Die Suche ergab 167 Treffer

von zettie94
Fr 12. Jan 2018, 11:40
Forum: Neuheiten / aktuelle Infos
Thema: Märklin Neuheiten 2018 voraussichtlich ab Mitte Januar 2018
Antworten: 60
Zugriffe: 3636

Re: Märklin Neuheiten 2018 voraussichtlich ab Mitte Januar 2

Über den Panoramawagen in GoPEx-Lackierung freue ich mich, allerdings hätte ich den lieber einzeln. Das Gotthard-Panorama-Express-Set ist eine Märklin-typische halbe Sache, völliger Quark, kann man meiner Meinung nach so nicht brauchen. Für einen vorbildgetreuen GoPEx bräuchte es nämlich noch mindes...
von zettie94
Mi 10. Jan 2018, 20:45
Forum: Neuheiten / aktuelle Infos
Thema: Märklin Neuheiten 2018 voraussichtlich ab Mitte Januar 2018
Antworten: 60
Zugriffe: 3636

Re: Märklin Neuheiten 2018 voraussichtlich ab Mitte Januar 2

Mitte Januar ist nach meiner Rechnung am 15. oder 16...
von zettie94
Sa 23. Dez 2017, 19:13
Forum: Literaturbesprechung, -hinweise, Infos zur großen Bahn
Thema: Trainini 12/2017
Antworten: 4
Zugriffe: 455

Re: Trainini 12/2017

Leider kenne ich keine Firma, die mir ein passendes Smartphone oder Tablet mit höherer Android-Version leihweise für Testzwecke bereitgestellt hätte. Ich gehöre nicht zu den Menschen, die 600 - 800 EUR für ein Telefon ausgeben, dass dann gerade mal zwei oder drei Jahre genutzt wird. So habe ich mic...
von zettie94
Mi 6. Dez 2017, 00:23
Forum: Sichtungen, Erlebnisse mit der großen Bahn
Thema: [S21] Teurer und später
Antworten: 139
Zugriffe: 5662

Re: [S21] Teurer und später

Hallo Holger jetzt möchte ich mal vehement widersprechen, denn in Deutschland gibt es keine Volksentscheide wie bei Euch Eidgenossen: S21 wird massiv aus Steuermitteln des Bundes finanziert. Ich wohne außerhalb Baden-Württembergs und bin nie gefragt oder zur Urne gerufen worden. Und ich bin sicher, ...
von zettie94
Di 5. Dez 2017, 18:24
Forum: Sichtungen, Erlebnisse mit der großen Bahn
Thema: [S21] Teurer und später
Antworten: 139
Zugriffe: 5662

Re: [S21] Teurer und später

Rollmaterialplanung bei der DB bzw. irgendwelchen involvierten Companies - zwei Beispiele: Was du hier aufführst ist kurzfristige Rollmaterialplanung, nicht strategische langfristige. Das sind zwei komplett verschiedene paar Schuhe. Gerade in diesem Bereich läuft auch in der Schweiz nicht immer all...
von zettie94
Di 5. Dez 2017, 16:44
Forum: Sichtungen, Erlebnisse mit der großen Bahn
Thema: [S21] Teurer und später
Antworten: 139
Zugriffe: 5662

Re: [S21] Teurer und später

Andre, davon gehe ich aus. Ich weiss, dass meine Ausführungen für SBB, BLS und RhB stimmen (alles EVU und Infrastrukturbetreiber), bei der DB wird das nicht viel anders laufen. Doch Julian, doch - leider. Bei der DB ist von der Schweizer Genauigkeit leider nichts zu spüren! Da bin ich jetzt aber ge...
von zettie94
Di 5. Dez 2017, 14:17
Forum: Sichtungen, Erlebnisse mit der großen Bahn
Thema: [S21] Teurer und später
Antworten: 139
Zugriffe: 5662

Re: [S21] Teurer und später

Andre, davon gehe ich aus. Ich weiss, dass meine Ausführungen für SBB, BLS und RhB stimmen (alles EVU und Infrastrukturbetreiber), bei der DB wird das nicht viel anders laufen. Ausbauten werden nie einfach auf Vorrat gebaut, da wird zuerst anhand des Fahrplans festgelegt, was es braucht und dann wir...
von zettie94
Mo 4. Dez 2017, 23:35
Forum: Sichtungen, Erlebnisse mit der großen Bahn
Thema: [S21] Teurer und später
Antworten: 139
Zugriffe: 5662

Re: [S21] Teurer und später

Zeit und Weg wird sich nicht ändern, aber das Aufkommen des verwendeten Rollmaterials. Wieviel Züge werden in welchem Abstand eingesetzt, wieviel Wagen hat der Zug, alles Einflüsse, die für ein Pro oder Contral S21 ausgelegt werden kann. Wie ich schon geschrieben habe die Rahmenbedingungen also die...
von zettie94
So 3. Dez 2017, 23:37
Forum: Sichtungen, Erlebnisse mit der großen Bahn
Thema: [S21] Teurer und später
Antworten: 139
Zugriffe: 5662

Re: [S21] Teurer und später

Nein, Kosten lassen sich schlecht simulieren, da sind zu viele Unsicherheiten im Spiel. Da kann man nur schätzen.
Ganz im Gegensatz zum Bahnbetrieb, der lässt sich sehr gut simulieren.
von zettie94
Sa 2. Dez 2017, 21:06
Forum: Sichtungen, Erlebnisse mit der großen Bahn
Thema: [S21] Teurer und später
Antworten: 139
Zugriffe: 5662

Re: [S21] Teurer und später

In die Zukunft zu schauen ist immer Glaskugellesen. Nur kann man dies eben auf verschiedene Arten tun, und mittels Simulationen sind die Resultate meistens sehr nah an der Realität. Simulationen werden im Verkehr (nicht nur Bahn-, auch Strassen- und Luftverkehr) inzwischen bei fast allen Bauprojekte...