Stammtisch - Springe

Berichte, Termine von Gruppen die auch gerne neue Gesichter kennenlernen.
Sichtbar auch für Gäste!

Moderator: Sylvester Schmidt

Forumsregeln
Sichtbar auch für Gäste !
Toporama 8910
Beiträge: 254
Registriert: Di 16. Feb 2016, 22:12
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Bohmte

Re: Stammtisch - Springe

Beitrag von Toporama 8910 » So 31. Dez 2017, 12:44

so, nun das rollende Material
HR0_0251.JPG
Peter brachte einen "Japaner" mit, der mit dem Fahrregler und der PWM-Frequenz von 60 Hz ausgezeichnet gefahren ist.
HR0_0256.JPG
Von Aki wurde die BR44 aufgegleist, auch mit klasse Fahreigenschaften.
HR0_0257.JPG
Von mir wurde das Umbauwagen-Set4yg DB III mitgebracht und
HR0_0259.JPG
musste an die BR44 angehängt werden.
HR0_0255.JPG
Natürlich musste ein Blick ins Innere erfolgen.
HR0_0261.JPG
Von mir bei Ebay erstanden, ein Mauszug, analog. Auch dieser Zug lief hervorragend.
HR0_0265.JPG
Selbst extreme Langsamfahrten waren kein Problem.




Viel Spass beim ansehen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Aki
Beiträge: 375
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 21:30
Modellbahn: HO (1:87)
Wohnort: Seelze

Re: Stammtisch - Springe

Beitrag von Aki » So 7. Jan 2018, 20:08

Nächster Termin:

27.01.2017

Treffen ab 14 Uhr bei mir, Adresse ggf. per PN erfragen

Ab ca. 19 Uhr dann im Restaurant Hellas, Nico-Flatau-Platz 4, 30926 Seelze

Toporama 8910
Beiträge: 254
Registriert: Di 16. Feb 2016, 22:12
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Bohmte

Re: Stammtisch - Springe

Beitrag von Toporama 8910 » Sa 13. Jan 2018, 11:33

Hallo zusammen,

ich hatte hier mal eine Bauanleitung für das Totholz geschrieben. Es gibt auch ein PDF dazu.
Totholz - hohler Baumstamm.pdf


Und wer möchte, kann sich auch an der Baumruine und den Baumstumpf versuchen.
Baumruine.pdf
Baumstupf.pdf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Toporama 8910
Beiträge: 254
Registriert: Di 16. Feb 2016, 22:12
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Bohmte

Re: Stammtisch - Springe

Beitrag von Toporama 8910 » So 28. Jan 2018, 14:51

Hallo zusammen,

gestern beim Stammtisch gab es kein spezielles "Hauptthema", aber es wurden Neuigkeiten und interessante Gespräche geführt.
Wir waren zu fünft, Michael hat kurzfristig krankheitsbedingt abgesagt.

HR0_1044.JPG
Hier sind 3 Auf dem Foto verewigt, Aki, Marius und Kay. Peter war wohl gerade seine Lunge pflegen und ich hab den Auslöser betätigt.
Fals sich wer fragt, warum der Kopf vom Blitzgerät auf Aki´s Kamera nach hinten gerichtet ist, hat das einen Grund:
Bei kleineren und mittelgroßen Räumen und nicht zu dunkler Farbgestaltung ist direktes Blitzen, indirektes Blitzen gegen die Decke, mit oder ohne Diffusor für das Motiv nicht sehr Vorteilhaft. Die Motive sind bei so einem aufgesteckten Blitz meist überbelichtet oder das Hauptmotiv ist hell und andere verschwinden im Dunkel. Wenn man nun den Blitzkopf nach hinten dreht und waagerecht ausrichtet (nicht 45 Grad nach oben wie auf dem Bild zu sehen), durch den Sucher!!! schaut und auslöst wird der gesamte Raum sehr gut ausgeleuchtet. Also Augen auf, nein besser zu wenn jemand so fotografiert und man gerade vorbei gehen möchte, damit man nicht geblendet wird. Nein, die Hare von Aki sind nicht in Mitleidenschaft gezogen worden, die waren vorher schon so.

HR0_1048.JPG
Kay programmierte einen Viessmann Decoder, an dem eine Weiche angeschlossen war.

HR0_1046.JPG
Die E-Lok von Marius zum Test mit Waggons von Aki. Leider kann ich nichts zu den Typen und Baureihen sagen, da kenn ich mich nicht mit aus.

HR0_1047.JPG
Hier hatte ich meine "Bastelecke" eingerichtet und kurz vorgestellt, wie ich Leuchten gebaut bzw. modifiziert habe.

HR0_1051.JPG
Eine Mastleuchte und drei Pollerleuchten hatte ich fertig mit Stecksystem mitgebracht.

HR0_1054.JPG
Die Pollerleuchten sind ca. 5-6 mm hoch und die Straßenleuchte ca. 30 mm.

HR0_1060.JPG
HR0_1062.JPG
HR0_1083.JPG
Die Pollerleuchten sind aus einem Stück U-Profil von aeronaut 1,5*0,7 mm (7724/01) und einer LED 0402 fertig bedrahtet entstanden. Die LED passt genau in das Profil und wurde mit UV-Kleber fixiert. Das Profil diente auch als Kabelführung für den Lackdraht. Aufgebracht auf ein Stück Lochrasterplatine mit SMD-Vorwiderstand und Stiftleiste zum einstecken auf der Anlage.

Die Mastleuchte ist eine Modifikation der Leuchte von Schulcz 06 20012 40, Maßstab 1:500.

Im vorderen Teil des Leuchtenkopfes habe ich mit einer Feile ein Kerbe für die 0402er LED gemacht und diese dann auch mit dem UV-Kleber befestigt. die Lackdrähte laufen außen am Mast runter. Auch hier das Ganze auf eine Stück Lochrasterplatine geklebt.




Ah, ja da fehlt noch was, kommt im 2ten Teil ....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Toporama 8910
Beiträge: 254
Registriert: Di 16. Feb 2016, 22:12
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Bohmte

Re: Stammtisch - Springe

Beitrag von Toporama 8910 » So 28. Jan 2018, 14:58

so im 2ten Teil geht's um das Mitbringsel von Marius

HR0_1049.JPG
Die Anlage hat Marius bei EBAY-Kleinanzeigen erworben. Die Die fehlenden Gebäude sind zuhause geblieben,
damit es beim Transport keine "fliegnden Bauten" gibt.

HR0_1066.JPG
HR0_1067.JPG
Das rechte Formsignal macht Probleme und schaltet nicht richtig, Die Hausbeleuchtung funktioniert, hatte ich fürs Foto gelockert.

HR0_1069.JPG
Peter hat dann noch ein Relais eingebaut, Marius ist mit der Technik noch nicht so vertraut.

HR0_1073.JPG
Getestet wurde auch ....

HR0_1081.JPG
.. die Steigung war nicht Ohne


Das war es von mir.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten