13. Adventstreffen in Zell (Mosel) am 2. Advent

Berichte über Messen / Ausstellungen und ihre Organisation
Sichtbar auch für Gäste!

Moderator: Sylvester Schmidt

Forumsregeln
Sichtbar auch für Gäste!
Jörg Neidhöfer
Beiträge: 269
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 19:45
Wohnort: D-56856 Zell (Mosel)

13. Adventstreffen in Zell (Mosel) am 2. Advent

Beitrag von Jörg Neidhöfer » Fr 28. Jul 2017, 13:25

Hallo allerseitZ,

da uns bereits die ersten Anfragen erreichen, möchte ich nun schonmal mit der Vorankündigung des Zeller Adventstreffen herausrücken.

In diesem Jahr gibt es zum Einen eine organisatorische Änderung, denn um langfristige Planungssicherheit zu erreichen, haben sich die ZFI bereit erklärt, fortan als offizieller Veranstalter aufzutreten.

Eine weitere Änderung gibt es im Termin: Wegen erwiesener Schnarchnasigkeit der Stadtverwaltung müssen wir das Treffen um eine Woche verschieben, da uns die Zeller-Schwarze-Katz-Halle am "traditionellen Termin" nicht zur Verfügung stehen würde.

Das Treffen findet in diesem Jahr also am 2. Adventswochenende statt,
rund um den 10. Dezember 2017.

Bitte wartet mit Euren Anmeldungen aber noch ab, bis ich den endgültigen Startschuss gebe!

Dieser Beitrag soll Euch nur schon einmal vorab informieren, damit Ihr Termin-Klarheit habt. Mit den Anmeldungen kann es dann ca. Anfang / Mitte September losgehen...

Jörg Neidhöfer
Beiträge: 269
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 19:45
Wohnort: D-56856 Zell (Mosel)

Re: 13. Adventstreffen in Zell (Mosel) am 2. Advent

Beitrag von Jörg Neidhöfer » Fr 28. Jul 2017, 16:23

Da war doch noch was... :-)

Der Jörg hat sich mit dem Jörg zusammengesetzt und dann haben sie gemeinsam mit Harald was ausbaldowert. :-)

Bild

Vorbestellungen sind weder bei mir noch beim anderen Jörg möglich!
Das Ergebnis kann dann in Zell erworben werden, da es eine kleine Auflage ist, aber nur 1 Stück pro Person!

Mattias Mirza
Beiträge: 1086
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 19:59
Wohnort: Hessen

Re: 13. Adventstreffen in Zell (Mosel) am 2. Advent

Beitrag von Mattias Mirza » Fr 28. Jul 2017, 17:24

:bravo: Geiler Wagen!
Gruß
Mattias

jerkel
Beiträge: 2362
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Kontaktdaten:

Re: 13. Adventstreffen in Zell (Mosel) am 2. Advent

Beitrag von jerkel » Fr 28. Jul 2017, 20:01

Ich will das hier aufgrund von Nachfragen noch ein wenig weiter erläutern:

Harald Freudenreich wird es selbst nicht nach Zell schaffen. Trotzdem erklärte er sich bereit, die Serie der schon fast traditionellen Sonderwagen fortzuführen. Die Idee zum Wagentyp kam von Jörg Neidhöfer und von mir, die gesamte Umsetzung macht Harald. Wir können uns sicher auf ein tolles Modell freuen, welches sehr gut zum Veranstaltungsort passt.

Spätestens bei der Veranstaltung in Bad Schwartau musste ich feststellen, dass die Möglichkeit zur Vorbestellung zu großen Problemen führt. Es gab mehr Vorbestellungen, als später an Wagen übrig waren. Zum Glück sind wir durch Verzicht einiger Besteller, die mehr als 1 Stück geordert hatten, so gerade noch hin gekommen. Aber wer enttäuscht nun schon gerne andere Leute und da man nicht absehen kann, wie die Nachfrage zu diesem Modell ist, wäre es auch bescheiden wenn wir in Zell keinen Wagen mehr hätten, weil wir zu viele Vorbestellungen haben. Deshalb haben wir uns entschlossen, keine Vorbestellungen oder Reservierungen anzunehmen und durch die Begrenzung auf 1 Stück je Besucher auch dafür zu sorgen, dass die Menge bis zum Ende der Veranstaltung reichen sollte. Das wird nun die Leute ärgern, die es nicht nach Zell schaffen... ich gehe aber derzeit davon aus, dass wir noch ein paar Wagen übrig behalten. Diese werden am auf Zell folgenden Dienstag im Online-Shop zum Kauf angeboten, so lange Vorrat reicht.

Nun, wie man es macht, es wird immer einen geben der sich benachteiligt fühlt. Ich denke aber wir haben durch die getroffenen Regelungen das maximale an Fairness heraus geholt.

Ich bitte darum, von Anfragen zu Vorbestellungen abzusehen. Wir können nicht unsere eigenen Vorgaben übergehen, weil jemand doch so lieb fragt...

Ach ja, die Menge wurde auf Basis der Erfahrungen von z.B. der Ausstellung in Bad Schwartau auf 50 Stück begrenzt.

Für die Sammler schon einmal die Daten:

---

Freudenreich 49.334.171 - Güterwagen Bauart Kassel mit Bremserbühne Moselbahn

In ungeraden Jahren zum 2. Advent trifft sich der harte Kern der Spur Z-Bahner in Zell an der Mosel zu einem eher familiär gestalteten Zusammensein, bei dem neue Produkte, Hobbytrends, Modellbautechniken und sonstige Erfahrungen ausgetauscht werden. Für das Treffen 2017 hat der Veranstalter ein Sondermodell in Auftrag gegeben, das mit seinem Motiv einen ganz speziellen Bezug zu dieser Region hat. Abweichend von den ansonsten eher spielzeughaft wirkenden "Eventwagen" besitzt dieses Sondermodell in Anlehnung an die Bauart Kassel Gr korrekte, glaubhaft wirkende Anschriften, sodass der Wagen auch in Modellgüterzügen eine gute Figur macht. Das in Handarbeit gefertigte Modell besitzt ein Metallfahrwerk und einen Wagenkasten aus fein detailierten Plastspritzguss. Die Bedruckung dieses Sondermodells erfolgte mit freundlicher Genehmigung der Stadt Zell (Mosel), dem Markeninhaber der Zeller Schwarze Katz®.

Auflage 50 Stück

Preis: 75€
---

Ich hoffe, dass wir mit diesem Projekt, welches Jörg, Harald und mir schon in der Planungsphase viel Freude bereitet hat, etwas schönes für euch geschaffen zu haben.

Gruß, Jörg

1987
Beiträge: 682
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 14:24
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: 13. Adventstreffen in Zell (Mosel) am 2. Advent

Beitrag von 1987 » Fr 28. Jul 2017, 21:36

Hallo Jörg,

kleine Korrektur des Begleittextes: Das Treffen ist eigentlich seit einigen Jahren immer am 1. Adventswochenende. Dieses Jahr ist eine Ausnahme, die der andere Jörg im Startbeitrag erläutert hat!


Holger

jerkel
Beiträge: 2362
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Kontaktdaten:

Re: 13. Adventstreffen in Zell (Mosel) am 2. Advent

Beitrag von jerkel » Fr 28. Jul 2017, 21:43

Ups... ja, das müssen wir korrigiren. Danke für die Aufmerksamkeit.

Gruss, Jörg

rale1966
Beiträge: 473
Registriert: Di 14. Dez 2010, 21:23
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Kleve

Re: 13. Adventstreffen in Zell (Mosel) am 2. Advent

Beitrag von rale1966 » Fr 28. Jul 2017, 22:47

Wäre es nicht einfacher, das der Wagen vorbestellbar ist.
Damit niemand enttäuscht oder verärgert ist.
Es wäre auch so kalkulierbarer.

Grüße Ralf

jerkel
Beiträge: 2362
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Kontaktdaten:

Re: 13. Adventstreffen in Zell (Mosel) am 2. Advent

Beitrag von jerkel » Fr 28. Jul 2017, 22:58

Hallo Ralf,

wenn wir Vorbestellung anbieten, ist schon mehr als 50% vor Zell weg... und auf der Veranstaltung sind nicht mehr genug da. Auflage erweitern beschneidet die Exklusivität. Und der Wagen soll ja auch ein wenig ein Anreiz sein, nach Zell zu kommen.

Ich verstehe, dass das doof für die ist, die nicht nach Zell kommen. Anders herum geht es aber evtl. doof für die aus die extra deswegen kommen und das darf nicht passieren. Das dürfte jeder verstehen.

Gruß, Jörg

bartsan1
Beiträge: 25
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 02:55
Modellbahn: N (1:160)
Wohnort: 79395 Neuenburg

Re: 13. Adventstreffen in Zell (Mosel) am 2. Advent

Beitrag von bartsan1 » Fr 28. Jul 2017, 23:15

Es scheint offensichtlich heute nicht mehr modern zu sein an andere zu denken. Ich fahre mit Sicherheit nicht 800km wegen des Wagens. Schon gar nicht im Winter Es wäre fairer gewesen, nichts von dem Wagen vorher zu schreiben. So werden nicht wenige vor den Kopf gestoßen, ich gehöre dazu.

Und ob jetzt 50 oder 100 Wagen produziert werden ist egal, exklusiv wäre er bei dem Preis sowieso.

Andreas

Mattias Mirza
Beiträge: 1086
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 19:59
Wohnort: Hessen

Re: 13. Adventstreffen in Zell (Mosel) am 2. Advent

Beitrag von Mattias Mirza » Sa 29. Jul 2017, 00:52

bartsan1 hat geschrieben:Es scheint offensichtlich heute nicht mehr modern zu sein an andere zu denken.
Sorry, aber das kann ich gar nicht nachvollziehen. Es ist ein Wagen für die , die zum Treffen kommen. Wer nicht hin kann, wird schon einen Weg finden, einen zu bekommen.

Gruß
Mattias

Antworten