07./08.10.2017 - Fahrtag Eisenbahnfreunde Marsberg e.V.

Berichte über Messen / Ausstellungen und ihre Organisation
Sichtbar auch für Gäste!

Moderator: Sylvester Schmidt

Forumsregeln
Sichtbar auch für Gäste!
jerkel
Beiträge: 2082
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Kontaktdaten:

Re: 07./08.10.2017 - Fahrtag Eisenbahnfreunde Marsberg e.V.

Beitrag von jerkel » Fr 22. Sep 2017, 12:55

vathi hat geschrieben:Moin Jörg,

leider nicht - ich fahre selbst - aber ich finde bestimmt einen, der
die für mich mit trinkt .. :drink: :D

Gruß

Jörg
Unter Jörgs hilft man sich ja... ;-)

Gruß, Jörg

1987
Beiträge: 574
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 14:24
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: 07./08.10.2017 - Fahrtag Eisenbahnfreunde Marsberg e.V.

Beitrag von 1987 » Fr 22. Sep 2017, 17:21

Moin Jörg,

ich bin wohl außen vor, denn ich muss ja selbst fahren. Sohnemann darf ja noch (lange) nicht, sonst müste ich es bestimmt mit ihm ausdiskutieren, wer da wen nach Hause fährt. So wird es bei mir nur was Alkoholfreies werden.


Holger

Michael Bahls
Beiträge: 719
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 19:50

Re: 07./08.10.2017 - Fahrtag Eisenbahnfreunde Marsberg e.V.

Beitrag von Michael Bahls » So 8. Okt 2017, 09:51

Achtung, Reisetipp!

wer heute noch nichts vorhat...wir waren gestern da und es hat sich gelohnt. Wolf-Ullrich stellt heute zum letzten Mal seine Anlage "Lübeck" in der Öffentlichkeit aus. Jörg ist mit seiner Anlage vertreten, die Marsberger zeigen ihre sehr hochwertige H0-Anlage und Josef hat seine gigantische 44er im Maßstab 1:10 am Start. Der dort angebotene Kuchen war so gut, daß die Eingeborenen ihn von da geholt haben, insbesondere die Nußecken sind zu empfehlen.

Viele Grüße,

Maxi und Michael

Harald Hieber
Beiträge: 908
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 11:57
Modellbahn: nur Z (1:220)
Kontaktdaten:

Re: 07./08.10.2017 - Fahrtag Eisenbahnfreunde Marsberg e.V.

Beitrag von Harald Hieber » So 8. Okt 2017, 11:15

Von Rosenheim leider "a bisserl weit"
Obwohl, für eine geile Nußecke .....

1987
Beiträge: 574
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 14:24
Modellbahn: nur Z (1:220)

Schlachtfest in Alt-Lübeck

Beitrag von 1987 » Mo 9. Okt 2017, 13:05

Moin,

Nussecken gab es leider nur am Samstag. Ich wurde schon auf der Hinfahrt gebrieft und habe dann gezielt vorgesprochen - der restliche Kuchen war aber ebenso empfehlenswert. Bei Ulli und der Lübeck-Anlage gab es zum Ende der Ausstellung ein "Schlachtfest". Enige Trophäenjäger, darunter Jörg und ich standen bereit, um die Anlage zu plündern... Motto: "Alles muss raus!" Ulli hatte wohl keinen Bock mehr, alles zurück nach Lübeck fahren zu müsssen. :d+w:

Rita, organisiert Du die Schlachtfest-Fotos fürs Forum?


Holger

oliviaporsche
Beiträge: 211
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 05:50
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Marsberg-Westheim

Re: 07./08.10.2017 - Fahrtag Eisenbahnfreunde Marsberg e.V.

Beitrag von oliviaporsche » Mo 9. Okt 2017, 13:36

Ja morgen
Muss erst die abgenagten Knochen entsorgen.....
Meinste Lübeck ist weg? Du bist ja vor Ulli gefahren Holger :) 8-) :)

jan99
Beiträge: 854
Registriert: Di 23. Jul 2013, 20:41
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: 07./08.10.2017 - Fahrtag Eisenbahnfreunde Marsberg e.V.

Beitrag von jan99 » Mo 9. Okt 2017, 13:46

Bitte diesmal keine Bilder!

Das schmerzt zu sehr!!

Gruß aus Lübeck

Andre
Beiträge: 1996
Registriert: So 12. Dez 2010, 23:10

Re: 07./08.10.2017 - Fahrtag Eisenbahnfreunde Marsberg e.V.

Beitrag von Andre » Mo 9. Okt 2017, 14:11

Warum macht man das? :o :?

Gruß André

wernerle2
Beiträge: 1615
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 19:56
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

Re: 07./08.10.2017 - Fahrtag Eisenbahnfreunde Marsberg e.V.

Beitrag von wernerle2 » Mo 9. Okt 2017, 14:47

Andre hat geschrieben:Warum macht man das?
Phoenix aus der Asche? ;)

jan99
Beiträge: 854
Registriert: Di 23. Jul 2013, 20:41
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: 07./08.10.2017 - Fahrtag Eisenbahnfreunde Marsberg e.V.

Beitrag von jan99 » Mo 9. Okt 2017, 14:56

Andre hat geschrieben:Warum macht man das? :o :?

Gruß André
das verstehe ich auch nicht !

.... sicherlich hätte es eine sinnvollere Verwendung gegeben.

Gruß Jan

Antworten