Lohnt sich München?

Sichtbar auch für Gäste !
Forumsregeln
Sichtbar auch für Gäste !
eXact Modellbau
Beiträge: 1714
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 21:20
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Bad Doberan
Kontaktdaten:

Lohnt sich München?

Beitrag von eXact Modellbau » Sa 14. Okt 2017, 17:09

Hallo
Bitte verzeiht mir meine leicht provokative Frage. Ich habe demnächst einen Tag in München frei. Was kann man sich dort anschauen, das einen Bezug zur Eisenbahn hat? Ich habe gelesen, dass das Bayerische Eisenbahnmuseum nicht in München ist.

Andre
Beiträge: 2248
Registriert: So 12. Dez 2010, 23:10

Re: Lohnt sich München?

Beitrag von Andre » Sa 14. Okt 2017, 17:51

Vll. das Verkehrszentrum, Am Bavariapark 5, 80339 München

Gruß André

Petrus
Beiträge: 277
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 08:19

Re: Lohnt sich München?

Beitrag von Petrus » Sa 14. Okt 2017, 18:02

Andre hat geschrieben:Verkehrszentrum, Am Bavariapark 5, 80339 München
ja. Hier der Überblick der Abteilung "Schienenverkehr": http://www.deutsches-museum.de/de/samml ... enverkehr/

und hier noch die Öffnungszeiten: http://www.deutsches-museum.de/de/verke ... ngszeiten/

eXact Modellbau
Beiträge: 1714
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 21:20
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Bad Doberan
Kontaktdaten:

Re: Lohnt sich München?

Beitrag von eXact Modellbau » Sa 14. Okt 2017, 18:21

Ist das Verkehrszentrum das gleiche Museum wie das deutsche Museum. Ich meine, ist eins Teil des Anderen?

Petrus
Beiträge: 277
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 08:19

Re: Lohnt sich München?

Beitrag von Petrus » Sa 14. Okt 2017, 18:49

Das Verkehrszentrum ist ein Teil des Deutschen Museums. Nur umgezogen weg von der Museumsinsel.

Klaus M
Beiträge: 1180
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 10:44
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Metz-/Möhr-ingen
Kontaktdaten:

Re: Lohnt sich München?

Beitrag von Klaus M » Sa 14. Okt 2017, 21:33

Hier gibt es ein paar Bilder, die ich Anfang 2015 dort gemacht habe:
https://photos.app.goo.gl/EZLOWstCtnvBTDE02

Klaus

eXact Modellbau
Beiträge: 1714
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 21:20
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Bad Doberan
Kontaktdaten:

Re: Lohnt sich München?

Beitrag von eXact Modellbau » Sa 14. Okt 2017, 21:42

Okay, das scheint sich ja doch zu lohnen. ;) Ich danke Euch.

Heut war ich im Eisenbahnmuseum Nürnberg. Da gab es viele 1:10-Modelle. Das fand ich sehr interessant.

Petrus
Beiträge: 277
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 08:19

Re: Lohnt sich München?

Beitrag von Petrus » So 15. Okt 2017, 16:02

eXact Modellbau hat geschrieben:Hallo
Bitte verzeiht mir meine leicht provokative Frage.
ist verziehen.

(auf fränngisch: bassd doch, odder?)


nun aber noch in diesem Zusammenhang der von Dir gestellten Frage, Deinen threadtitel aufgreifend, eine Antwort, die nicht von mir ist, der ich aber voll zustimmen kann. Zum Thema.

"vom Ernst des Lebens
halb verschont,
ist der schon,
der in München wohnt."


(c) by Eugen Roth.

audiofux
Beiträge: 180
Registriert: Fr 20. Jan 2012, 10:53
Wohnort: nahe Hauptstadt der Kehrwoche

Re: Lohnt sich München?

Beitrag von audiofux » So 15. Okt 2017, 20:31

Petrus hat geschrieben:
(auf fränngisch: bassd doch, odder?)
bassd scho! ;)

zcustomizer
Beiträge: 345
Registriert: So 24. Feb 2013, 14:23
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Lohnt sich München?

Beitrag von zcustomizer » So 15. Okt 2017, 21:01

Hey Larry,
Wenn du da wirklich hingehst, meld dich, ich wohne 5 min entfernt.
Hab gegen Mitte der Woche etwas Luft, ich klingel mal durch.

Gruß

Antworten