ICE 2 -Triebköpfe jetzt als Werbeträger

Sichtbar auch für Gäste !
Forumsregeln
Sichtbar auch für Gäste !
zettie94
Beiträge: 602
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 15:05
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Köniz / Winterthur (CH)
Kontaktdaten:

Re: ICE 2 -Triebköpfe jetzt als Werbeträger

Beitrag von zettie94 » Do 1. Feb 2018, 20:20

Zum Auseinanderhalten ICE-1- und ICE-2-Triebkopf: Der ICE 2 hat die Scheinwerfer etwas weiter oben, weil unten dran die zweiteilige Klappe für die automatische Kupplung ist. Beim ICE 1 kann die Kupplung im Normalbetrieb nicht gebraucht werden. Wenn sie gebraucht wird (nur zum Abschleppen), dann wird die einteilige Klappe inklusive Scheinwerferabdeckung hochgeklappt.

Gruss, Julian

Joachim
Beiträge: 456
Registriert: Mo 27. Dez 2010, 11:48

Re: ICE 2 -Triebköpfe jetzt als Werbeträger

Beitrag von Joachim » Do 1. Feb 2018, 20:25

Grob gesagt ist ein ICE2 ein verkürzter ICE1, der einen Steuerwagen anstelle eines Triebkopfs hat.
Mit dem ICE2 ist die DB in ganz neue Geschwindigkeits-Dimensionen für geschobene Züge vorgestoßen.
Anfänglich durften die geschoben nur 200 km/h fahren, wenn ich mich recht erinnere.
Der ICE3 ist technisch ganz was Anderes, da er kein Triebwagen wie seine Vorgänger, sondern ein Triebzug
mit Antrieben an allen Drehgestellen ist.
Den IVE-V kann man eigentlich ganz gut von den ICE1 und 2 unterscheiden, er sieht ... pausbäckiger aus.

:lieb: Joachim

Hupsi - Julian war schneller und gründlicher! :bravo:

Manfred F
Beiträge: 423
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 07:50
Kontaktdaten:

Re: ICE 2 -Triebköpfe jetzt als Werbeträger

Beitrag von Manfred F » Do 1. Feb 2018, 20:59

Duplo, die längste Praline und vermutlich nun auch eine sehr schnelle ...

und gewinnen kann man auch noch:

http://www.duplo.de/trainspotting/

Markus1962
Beiträge: 39
Registriert: Fr 24. Dez 2010, 12:59

Re: ICE 2 -Triebköpfe jetzt als Werbeträger

Beitrag von Markus1962 » Fr 2. Feb 2018, 08:24

Danke für Deine umfangreiche Klarstellung, Julian!

1987
Beiträge: 712
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 14:24
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: ICE 2 -Triebköpfe jetzt als Werbeträger

Beitrag von 1987 » So 4. Feb 2018, 19:41

Hallo Julian,

da muss ich aber nun doch mal reingrätschen: Scheinwerfer sind sicher an Deinem Auto, aber nicht an einer Eisenbahn. Die Lichter dort sind Signale, d.h. sie sind da, um gesehen zu werden, nicht um selbst besser zu sehen. Richtig ist daher "Spitzenlichter" (andere Seite: "Schlusslichter") oder auch "Laternen" in Anlehnung an längst vergangene Zeiten. Dass in moderne Loklaternen tatsächlich auch ein Fernlicht integriert ist, ist eine noch sehr junge Errungenschaft. Auch dieses macht aber aus einem Signallicht (=der "Grundeinstellung") noch lange keinen Scheinwerfer, denn wirklich etwas sehen tut der Lok- oder neudeutsch Triebfahrzeugführer damit längst nicht. ;)

Zur Duplo-Werbung: In Italien laufen die Hochgeschwindigkeitszüge nun als "Freccia Rossa" ("Roter Blitz"). Dies vermag der ICE 1 mit hochrotem Kopf aber nicht auszudrücken. Zwar sieht er durchaus ansprechend aus, aber die Front wirkt nun richtig plump und damit behäbig auf mich.


Holger

zettie94
Beiträge: 602
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 15:05
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Köniz / Winterthur (CH)
Kontaktdaten:

Re: ICE 2 -Triebköpfe jetzt als Werbeträger

Beitrag von zettie94 » Mo 5. Feb 2018, 13:44

Hallo Holger

Da muss ich dir widersprechen. Ein Scheinwerfer ist laut Duden eine "Lampe, die ein stark gebündeltes helles Licht abgibt", was auf die modernen Fernlichter der Züge auf jeden Fall zutrifft. Zumindest in der Schweiz wird bei Zügen von Scheinwerfern gesprochen, auch auf durchaus renommierten Newsseiten wie bahnonline.ch oder in Fachzeitschriften wie der Schweizer Eisenbahn Revue. Ob Signalfunktion oder nicht spielt dabei keine Rolle, diese haben die Scheinwerfer am Auto ebenfalls!
Spitzenlichter ist natürlich ebenfalls richtig, von Laternen habe ich aber im Zusammenhang mit einem modernen Schienenfahrzeug noch nie gehört (vielleicht eine umgangssprachliche Bezeichnung in Deutschland).
Das Fernlicht dient übrigens durchaus vor allem dem Lokführer um besser zu sehen, sonst hätte man sich das auch sparen können.
Und ich habe auch schon mehrere Lokführer jammern hören, wenn sie zufällig mal mit der einzigen Re 6/6 unterwegs waren, die noch nicht mit Scheinwerfern augerüstet ist, dass sie da im Dunkeln praktisch nichts sehen könnten (eben im Vergleich zu den Loks mit Scheinwerfern).

Gruss, Julian

Andre
Beiträge: 2249
Registriert: So 12. Dez 2010, 23:10

Re: ICE 2 -Triebköpfe jetzt als Werbeträger

Beitrag von Andre » Mo 5. Feb 2018, 14:05

Julian, in den schweizerischen Fahrdienstvorschriften (FDV) wird ausschließlich von Stirnbeleuchtung, Stirnlampen oder Signal(bildern) gesprochen, nichts Scheinwerfer.

Gruß André

zettie94
Beiträge: 602
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 15:05
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Köniz / Winterthur (CH)
Kontaktdaten:

Re: ICE 2 -Triebköpfe jetzt als Werbeträger

Beitrag von zettie94 » Mo 5. Feb 2018, 14:38

"Stirnlampe" ist aber ein Oberbegriff. Ein Scheinwerfer ist ein Typ Stirnlampe, so wie eine Laterne ein anderer Typ Stirnlampe ist (die Laterne findet sich übrigens in dem Zusammenhang auch nicht in den FDV).
Auch in der Fachliteratur ist z. B. bei der Re 6/6 von "Rechteckscheinwerfern" im Gegensatz zu "runden Lampen" die Rede.
Auch die Lokführer sprechen von Scheinwerfern, zumindest der eine, der eine Website betreibt: http://www.lokifahrer.ch/Lokomotiven/Lo ... I/LION.htm

Andre
Beiträge: 2249
Registriert: So 12. Dez 2010, 23:10

Re: ICE 2 -Triebköpfe jetzt als Werbeträger

Beitrag von Andre » Mo 5. Feb 2018, 15:03

Julian, hast du die Vorschriften gelesen? Dann ist alles klar aber da du es ja besser weißt bitte schön ... :roll:

Gruß André
Zuletzt geändert von Andre am Mo 5. Feb 2018, 15:31, insgesamt 1-mal geändert.

E18
Beiträge: 329
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 18:44
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: ICE 2 -Triebköpfe jetzt als Werbeträger

Beitrag von E18 » Mo 5. Feb 2018, 15:19

Hallo Andre,
vergleich doch nicht Schweiz mit Deutschland,vielleicht ist in der Schweiz alles anders :d+w:

Antworten