Seite 2 von 3

Re: abgesoffen...

Verfasst: Do 8. Feb 2018, 11:56
von Manfred F
Hallo

Die versunkene (abgesoffene :roll: ) Lok hat eine Webseite.

https://www.swr.de/versunkene-lok

Re: abgesoffen...

Verfasst: Do 8. Feb 2018, 13:54
von mws
Markus1962 hat geschrieben:
Do 8. Feb 2018, 08:37
Hallo Michael,

ich dachte, Du meinst mit abgesoffen etwas anderes...

Mit segelfliegerischen Grüßen

Markus
Hallo Markus,

so etwas ging mir dieses Thema natürlich auch im Kopf herum, das braucht man ja auch nicht unbedingt, um segelfliegerisch bei Laune zu bleiben und man endet eben auch auf dem Grund. ;)
Ich war halt der Meinung, dass da ein reisserischer Titel gut passt.

Wünsche dir Holm und Rippenbruch für die nächste Flugsaison ;)

Michael

Re: abgesoffen...

Verfasst: Fr 30. Mär 2018, 02:47
von mws
Bitte vormerken: Sa 14.04. /15:45h Teil 1 von 4 im SWR3!

Michael

Re: abgesoffen...

Verfasst: Fr 30. Mär 2018, 08:20
von Michael Bahls
Hallo Michael,

Danke für den Tip, alllerdings an dem Termin habe ich etwas Anderes vor... :D

Vielleicht gibt es eine Wiederholung?

Viele Grüße,
Michael

Re: abgesoffen...

Verfasst: Fr 30. Mär 2018, 10:51
von jan99
Oftmals sind SWR Sendungen auch bei YouTube zu finden!

Jan

"Als ,Der Rhein' in den Rhein fiel"

Verfasst: Fr 30. Mär 2018, 12:44
von MIQUEL
Wdh. am 16.4.18, 14.15 Uhr:
https://www.swr.de/eisenbahn-romantik/f ... index.html
Ansonsten in den ER-Mediathek, und da oft online bereits am Vortag (!) ab 16 Uhr abrufbar:
https://www.swr.de/eisenbahn-romantik/- ... index.html

Re: abgesoffen...

Verfasst: Fr 30. Mär 2018, 18:36
von mws
Michael Bahls hat geschrieben:
Fr 30. Mär 2018, 08:20
Hallo Michael,

Danke für den Tip, alllerdings an dem Termin habe ich etwas Anderes vor... :D

Vielleicht gibt es eine Wiederholung?

Viele Grüße,
Michael
...so ein kleiner Bildschirm am Stand? ;)

Michael

Re: abgesoffen...

Verfasst: Sa 31. Mär 2018, 03:39
von Gunnar Häberer
Michael, Du kannst doch ohnehin nicht fernsehen!
Aber die Folge findet sich bestimmt in der ARD-Videothek. Und dann ist es doch kein Problem!

Re: abgesoffen...

Verfasst: Sa 31. Mär 2018, 08:42
von Michael Bahls
Gunnar, das stimmt, aber da zähle ich mal auf Dich!

Sollte die Lok aber in zwei Jahren zufällig zu Altenbeken geborgen werden, stelle ich gerne einen Monitor für die Live-Übertragung hin... ;)

Viele Grüße,
Michael

Re: abgesoffen...

Verfasst: Sa 31. Mär 2018, 09:13
von Harald Hieber
Michael, bitte nicht tiefstapeln!
Wenn, dann bitte Großleinwand, tageslichttauglicher Beamer und ein paar Kisten von dem guten Bier, für das Jörg im Moment so schön Werbung "fährt" :drink:

Monitor war vorgestern... ;)