Märklin Herbstneuheiten 2017 ab 31.08.2017 um 11:00 Uhr

alles was hier vorgestellt wird, ist wenn es 1 Jahr alt ist, weder aktuell noch neu.
Daher wird es automatisch gelöscht. Dieser Teil ist auch für unsere Gäste sichtbar !

Moderator: z_peter



Thomas
Beiträge: 293
Registriert: Sa 26. Mär 2011, 18:47
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Märklin Herbstneuheiten 2017 ab 31.08.2017 um 11:00 Uhr

Beitrag von Thomas » Do 31. Aug 2017, 11:01

Klasse!
Danke, Jörg! :bravo:
Gruß, Thomas :drink:

rale1966
Beiträge: 465
Registriert: Di 14. Dez 2010, 21:23
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Kleve

Re: Märklin Herbstneuheiten 2017 ab 31.08.2017 um 11:00 Uhr

Beitrag von rale1966 » Do 31. Aug 2017, 12:27

Jörg , das hast du toll gemacht !!!

Von den Z Neuheiten dieses Jahr , ich muss ganz ehrlich gestehen , hätte ich auch in seinem Jubiläumsjahr einen TEE erhofft.
Schön mit 103 und schwarzen Rahmen.
Aber nichts.
Oder der letzte Rheingold der bis 87 lief , einfach übersehen.
So eine 112 mit diesen Wagen hätte der Spur Z auch gut gestanden.

Grüße Ralf

jerkel
Beiträge: 2085
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Kontaktdaten:

Re: Märklin Herbstneuheiten 2017 ab 31.08.2017 um 11:00 Uhr

Beitrag von jerkel » Do 31. Aug 2017, 12:36

Das hier mehr Leute enttäuscht als erfreut sind war mir auch klar, als ich die Händlernews bekam. Aber ich will da gerne mal einen Punkt anbrinegn, der zu bedenken ist: Es gab ein Jahr, ich meine es wäre 2014/2015 gewesen, da gab es unwahrscheinlich viele Neuheiten, Sommerneuheiten und Herbstneuheiten. Da hat Märklin mal wirklich auf das laute rufen der Zettis nach mehr Modellen gehört. Der Markt wurde in dem Jahr dermaßen überfordert, dass viele der Modelle später mit Rabatt in den Ausverkauf gingen, weil Märklin die Ware nicht los geworden ist. Der Z Markt ist begrenzt, auf was den möglichen Gesamtabsatz über ein Jahr angeht. Mehr als 20 Neuheiten sind schwer unterzubringen, wenn man bedenkt dass eine Produktion auch erst ab einer gewissen Stückzahl rentabel ist. Alles Neuheiten x alle Mindeststückzahlen darf nicht mehr ergeben, als das Kapital was alle Z Kunden im Jahr auszugeben bereit sind. Und da gibt es sicher 100, wenn nicht 1000 Meinungen, wie man es besser machen kann. Märklin denkt da über viele Jahre und nicht kurz für den Moment. Ich personlich habe mit einem TEE mit der Re 4/4 II gerechnet oder mit einem Sonderzug ähnlich dem Rheinpfeil, aber mit beiden hätten wir die Epoche III Fans auch nicht beglückt. Und eigentlich muss man das ganze noch getrennt sehen, denn 87756 und 88674 sind eigentlich MHI Modelle, somit gibt es als wirklich Herbstneuheiten nur das neue Startset und den Weihnachtswagen... apropos Startset: Mit einer V60 wäre es meiner Meinung nach schöner gewesen... ;-).

Gruß, Jörg

David
Beiträge: 145
Registriert: So 2. Dez 2012, 17:43
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Ried-Brig

Re: Märklin Herbstneuheiten 2017 ab 31.08.2017 um 11:00 Uhr

Beitrag von David » Do 31. Aug 2017, 12:44

Ok, so ist's. Volles Verständnis.
Frage zur Startpackung: hat die 89er wirklich die alte Steuerung?

Ich grüsse euch
David

BlueYellow
Beiträge: 321
Registriert: Mi 29. Dez 2010, 08:14
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Igis

Re: Märklin Herbstneuheiten 2017 ab 31.08.2017 um 11:00 Uhr

Beitrag von BlueYellow » Do 31. Aug 2017, 12:53

Ich bin ehrlich gesagt froh... denn mein Budget ist schon lange aufgebraucht :D

jerkel
Beiträge: 2085
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Kontaktdaten:

Re: Märklin Herbstneuheiten 2017 ab 31.08.2017 um 11:00 Uhr

Beitrag von jerkel » Do 31. Aug 2017, 12:58

David hat geschrieben:Ok, so ist's. Volles Vetständnis.
Frage zur Startpackung: hat die 89er wirklich die alte Steuerung?

Ich grüsse euch
David
Da geh mal schwer von aus. Die werden kaum etwas hochwertiges wie eine Detailsteuerung in eine Startpackung bauen. Die wird auch den alten Motor haben, denke ich.

Gruß, Jörg

eXact Modellbau
Beiträge: 1312
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 21:20
Wohnort: Bad Doberan
Kontaktdaten:

Re: Märklin Herbstneuheiten 2017 ab 31.08.2017 um 11:00 Uhr

Beitrag von eXact Modellbau » Do 31. Aug 2017, 13:37

Jörg, vielen Dank für deinen wirklich tollen Service!

Axel
Beiträge: 284
Registriert: So 12. Dez 2010, 12:11
Modellbahn: HO (1:87)
Wohnort: Duisburg

Re: Märklin Herbstneuheiten 2017 ab 31.08.2017 um 11:00 Uhr

Beitrag von Axel » Do 31. Aug 2017, 14:28

jerkel hat geschrieben:....Es gab ein Jahr, ich meine es wäre 2014/2015 gewesen, da gab es unwahrscheinlich viele Neuheiten, Sommerneuheiten und Herbstneuheiten. Da hat Märklin mal wirklich auf das laute rufen der Zettis nach mehr Modellen gehört. Der Markt wurde in dem Jahr dermaßen überfordert, dass viele der Modelle später mit Rabatt in den Ausverkauf gingen, weil Märklin die Ware nicht los geworden ist. Der Z Markt ist begrenzt, auf was den möglichen Gesamtabsatz über ein Jahr angeht. Mehr als 20 Neuheiten sind schwer unterzubringen, wenn man bedenkt dass eine Produktion auch erst ab einer gewissen Stückzahl rentabel ist. Alles Neuheiten x alle Mindeststückzahlen darf nicht mehr ergeben, als das Kapital was alle Z Kunden im Jahr auszugeben bereit sind....
Ich glaube, dass war das Jahr in dem ich beschlossen haben mich auf Dieseltraktionen zu beschränken, weil ich mir nicht jedes Modell mehr zulegen wollte/konnte. Jetzt bringt Märklin zwar weniger heraus, aber das restliche Budget investiere ich lieber in Zubehör und Kleinserienmodelle.
Und wenn ich mir die Märklin-Neuheiten für HO anschaue, denke ich häufig, wäre nett aber...
Außerdem gefällt mir die Produktpflege, die in den letzten Jahren stattgefunden hat.

Viele Grüße
Axel

Antworten