Als die mini-club "laufen" lernte

Alle allgemein interessanten Hinweise zum Thema Spur Z
Sichtbar auch für Gäste !

Moderator: z_peter

Forumsregeln
Beiträge in diesem Bereich sind auch für Gäste sichtbar
DiRo
Beiträge: 1817
Registriert: Di 14. Dez 2010, 22:05
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Wiege des Ruhrbergbaus

Re: Als die mini-club "laufen" lernte

Beitrag von DiRo » Mi 24. Mai 2017, 13:59

eXact Modellbau hat geschrieben:Wer ist denn eigentlich von der ersten Stunde noch dabei, und hat auch nie eine Pause gemacht?
8609 und ein erstes Flexgleis war mein Einstieg. Leider kann ich das nicht mehr so genau datieren, muss so um 77 gewesen sein. ;)

z-küpper
Beiträge: 159
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 06:03
Modellbahn: nur Z (1:220)
Kontaktdaten:

Re: Als die mini-club "laufen" lernte

Beitrag von z-küpper » Mi 24. Mai 2017, 14:11

eXact Modellbau hat geschrieben:Wer ist denn eigentlich von der ersten Stunde noch dabei, und hat auch nie eine Pause gemacht?
...................ich - seit 1972 -ätsch

Gruß Helmut

DiRo
Beiträge: 1817
Registriert: Di 14. Dez 2010, 22:05
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Wiege des Ruhrbergbaus

Re: Als die mini-club "laufen" lernte

Beitrag von DiRo » Mi 24. Mai 2017, 18:03

z-küpper hat geschrieben: ...................ich - seit 1972 -ätsch
Gruß Helmut
Wieso "ätsch"? Schön ist das du seit Anfang an dabei bist und alle Höhen und Tiefen mitgemacht und trotzdem der Spur treu geblieben bist.
Als ich eingestiegen bin war ich fasziniert von der damaligen Detaillierung in dem Massstab. Und das bis heute. ;)

Andre
Beiträge: 2113
Registriert: So 12. Dez 2010, 23:10

Re: Als die mini-club "laufen" lernte

Beitrag von Andre » Mi 24. Mai 2017, 18:15

1972 habe ich mich eher mit Carrera-Rennbahn beschäftigt, die Spur Z kam viel später durch ein Buch von Bernhard Stein.

Gruß André

f-j.huwig
Beiträge: 894
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 02:35
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Zweibrücken
Kontaktdaten:

Re: Als die mini-club "laufen" lernte

Beitrag von f-j.huwig » Mi 24. Mai 2017, 18:31

Hier zum Vergleich die transparente Kupplung und die schwarze, die später in Serie ging
@Kuppl_Feder.jpg
Die transparente noch ohne und die schwarze dann mit Entkupplungsstift
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

f-j.huwig
Beiträge: 894
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 02:35
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Zweibrücken
Kontaktdaten:

Re: Als die mini-club "laufen" lernte

Beitrag von f-j.huwig » Do 25. Mai 2017, 10:46

Anfangs wurden die D-Zug-Wagen aus hellgrauem Kunststoff gegossen und anschließend farblich umlackiert. Hier ersichtlich bei einem 2. Klasse Wagen, Artikel Nr. 8711:
8711_1972_.jpg
Fehldrucke wurden damals schon produziert, wie z.B. die Bedruckung mit 1. Klasse für grüne 2. Klasse D-Zug-Wagen:
8711_1._1972.jpg
Auch hat man im Laufe der Zeit an den Fensterscheiben Veränderungen vorgenommen. Vor ca. 35 Jahren waren sie eher milchig:
8711_1._2._1972.jpg
Der „Sonderdruck“ München steht Kopf ;-) ist ja schon länger bekannt:
8711_2._2.Fehl.jpg
Euch allen schöne Grüße zum heutigen Vatertag, Männertag :roll: (Christi Himmelfahrt!)

FranZ-Josef
http://www.z-freunde.eu
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

f-j.huwig
Beiträge: 894
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 02:35
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Zweibrücken
Kontaktdaten:

Re: Als die mini-club "laufen" lernte

Beitrag von f-j.huwig » Fr 2. Jun 2017, 13:19

Abgebildet sind hier die Prototypen von 3 Wagen und jeweils darunter das Modell, das dann mit mehr oder weniger geänderter Bedruckung in Serie ging:

Kühlwagen 8600
8600Prototyp.jpg
Gedeckter Güterwagen 8605
8605Prototyp.jpg
Bananenwagen 8606
8606Prototyp.jpg
Diese 3 Prototypen wurden u.a. für den 1. mini-club Prospekt 1972 fotografiert: http://www.z-world.com/catalogs/pdfs/19 ... ochure.pdf
@Prototypen_Katalog.jpg
Ich wünsche euch schöne Pfingstfeiertage

FranZ-Josef
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Andre
Beiträge: 2113
Registriert: So 12. Dez 2010, 23:10

Re: Als die mini-club "laufen" lernte

Beitrag von Andre » Fr 2. Jun 2017, 14:18

Die Farbe vom Prototypen des Bananenwagens sieht wesentlich besser aus als die Serienfarbe.

Gruß André

eXact Modellbau
Beiträge: 1450
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 21:20
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Bad Doberan
Kontaktdaten:

Re: Als die mini-club "laufen" lernte

Beitrag von eXact Modellbau » Fr 2. Jun 2017, 14:54

Ja, aber falsch sind beide. ;)

Andre
Beiträge: 2113
Registriert: So 12. Dez 2010, 23:10

Re: Als die mini-club "laufen" lernte

Beitrag von Andre » Fr 2. Jun 2017, 16:50

Btw ..... gab es denn DB-Kühl-Bananenwagen eigentlich?

Gruß André

Antworten