Redaktion Trainini: Bahnhof Himmelreich

Hier sind die Anlagen und Dioramen der nicht gewerblichen Aussteller aufgeführt.

Moderator: Sylvester Schmidt

Mattias Mirza
Beiträge: 1979
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 19:59
Wohnort: Hessen

Re: Redaktion Trainini: Bahnhof Himmelreich

Beitrag von Mattias Mirza »

Hallo Holger,
du hast natürlich Recht, ich habe das Bild falsch interpretiert: https://bauprojekte.deutschebahn.com/p/ ... immelreich
Gruß
Mattias

Axel
Beiträge: 489
Registriert: So 12. Dez 2010, 12:11
Modellbahn: HO (1:87)
Wohnort: Duisburg

Re: Redaktion Trainini: Bahnhof Himmelreich

Beitrag von Axel »

Hallo Holger,

wären diese Bahnsteigleuchten nicht schöner gewesen. Die sind von zNorm in Rolfs-Lädchen zu finden. Also wenn du die Peitschenleuchten von zNorm nimmst, dann wären die Bahnsteigleuchten auch drin gewesen, oder?
Ungewöhnlich ist auch die Ausrichtung der Bahnsteiglampen, das kommt seltener vor, oder? Habe ich so noch nicht bewusst gesehen.

Viele Grüße
Axel

z-lokodoc
Beiträge: 195
Registriert: Di 18. Nov 2014, 13:21
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Redaktion Trainini: Bahnhof Himmelreich

Beitrag von z-lokodoc »

Hallo Ihr Lieben, Holgers Himmelreich ist wirklich schön geworden, das darf ich als langjähriger Wahl-Freiburger so bestätigen.
In Sachen Lampen oder anderer Sonderbauten dürft Ihr gerne auf mich zukommen, alles kann und will ich nicht im Bauchladen führen. Im Moment plane ich für einen Schweizer Kunden moderne Leuchten , dreieckige Form wie im Diorama von Karl Sinn "Kesswil", nur funktionsfähig mit 0201 LEDs. Also bitte immer Fragen, wenn's geht Foto beipacken, dann kann ich projektbezogene Antworten formulieren. Danke und kommt gut durch die nicht ganz einfache Zeit!

Edi
Beiträge: 458
Registriert: Do 10. Feb 2011, 20:50
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: 1961 - München

Re: Redaktion Trainini: Bahnhof Himmelreich

Beitrag von Edi »

Hallo Holger,

mich würden die Bäume interessieren.....woher Laub- und Nadelbäume
LG Edi

Trainini
Beiträge: 776
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 14:45
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Redaktion Trainini: Bahnhof Himmelreich

Beitrag von Trainini »

Axel hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 22:01
Also wenn du die Peitschenleuchten von zNorm nimmst, dann wären die Bahnsteigleuchten auch drin gewesen, oder?
Hallo Axel,

wie bereits erläutert: Es wäre noch vieles möglich gewesen, aber ich musste auch verschiedene Fähigkeiten und Voraussetzungen auf Leserseite berücksichtigen. Zum Zeitpunkt der erforderlichen Auswahl war mir das Programm von Z Norm und auch HOS-Modellbahntechnik nicht in vollem Umfang bekannt, außerdem ist eine möglichst große Vielfalt des Gezeigten oder Vorgestellten für mich auch Ausdruck gebotener Neutralität. Einen vierten Leuchtenanbieter werde ich deshalb beispielsweise in einem Folgeprojekt (Veröffentlichung für Frühjahr 2021 geplant) berücksichtigen.
Axel hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 22:01
Ungewöhnlich ist auch die Ausrichtung der Bahnsteiglampen, das kommt seltener vor, oder? Habe ich so noch nicht bewusst gesehen.
Ja, das ist richtig, aber so gewollt. Der Aufstellort der Vorbildlaternen, die dazu aber abweichenden Standorte der Oberleitungsmasten, erzwangen ein paar "Kunstgriffe". Die Laternen am Hausbahnsteig mussten weit vom Gleis abrücken und sollten ja bestmöglich den Bahnsteig und nicht die Brombeerhecken ausleuchten. So ergab sich eigentlich nur das Drehen um 90 Grad als sinnvoll. Auf dem Inselbahnsteig sah es dann merkwürdig aus, also auch gedreht.


Zur Frage von Edi: Die Fichten lassen sich leicht erkennen, das sind die Natur-pur-Exemplare von Busch. Dirk und Bruno haben die, so scheint es mir, auch auf "Tillmanns Loch" eingesetzt. Neben den selbst zu belaubenden Heki-Fichten sind das aus meiner Sicht die am besten gelungenen Großserien-Koniferen. Auch die Laubbäume haben ihren Ursprung in der Großserie, greifen aber Eigenbau-Ansätze durchaus auf. Mehr verrate ich dazu aber erst in den Baubeiträgen. Da steckt nach einigen Experimenten (u.a. in meiner Modellbahn-AG an einer Grundschule) auch ein wenig Neues drin.


Holger

Axel
Beiträge: 489
Registriert: So 12. Dez 2010, 12:11
Modellbahn: HO (1:87)
Wohnort: Duisburg

Re: Redaktion Trainini: Bahnhof Himmelreich

Beitrag von Axel »

Hallo Holger,

ich weiß, ich nerve, ich kann aber nicht anders ;)

Ich kann jetzt nachvollziehen, weshalb du die Lampen so ungewöhnlich aufgestellt hast.

Aber (da ist es), wenn ich ehrlich bin, immer noch nicht die Wahl dieser Lampen. Gut, du wolltest eine Vielzahl an Herstellern auf dem Diorama vereinen, dann hättest du auch Lampe 1 oder Lampe 2 oder Lampe 3 nehmen können. Wobei Lampe 1 und Lampe 2 sogar den im Vorbildfoto näher gekommen wären.

Der Einbau hätte auch niemanden überfordert, da müssen genauso Löcher gebohrt werden, wie bei den anderen Lampen auch.

Ich höre jetzt auch auf, egal was passiert
:lieb:
Viele Grüße
Axel

Antworten