1. Patina und Alterungsworkshop München

Berichte, Termine von Gruppen die auch gerne neue Gesichter kennenlernen.
Sichtbar auch für Gäste!

Moderator: Sylvester Schmidt

Forumsregeln
Sichtbar auch für Gäste !
Amir
Beiträge: 563
Registriert: Fr 31. Dez 2010, 20:08
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: 1. Patina und Alterungsworkshop München

Beitrag von Amir » So 29. Jan 2017, 09:20

Hagen Sroka hat geschrieben:Hallo Amir

Das ist nicht das U-Boot, Das ist eine BR118 oder V180. Fahrwerk von V200. Gibt es bei Shapeways. Auch die Dostos , alles von Andrej.
Hatten wir hier aber schon mal.

viewtopic.php?f=9&t=9232&p=115052&hilit=v180#p115052

Gruß aus Traunstein
Hagen

Hallo Hagen

Ah. Danke für die Info und den Link :-)

northlander
Beiträge: 309
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 08:11
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Bayern

Re: 1. Patina und Alterungsworkshop München

Beitrag von northlander » So 29. Jan 2017, 10:58

003.JPG
beide Wagen von Sascha gealtert,
004.JPG
meine Brücke (Metal) als Anschauungsobjekt von Sascha gealtert,
006.JPG
MicroTrains-Wagen--links von Firma gealtert-rechts von mir gealtert nach Saschas Vorgaben,
007.JPG
MicroTrains-Wagen von mir stark gealtert nach Saschas Vorgaben,der rechte Wagen ist unbehandelt

Und weil es so schön dazu passt mal ein Brandopfer en Miniatur vom Auto-Train.Hersteller Marsilius-Trains
005.JPG
Es ist der Zustand nach dem Löschen,die Fenster sind geborsten,der Wagen ist von der Hitze nach oben gebogen--
Mit Sicherheit nicht mehr transportfähig.
29.01 017.JPG
fachsimpeln war wohl auch angesagt
29.01 023.JPG
zum Schluß nochmal eine 118-Schönheit auf Hochglanz gebracht ,gebaut von Hagen

Das hat uns so richtig gefallen.-----ABER----- Wo Sonnenschein ist,kommt auch Regen----

Es kann einfach nicht sein,dass sich Sascha hinstellt ,seine Erläuterungen über das altern hält und dabei von einigen Umstehenden geratscht/gequatscht wird,wie es nur geht.Schlimmer noch, in seinen Ausführungen wird Sascha (als Moderator)unterbrochen und gefragt ob er für xy was lackiert in der und der Ausführung.Das muß ja nun wirklich nicht sein.


Nochmal Danke an Sascha für diesen schönen,gelungenen Tag-hat mich gefreut---- HERBERT
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

zcustomizer
Beiträge: 345
Registriert: So 24. Feb 2013, 14:23
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: 1. Patina und Alterungsworkshop München

Beitrag von zcustomizer » So 29. Jan 2017, 16:30

Ich danke an dieser Stelle Allen die mich gestern unterstützt haben, der Andrang war enorm, das war sicherlich nicht der letzte Workshop dieser Art.
Es war ein aus meiner Sicht, gelungener Mittag, wir hatten auch Besucher des lokalen Märklingeschäfts,Nachwuchseisenbahnern und von den Stuttgarter Freunden.
Es war nicht wichtig, das perfekte Ergebnis abzuliefern, vielmehr die Basics des weatherns lernen und die Gruppendynamik zur Enthemmung zu nutzen.
Das hat super geklappt, jeder Teilnehmer hat sein individuelles Andenken an diesen Mittag mitgenommen und hoffentlich heil zu Hause abgeliefert.

Manchmal wäre es hilfreich, wenn ich mich vierteilen könnte, Stammtisch artet teilweise in Stress aus, da hat Herbert absolut recht, ich bin meistens einer der ersten und gehe zum Schluss, man muss mich nicht derart überfallen, auch hat man gesehen warum Anmeldungen nützlich sind, die Teilnehmerzahl hat sich verdoppelt.

Hannes Schroers
Beiträge: 84
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 12:17
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: 1. Patina und Alterungsworkshop München

Beitrag von Hannes Schroers » So 29. Jan 2017, 18:51

Hallo Sascha,

auch von mir Anerkennung und ein großes Danke für Deinen Workshop.
Der große Andrang an dem Arbeitstisch und den vielen interessierten Zuschauern
auf den Stehplätzen hat Dir gezeigt, dass Du ins Volle getroffen hast.

Und vor allem Deine Aussage, das war erst ein Anfang ist Musik in unseren Ohren.
Wir freuen uns schon auf weitere Aktivitäten.

Her-Z-liche Grüße aus Rosenheim,
Hannes

Klaus M
Beiträge: 1190
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 10:44
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Metz-/Möhr-ingen
Kontaktdaten:

Re: 1. Patina und Alterungsworkshop München

Beitrag von Klaus M » So 29. Jan 2017, 20:16

ich hoffe, dass ich dann das nächste Mal dabei sei kann

Klaus

MIQUEL
Beiträge: 223
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 18:29
Wohnort: Stuttgart [Z-Club Int.]
Kontaktdaten:

1. Patina und Alterungsworkshop

Beitrag von MIQUEL » So 29. Jan 2017, 20:36

Auch von mir thxx, 1A Wörkshop !
NORDBAHNHOF3.jpg
Nach einem ,Dunklen Hellen' (OT: Wirt) war ich aber ned wirklich enthemmt ;o).
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Drehwurm
Beiträge: 26
Registriert: Mo 4. Apr 2011, 18:47
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: 1. Patina und Alterungsworkshop München

Beitrag von Drehwurm » So 29. Jan 2017, 21:08

Auch ich war dabei und muß sagen: Super!

Und deshalb mein Machwerk: Das Ergebnis von 36 Jahre hartem Einsatz auf meiner Modellbahnanlage:
IMG_9710.jpg
IMG_9711.jpg
IMG_9713.jpg
IMG_9714.jpg
IMG_9715.jpg
IMG_9716.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

zcustomizer
Beiträge: 345
Registriert: So 24. Feb 2013, 14:23
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: 1. Patina und Alterungsworkshop München

Beitrag von zcustomizer » So 29. Jan 2017, 22:02

Auf den Bildern sieht das nicht gut aus.... sieht eher nach einer vergoldeten Brücke aus....mit Licht angestrahlt?

Drehwurm
Beiträge: 26
Registriert: Mo 4. Apr 2011, 18:47
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: 1. Patina und Alterungsworkshop München

Beitrag von Drehwurm » So 29. Jan 2017, 22:50

Ja, habe ich!

Sonst wär das Foto eher dunkel geworden! ;-)
Mir gefällts trotzdem, auch wenns nicht der Hit sein sollte.
Muß ich halt in eine Anlage mit Sonnenuntergang einbauen. (Oder doch lieber Sonnenfinsternis?)

Ich mach aber trotzdem beim nächsten Workshop mit, und bestelle hiermit vor!

Servus, bis zum nächsten Mal (im März) Ralf

zcustomizer
Beiträge: 345
Registriert: So 24. Feb 2013, 14:23
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: 1. Patina und Alterungsworkshop München

Beitrag von zcustomizer » So 29. Jan 2017, 23:12

Nein Ralf, ich habs ja gesehen, das war ganz gut, nur auf den Bildern kommt das ganz anders rüber

Antworten