Danke an Alle ...

Berichte, Termine von Gruppen die auch gerne neue Gesichter kennenlernen.
Sichtbar auch für Gäste!

Moderator: Sylvester Schmidt

Forumsregeln
Sichtbar auch für Gäste !
Manfred F
Beiträge: 439
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 07:50
Kontaktdaten:

Re: Danke an Alle ...

Beitrag von Manfred F » Di 17. Apr 2018, 11:55

Hallo

Ein schönes Wochenende ist zu Ende. Vielen Dank :!:
Die drei schwarzen Kisten sind ohne Schäden wieder an ihren Plätzen.

Hagen Sroka
Beiträge: 1377
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 08:46
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Traunstein

Re: Danke an Alle ...

Beitrag von Hagen Sroka » Di 17. Apr 2018, 12:41

Hallo Zetties

Es war ein sehr schönes Wochenende. Danke an alle Beteiligten für die gelungene Umsetzung.
Bin gestern 15:00 ohne Schäden an der Anlage angekommen.

Schorsch
Beiträge: 135
Registriert: Do 3. Jan 2013, 19:56
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Leipzig

Re: Danke an Alle ...

Beitrag von Schorsch » Di 17. Apr 2018, 17:25

Hallöchen,
auch von mir ein Dank an alle. Alle schreiben "an Alle". Vielleicht sollte man das mal auch namentlich machen, es sind ja echte Leute, die das Ganze bewerkstelligt haben. (Zum Teil auch mit viel Geschimpfe im Vorfeld). Und jetzt schubse (das ist sächsisch) ich mal brutal ein Frage ins Forum: Warum freuen sich alle auf 2020 und nicht auf 2019? Der Erfolg gibt dem Verein doch Recht - wie wäre denn ein jährliches Treffen? Ich fand es toll.

audiofux
Beiträge: 181
Registriert: Fr 20. Jan 2012, 10:53
Wohnort: nahe Hauptstadt der Kehrwoche

Re: Danke an Alle ...

Beitrag von audiofux » Di 17. Apr 2018, 17:47

Schorsch hat geschrieben:
Di 17. Apr 2018, 17:25
Hallöchen,
auch von mir ein Dank an alle. Alle schreiben "an Alle". Vielleicht sollte man das mal auch namentlich machen, es sind ja echte Leute, die das Ganze bewerkstelligt haben. (Zum Teil auch mit viel Geschimpfe im Vorfeld). Und jetzt schubse (das ist sächsisch) ich mal brutal ein Frage ins Forum: Warum freuen sich alle auf 2020 und nicht auf 2019? Der Erfolg gibt dem Verein doch Recht - wie wäre denn ein jährliches Treffen? Ich fand es toll.
Hallo Schorsch,

"an Alle": wenn da namentlich genannt würde, würde es bestimmt den einen oder die andere geben, die unbeabsichtigterweise vergessen würde. Das ist ja auch das Schöne am Verein, dass vielfach eben sehr viele zusammen helfen. Und somit auch von mir ein Dankeschön "an Alle"! Hat Laune gemacht!

Und warum nicht 2019 und somit jährlich? Mal stellvertetend: ich kenne z.B. Sylvesters Frau zwar nicht persönlich, aber ich bin mir sicher, dass sie dann ihren Mann und Sylvester seine Frau gar nicht mehr zu Gesicht bekäme... - mit allen Konsequenzen :mrgreen: An so einem Treffen hängt viel Arbeit dran. Wenn dann die Protagonisten auf der Ausstellung selbst fast "nichts" mehr zu tun haben, bedeutet das nur, dass im Vorfeld mit sehr viel Arbeit sehr viel richtig gemacht wurde! Soll heißen: die Arbeit, die mit solch einem Treffen verbunden ist, reicht gut für zwei Jahre! (Und meine persönliche Meinung: wenn das jedes Jahr wäre, würde ein Teil der Faszination verloren gehen.)

Grüße,
Stephan

Otti
Beiträge: 399
Registriert: So 12. Dez 2010, 12:37
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Danke an Alle!!!

Beitrag von Otti » Di 17. Apr 2018, 17:49

Hallo Zettler,

das war wieder ein Supertreffen! :1P:
Danke an den Veranstalter und deren Helfer, die Aussteller die unermüdlich meine Fragen beantwortet haben, die Händler und auch an die Besucher.
Die Reiserei mit dem Mopped war nicht so optimal, knapp 400km bei Temperaturen teilweise um 5,5°C machen keine Freude, genauso wie 2 Stunden Dauerregen bei der Anreise.
Aber egal, es hat sich absolut gelohnt.
Ich hatte Superklasse Gespräche auf der Ausstellung, später bei Böhler ging es weiter bis um 2:30Uhr, da hat man uns dann freundlich nach Hause gebeten.
Die Wiedersehensfreude mit vielen Zettlern die man nur alle 1-2 Jahre auf diesen großen Veranstaltungen trifft möchte ich nicht missen.
Die Schweizer haben wir ja noch nicht in den richtigen Norden locken können ;).
Viele Forumsnutzer haben ein Gesicht bekommen, das macht einfach Spaß, auch wenn ich mit den Namen teilweise Probleme hatte (Entschuldigung Conrad 8-) )

Willi
Beiträge: 803
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 22:13
Modellbahn: TT (1:120)
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Re: Danke an Alle ...

Beitrag von Willi » Di 17. Apr 2018, 20:00

Hallo Ihr fleißigen Bienchen,

auch von uns ein herzliches Dankeschön. :D
Das kommt etwas spät, aber ich musste erst noch schnell
den Wäschetrockner reparieren.
Uns hat es wieder sehr gut gefallen.
Die alten Freunde mal wieder gesehen und neue Freunde dazugewonnen.
Und meinen verlustigen Wagen hat es auf der Fahrt,
aus den Tiefen der Anlage, herausgeschüttelt.

Harald F
Beiträge: 418
Registriert: Di 14. Dez 2010, 15:32
Modellbahn: nur Z (1:220)
Kontaktdaten:

Re: Danke an Alle ...

Beitrag von Harald F » Di 17. Apr 2018, 22:43

Danke! Es war wieder wunderbar :bravo: :1P:

Ich freue mich auf 2020 :-)

kuddel
Beiträge: 9
Registriert: Mo 10. Apr 2017, 22:13
Modellbahn: HO (1:87)
Wohnort: Region Hannover

Re: Danke an Alle ...

Beitrag von kuddel » Mi 18. Apr 2018, 11:41

Ganz großes D A N K E an die Organisatoren dieses tollen Z-Treffens in Altenbeken. Danke auch an alle Helfer, Aussteller, Vereine, etc. - wirklich alle, die zum Erfolg beigetragen haben!

Es gab für mich und meinen ebenfalls begeisterten Sohn (eigentlich H0er) so viel zu sehen und mitmachen, dass es nicht zu schaffen war, alles mit der ausreichenden Zeit zu betrachten und beabsichtigten Gespräche zu führen.
IMGP5626.JPG

Wir freuen uns auf 2020. M. E. ist ein Treffen alle 2 Jahre genau richtig. Bei jährlichen Treffen würde einiges an Attraktivität auf der Strecke bleiben.

Michael

IMGP5534.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

cozi
Beiträge: 622
Registriert: Do 29. Dez 2011, 21:58
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Bruchsal

Re: Danke an Alle ...

Beitrag von cozi » Mi 18. Apr 2018, 14:06

Otti - kein Problem - mir gings genauso... :lol: ansonsten kann ich mich Dir 100% anschließen, wenn mein Kleinwagen auch ein bisschen bequemer war... :drink:

Axel Hempelmann
Beiträge: 1052
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 12:38
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Danke an Alle ...

Beitrag von Axel Hempelmann » Mi 18. Apr 2018, 18:28

cozi hat geschrieben:
Mi 18. Apr 2018, 14:06
... wenn mein Kleinwagen auch ein bisschen bequemer war...
"Kleinwagen" ist gut😀
Otti und Conrad, ich hab im Netz ein Bild gefunden, seid das nicht Ihr beide bei der Heimfahrt?
Bild

Viele Grüße, Axel

Antworten