Stammtisch Blomberg!

Berichte, Termine von Gruppen die auch gerne neue Gesichter kennenlernen.
Sichtbar auch für Gäste!

Moderator: Sylvester Schmidt

Forumsregeln
Sichtbar auch für Gäste !
Rainer
Beiträge: 735
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:05
Wohnort: Berlin

Re: Stammtisch Blomberg!

Beitrag von Rainer » So 28. Okt 2012, 17:14

Wieder ein gelungener Z-Stammtischabend mit vielen Mitgliedern/Freunden/Bekannten, guten Speisen u. Getränken, viel Verkehr mit Zügen auf dem Riesenkreis.

Gruß, Rainer
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Michael Bahls
Beiträge: 930
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 19:50
Modellbahn: nur Z (1:220)
Kontaktdaten:

Re: Stammtisch Blomberg!

Beitrag von Michael Bahls » Di 27. Nov 2012, 20:50

Hallo Stefan und herzlich Willkommen im ZFI-Forum!

Unser Stammtisch Blomberg findet meist einmal im Monat und wie der Name sagt meist (aber bewußt nicht immer) in Blomberg statt, und zwar wieder am Freitag nächster Woche, den 07.12.2012 Am Niederntor, langer Steinweg 33, um 18,00 Uhr.

Es kommen regelmäßig Leute aus Bad Pyrmont, Lügde, Blomberg, Warburg, Detmold, Schieder-Schwalenberg und Paderborn, unregelmäßig auch aus anderen Ortschaften. Meist bestellen wir erst was zu Essen, plaudern ein bißchen und holen nach dem Essen unsere Eisenbahnen raus. Ich würde mich freuen Dich dort zu Sehen!

Gruß,
Michael

vathi
Beiträge: 139
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 13:07

Re: Stammtisch Blomberg!

Beitrag von vathi » Di 27. Nov 2012, 20:53

Hallo Stefan,

wär' toll, wenn Du zum nächsten Stammtisch kommen könntest.

Gruß

Jörg
P.S. ein sehr großes Unternehmen in Blomberg ?
Was das wohl sein kann :mrgreen:

Gwydyon
Beiträge: 42
Registriert: So 13. Mär 2011, 15:24
Modellbahn: HO (1:87)

Re: Stammtisch Blomberg!

Beitrag von Gwydyon » Do 14. Feb 2013, 21:32

Nicht vergessen unser nächster Stammtisch ist am Freitag 01.03.2013 ab 18,00 Uhr wieder im Niedertor, Blomberg :bravo2:

Raimund
Beiträge: 2
Registriert: Do 9. Feb 2012, 21:33
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Stammtisch Blomberg!

Beitrag von Raimund » Sa 2. Mär 2013, 22:33

Der Stammtisch Blomberg trifft sich wieder 22.3.
Hotel-Restaurant Stadt Lügde. :lieb:


Gruß Raimund..

Raimund
Beiträge: 2
Registriert: Do 9. Feb 2012, 21:33
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Stammtisch Blomberg!

Beitrag von Raimund » Mo 4. Mär 2013, 21:09

Hallo Stammtisch
Keine Bilder vom Freitag den 1 . 3..

aber einen kleinen Film. https://www.youtube.com/watch?v=QLwl8YPX-zY
Gruß Raimund.

Michael Bahls
Beiträge: 930
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 19:50
Modellbahn: nur Z (1:220)
Kontaktdaten:

Re: Stammtisch Blomberg!

Beitrag von Michael Bahls » So 24. Mär 2013, 16:55

Hallo,

hier ein kurzer Einblick in unser Treiben vom letzten Freitag in Lügde. Wir waren diesmal "gut besetzt" aber selbst mit ca. 18 Leuten noch nicht vollzählig. Als "Ehrengäste" waren diesmal Gabi und Gunnar mit von der Partie, natürlich nicht ohne gute Laune und schöne Dinge zum Zeigen dabeizuhaben. Jedenfalls gab es reichlich Thematik und Stimmung, um die relativ kurze Wartezeit bis zum Essen zu überbrücken.. :mrgreen:

Hier zwei Baumeister im Fachgespräch:


Bild


Nachdem das Essen dann tatsächlich doch gekommen und vernichtet war (Raimund hatte das obige Anlagenstück in der Zwischenzeit von zu Hause geholt...), hier ein Teilblick auf die Runde. Gunnar hatte eine komplette Brettchen-Anlage mit dabei und Jörg seine Kofferanlage, an welcher er auch nicht untätig gewesen war. Für Geräusche und Lichteffekte sorgte Gunnars Diesellok.


Bild



Jörgs Kofferanlage, in dessen Bahnhof so einige Arbeitsstunden stecken.

Bild



Darum Letzterer noch mal in Größer....

Bild

Und hier wohl das Bild des Tages. Der Hans.


Bild

Gunnar und Gabi haben bei uns übernachtet und so gab sich gestern noch die Möglichkeit, ausgiebig den Abend "nachzubereiten". Besonders die Brettchen hatten es einigen Blombergern angetan, wenn auch nicht unbedingt das Gleismaterial (hier sollen einige auf MTL schwören). Darum habe ich Gunnars Brettchen noch mal bei Tage fotografiert um Appetit zu machen. Nach intensivem Ausprobieren und Maßnehmen sieht es für Brettchen mit MTL-Gleis ganz gut aus: Um die Kompatibilität hinzubekommen, muß bloß das MTL-Gleisbett 0,9mm höher liegen (dicke Pappe hat Gunnar passend) sowie die MTL-Klips nicht mit festgeklebt werden, das ist alles.

Dann kann man die Brettchen frei mit den anderen Brettchen zusammenstecken, wobei lediglich im Bereich der Aussparungen der Klips keine Pappe untergelegt wird, weil die anderen Klips in der Höhe besagte 0,9mm mehr Platz brauchen aber ansonsten keine Probleme machen. Die MTL-Klips können dann beim Übergang zu den anderen Gleisen herausgezogen und evtl. durch die anderen Klips ersetzt werden.

Hier Gunnars Bahnhof mit vielen Details wie dem mit Plane notreparierten Dach oder dem Mann, der sich gerade die Schuhe zubindet.

Bild


Ein typischer DR-Zug rollt ein, mit 52 6666 und Steifrahmentender sowie mit zwei Baags als Personenzug. Die Bäume sind übrigens von Gerhard.

Bild

Was noch? Ach ja: Spaß hats gemacht, und der nächste Stammtisch findet am 19.4. ab ca. 18 Uhr im Bahnhofshotel Gilbert in Altenbeken statt. Besucher sind wie immer herzlich Willkommen!

Gruß,
Michael

Rainer
Beiträge: 735
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:05
Wohnort: Berlin

Re: Stammtisch Blomberg!

Beitrag von Rainer » Fr 19. Dez 2014, 13:02

Hallo,

wäre ja für mich prima, leider Probleme mit der Zugverbindung; viel wichtiger aber: ich habe Besuch.
Wünsche allen einen interessanten Abend, besinnliche Feiertage und ein gesudes Neues Jahr!

Herzliche Grüße, Rainer

Ted.Born
Beiträge: 607
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:18
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Paderborn

Re: Stammtisch Blomberg!

Beitrag von Ted.Born » Di 19. Jan 2016, 11:51

Hallo,

wann und wo ist denn der nächste Stammtisch? :drink:

vathi
Beiträge: 139
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 13:07

Re: Stammtisch Blomberg!

Beitrag von vathi » Di 19. Jan 2016, 21:41

Hallo Ted,
hallo Stammtisch-Interessierte,

der nächste Stammtisch ist am : 12.02.2015 - ab 18:00 Uhr
im Bahnhofshotel Gilbert - Altenbeken !

Wir sehen uns :drink:

Jörg

Antworten