Z Club 92 geschlossen

Berichte, Termine von Gruppen die auch gerne neue Gesichter kennenlernen.
Sichtbar auch für Gäste!

Moderator: Sylvester Schmidt

Forumsregeln
Sichtbar auch für Gäste !
audiofux
Beiträge: 213
Registriert: Fr 20. Jan 2012, 10:53
Wohnort: nahe Hauptstadt der Kehrwoche

Re: Z Club 92 geschlossen

Beitrag von audiofux »

Friedhelm hat geschrieben: Thomas Zeeb und Joachim Zaich waren neben Arnim von Herff (letzterer war hier ja nur kurzzeitig Mitglied) wohl die letzten aktiven Macher des Clubs diesseits der Alpen - und die Beiden betreiben ja wohl den Stammtisch Stuttgart auch weiterhin.
Joachim Zaich betreibt auch einen Stammtisch in Schorndorf, dazu gibt es einen eigenen Thread. Bei Interesse einfach da mal nachlesen. Der Stammtisch ist im Moment noch übersichtlich gehalten was die Teilnehmerzahl anbetrifft, aber jeder ist natürlich dort willkommen und eine Fahr- oder auch Spielmöglichkeit besteht auch.

joachim.zaich
Beiträge: 19
Registriert: Sa 17. Sep 2011, 10:21
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Z Club 92 geschlossen

Beitrag von joachim.zaich »

Da ich direkt angesprochen wurde. Ich war nie Mitglied im Z-Club 92. Ich habe nur ein paar Jahre die Zeitung gemacht und dafür eine kleine Aufwandsentschädigung bekommen, die bei weitem die Kosten nicht gedeckt hat. In jeder Ausgabe stecken ca. 40 Stunden Arbeit, ohne die Zeit, die für den Besuch der diversen Messen und Veranstaltungen drauf geht.
Ich arbeite nicht am Stammtisch Zeeb mit, auch wenn ich immer wieder Beiträge eingebracht habe.
Ich habe meinen eigenen Stammtisch in Schorndorf und dort bewegt sich was, und wenn es nur mit 8 Volt ist.

Ich war aber gerne in den Reihen des Z-Club 92 und menschlich tut es mir schon weh, dass hier einfach so Schluss sein soll. Nun der Stammtisch Stuttgart wird ja weiterleben und ab und zu werde ich da auch mal Auftauchen.

Ich habe immer versucht in den Zeitungen nicht nur den Club, sondern die ganze Szene zu zeigen. Und ich glaube, dass ist mir auch ein bisschen gelungen.

Mein Fazit, ich würde gerne wieder eine Modellbahnzeitung machen, aber ich müsste davon leben können.

Demnächst wird wieder ein Artikel von mir bei http://www.experto.de/experten/artikel/joachim-zaich/ erscheinen. Es geht dabei um Übergangsgleise, wie man sie von Märklin und Arnold kennt. Ich habe eines in freier Wildbahn bei der großen Bahn entdeckt. Unglaublich? In wenigen Tagen wissen wir mehr.

Joachim Zaich

joachim.zaich
Beiträge: 19
Registriert: Sa 17. Sep 2011, 10:21
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Z Club 92 geschlossen

Beitrag von joachim.zaich »

Hier der versprochene Link:

Ein neuer Tread, da neues Thema - Bitte dort Kommentare abgeben.
viewtopic.php?f=25&t=3401

Hier geht es direkt zum Artikel
http://www.experto.de/b2c/hobby-freizei ... ahnen.html

Antworten