Mini-Zett-Treff in Kassel am Samstag, d. 28.07.2012

Berichte, Termine von Gruppen die auch gerne neue Gesichter kennenlernen.
Sichtbar auch für Gäste!

Moderator: Sylvester Schmidt

Forumsregeln
Sichtbar auch für Gäste !
Antworten
Rainer
Beiträge: 664
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:05
Wohnort: Berlin

Mini-Zett-Treff in Kassel am Samstag, d. 28.07.2012

Beitrag von Rainer » Mi 25. Jul 2012, 15:52

Guten Tag,

lade hiermit zu einem zwanglosen Mini-Zett-Treff ein. Ab 11Uhr15 in City Center im Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe, Westflügel, 1. Stock im HIMALAYA, bekannt für seine prima Speisen und Getränke. Nach "Tisch Spohr" fragen.
Steckdose, Trafo, Schienen und Fahrzeuge sind angemeldet. Zuwachs willkommen.
Gruß

Rainer

jerkel
Beiträge: 2878
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Kontaktdaten:

Re: Mini-Zett-Treff in Kassel am Samstag, d. 28.07.2012

Beitrag von jerkel » Mi 25. Jul 2012, 17:01

Hallo Rainer,

da wäre ich gerne gekommen, geht ja auch von mir aus direkt mit dem Zug in einer Stunde... aber leider habe ich Samstag keine Zeit... evtl. beim nächsten Mal.

Gruß, Jörg

aufsteiger
Beiträge: 341
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 20:15

Re: Mini-Zett-Treff in Kassel am Samstag, d. 28.07.2012

Beitrag von aufsteiger » Mi 25. Jul 2012, 22:40

Nicht das der Eindruck entsteht, dass der Rainer seine Züge alleine fahren läßt. Ich werde auch dabei sein. Wäre prima, wenn noch ein paar dazukämen.

Viele Grüße aus Kassel
Michael

Kali
Beiträge: 95
Registriert: So 10. Apr 2011, 21:05
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Jena / Bad Wildungen

Re: Mini-Zett-Treff in Kassel am Samstag, d. 28.07.2012

Beitrag von Kali » Do 26. Jul 2012, 22:43

So wie es aussieht werde ich für 1 -2 stunden auch kommen.

grüße
stefan

Rainer
Beiträge: 664
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:05
Wohnort: Berlin

Re: Mini-Zett-Treff in Kassel am Samstag, d. 28.07.2012

Beitrag von Rainer » Sa 28. Jul 2012, 17:24

Beim ersten Mini-Zett-Stammtisch in Kassel Wilhelmshöhe waren Michael, Stefan und Rainer zugegen. Schnell war ein Kreis aufgebaut und Michael führte seine Nebenbahnzüge vor, so den GmP mit VT 98 + VB 98 mit Inneneinrichtung und Figuren (!), + Güterwagen mit Tagesschlußscheibe (!), als ZG 5. Michael hatte gesuperte Donnerbüchsen und Umbaudreiachser mit, sowie diverse Loks; auch Rainer hatte seine Donnerbüchsen mit, zeigte die grünen Bühnen - wie beim Vorbild waren diese in Wagengrün gestrichen, sowie hatte eine 2. Klasse Donnerbüchse bereits einen Riemenantrieb mit Dynamo eingebaut bekommen ( eine echte Fummelarbeit aus fünf geschnitzten Teilen ); Rainer hatte seinen unfertigen Pr Pwg14 gezeigt, den er auf Gasbeleuchtung umbaut - also mit Gastank, Manometer, Füllhahn und Füllventil; sowie mit beidseitigen Versteifungsstreben, Dachlüfter und Dachhutzen der Gasbeleuchtung. Seine noch nicht fertig umgebaute BR 50 Kab drehte ihre Runden mit den Donnerbüchsen. Stefan führte uns seine V 100 mit 2:1 Getriebeuntersetzung vor, die schlich stetig und ließ uns erst vermuten, er habe einen Faulhaber "drin". Dann kam Stefans "Hammer" in Gestalt von zwei seiner Urmodelle des Ommi! Rainer hat vor lauter Verzückung die Fotos verwackelt, stellt sie trotzdem ein.
Es war ein gelungenes treffen und wir wollen es im September wiederholen.

Rainer
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Kali
Beiträge: 95
Registriert: So 10. Apr 2011, 21:05
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Jena / Bad Wildungen

Re: Mini-Zett-Treff in Kassel am Samstag, d. 28.07.2012

Beitrag von Kali » Sa 28. Jul 2012, 20:26

Ich muss sagen, ich fand das Treffen sehr schön, gelungen und freue mich schon auf das nächste mal.

(Zu dem Thema Parkschein beim Tegut frei machen lassen, man muss min. etwas für 10€ kaufen)

grüße
stefan

aufsteiger
Beiträge: 341
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 20:15

Re: Mini-Zett-Treff in Kassel am Samstag, d. 28.07.2012

Beitrag von aufsteiger » So 29. Jul 2012, 22:21

Lieber Rainer, lieber Stefan,

das Treffen war sehr kurzweilig und schön. Es gab eine Menge an Informationen auszutauschen und klasse Bastelarbeiten zu sehen. Ich freue mich schon auf den September!

Rainer, ich habe ein schlechtes Gewissen, weil ich so unhöflich war schon zu gehen, bevor Du mit dem Essen fertig warst. Ich bitte vielmals um Entschulkdigung :roll:

Viele Grüße
Michael

Rainer
Beiträge: 664
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:05
Wohnort: Berlin

Re: Mini-Zett-Treff in Kassel am Samstag, d. 28.07.2012

Beitrag von Rainer » Mo 30. Jul 2012, 16:36

@ Michael: kein Problem, das war nur die Vorspeise ( Du hattest ja noch woanders zu tun ). Danach war ich satt - den Hauptgang haben sie mir liebevoll eingepackt; so gabs noch ein dufte Abendessen zuhause.
@ Stefan gibt es einen Link zum Getriebeumbau?

Ja, die Zeit haben wir reichlich genutzt zu Diskussionen, Umbauten zu bestaunen und Züge fahren zu lassen.

Gruß

Rainer

Kali
Beiträge: 95
Registriert: So 10. Apr 2011, 21:05
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Jena / Bad Wildungen

Re: Mini-Zett-Treff in Kassel am Samstag, d. 28.07.2012

Beitrag von Kali » Do 6. Dez 2012, 08:51

Moin,

besteht interesse an einem Treffen ende Dezember / anfang Januar?

Grüße
Stefan

Antworten