Unterstützung erbeten: "Hier bauen die Besten!"

Berichte, Termine von Gruppen die auch gerne neue Gesichter kennenlernen.
Sichtbar auch für Gäste!

Moderator: Sylvester Schmidt

Forumsregeln
Sichtbar auch für Gäste !
Antworten
Ralf Berghammer
Beiträge: 317
Registriert: Do 6. Jan 2011, 18:13
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Unterstützung erbeten: "Hier bauen die Besten!"

Beitrag von Ralf Berghammer » Do 28. Feb 2013, 20:05

*Hüstel*
Hier bauen die Besten!!
Also bitte dann auch den Regionalzusatz asu NRW hinzufügen.

Die Besten der Besten sind wohl eher nördlicher angesiedelt *zwinker* Guddas, Tielke etc.

Aber die BESTEN DER BESTEN DER BESTEN DER ALLERBESTEN sind alleinigts und ausschliesslich nur im Königreich Bayern angesiedelt * :d+w: *

Was man ja gestern wieder im DFB Pokal feststellen musste !

Bitte nun aber nicht Bierernst nehmen, sondern schmunzelnd es hinnehmen *gg*

Buggyfahrer
Beiträge: 41
Registriert: Sa 18. Dez 2010, 15:15

Re: Unterstützung erbeten: "Hier bauen die Besten!"

Beitrag von Buggyfahrer » Fr 1. Mär 2013, 17:59

Dafür sind aber Bayern diejenigen die einen abschüssigen See suchen weil sie Wasserski bekommen haben :d+w:

Ralf Berghammer
Beiträge: 317
Registriert: Do 6. Jan 2011, 18:13
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Unterstützung erbeten: "Hier bauen die Besten!"

Beitrag von Ralf Berghammer » Fr 1. Mär 2013, 18:46

Lehrer in der Schule:
Leute nu mal ehrlich - wisst Ihr denn warum es Ebbe und Flut gibt??

Na Klar!!! schreit der Michel - Als wir Ostfriesen hinter dem Deich angekommen sind und über den Deich lugten hat sich das Meer so erschrocken, daß es abgehauen ist. Und nu kommt es alle 6 Stunden zurück um nachzuschauen, ob wir noch da sind.

:d+w:

peter
Beiträge: 90
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 15:04
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Dortmund

Re: Unterstützung erbeten: "Hier bauen die Besten!"

Beitrag von peter » Sa 2. Mär 2013, 13:47

Ich glaube hier haben einige das Thema verfehlt! ;)

Setzen sechs

:roll: Peter

Gerhard Finster
Beiträge: 901
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 08:53
Modellbahn: nur Z (1:220)
Kontaktdaten:

Re: Unterstützung erbeten: "Hier bauen die Besten!"

Beitrag von Gerhard Finster » Sa 2. Mär 2013, 14:13

peter hat geschrieben:Ich glaube hier haben einige das Thema verfehlt! ;)

Setzen sechs

:roll: Peter
Sag mal Peter was ist den mit Dir los.
Laus über die Leber gelaufen?

Ich mein das Thema "Holger im TV" ist nun nicht gerade eins das uns von den Sitzen reißt.

Fand ich den Weihnachtsbaum noch Ok, weil er nun wirklich auch zur Modellbahn passt, war die Bierfaßnummer mehr als fragwürdig. Obwohl dies alles am Stand unseres Vereins stattfand habe ich bis heute von der Aktion ausgehend kein Medienecho zum Thema Spur Z vernommen. Also ein Werbewirksamer Auftritt für die Spur Z war es nicht.
Zum Rest schweige ich.

lars111174
Beiträge: 564
Registriert: Sa 4. Dez 2010, 20:50
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: 59077 Hamm/Westfalen

Re: Unterstützung erbeten: "Hier bauen die Besten!"

Beitrag von lars111174 » Sa 2. Mär 2013, 14:25

Bei allem Respekt Gerhard,

ich kann Peter inhaltlich nur unterstützen. Ob jemanden das Thema interessiert oder nicht sollte hier nicht geäußert werden, deshalb ist es jedem freigestellt zum Thema beizusteuern oder es zu lassen. Manchmal habe ich das Gefühl, dass oftmals davon ausgegangen wird, es handele sich bei Beträgen im Forum um einen Chat. So verhält man sich dann auch. "Senf abgeben...mir doch egal...Hauptsache mal was gesagt."

Ich würde mich darüber sehr freuen, wenn sich das angesprochene "Chatverhalten" wieder legen könnte"

Beste Grüße und wieder "back to the theme"! ;-)

Trainini
Beiträge: 761
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 14:45
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Unterstützung erbeten: "Hier bauen die Besten!"

Beitrag von Trainini » Sa 2. Mär 2013, 21:12

Hallo Gerhard,

da hast Du leider nicht allzu gut aufgepasst:

Der Baum wurde im April 2007 gebaut, da gab es die ZFI noch gar nicht. Der erfolgreiche Rekordversuch wurde am Stand der Z-Friends Europe absolviert.

Der Bierfassweltrekord datiert auf den 20. April 2012, auf den Tag genau fünf Jahre nach dem Baum. Und auch auf jener Ausgabe der Intermodellbau waren die ZFI nicht vertreten. Die Aktion fand auf dem Stand von Märklin statt. Der Bezug zur Modellbahn ist enger als allein der Maßstab – schade, dass ich Dir das erklären müsste. Dafür wird es aber in nächster Zeit ein passendes, museales Bildungsangebot mit Spur-Z-Beteiligung geben.

Beide Rekorde haben einen sehr engen lokalen Bezug und erzielten enormes Medienecho, sicher aber nicht im fernen Bayern. Märklin als Partner und die Westfalenhallen als Veranstalter hat es überzeugt. Die Westfalenhallen sind mit den an sie herangetragenen Ideen und der PR, die sie dadurch haben, mehr als zufrieden, es sei auch bei den Besucherzahlen messbar.

Sie haben fünf Minuten nach dem Bierfassrekord eine Folgeaktion für dieses Jahr erbeten und gewünscht. Das bringt mich in die komfortable Lage, zusätzliche Exponate in die Halle zu bringen. Wichtig ist das vor allem dieses Jahr, wenn die ZFI trotz klarer Vereinsplanung eine fristgerechte Anmeldung verschlafen.

Ohne ideelle Aussteller würde es für die kommerziellen Zetties auf unserer schon traditionellen Hochburg Intermodellbau wohl kaum interessant.

Nun erläutere ich Dir und allen anderen gern, wie wir alle von diesem Engagement in der Vergangenheit profitiert haben: Wir haben jedes Jahr eine Riesenstandbesetzung gehabt, mehr als dem Moba recht war. Deshalb gab es auch nicht ausreichend Ausstellerkarten und Hotelzimmer für alle, die Du eingeplant hattest.

Erinnerst Du Dich noch, wer jedes Jahr das Loch der fehlenden Betten und Karten gestopft hat, um unsere Kasse nicht damit belasten zu müssen?

Richtig, das war ich!
Götz und Jüko habe ich privat bei mir einquartiert. Freikarten und Akkreditierungen habe ich dank der erarbeiteten Position bei den Westfalenhallen organisiert. Eine zusätzliche Ausstellerkarte hat mir Herr Ebe (Moba) auf Weisung der Messeleitung ausgegeben – diese Feder hattest Du Dir aber nach meiner Erinnerung mal an den Hut gesteckt.

Ich habe mich nie zuvor damit gerühmt. Verstanden habe ich uns alle als ein Team fürs gemeinsame Hobby, zu dem ich mit Stolz auch gehöre: Zusammen siegen, zusammen verlieren. Warum trittst Du mir jetzt vors Schienbein und stellst mein Bemühen geradezu als nutzlos hin?

In Zukunft kannst Du fehlende Karten und Zimmer aber auch gerne aus der Vereinskasse bezahlen, wenn Du den Nutzen solcher Aktivitäten ernsthaft in Frage stellst. Die fressen nämlich auch viel (Frei-)Zeit. Dann werden nicht nur Erfolge sondern auch Fehler und Versäumnisse im Verein publik.


Übrigens: Ich fühle mich (leider nicht als Erster) von Dir auf den Schlips getreten. Auf „Kuscheln“ habe ich deshalb jetzt keine Lust. Ich lasse meine Gedanken jetzt auch einfach so raus... :evil: :evil: :evil:


Holger

Andre
Beiträge: 3311
Registriert: So 12. Dez 2010, 23:10

Re: Unterstützung erbeten: "Hier bauen die Besten!"

Beitrag von Andre » So 3. Mär 2013, 12:22

Internes sollte Internes bleiben ..... diskutiert das am Telefon oder per Email aus.

Antworten