innovativ(er) kreativ(er) Stammtisch des "team Z hamburg"

Berichte, Termine von Gruppen die auch gerne neue Gesichter kennenlernen.
Sichtbar auch für Gäste!

Moderator: Sylvester Schmidt

Forumsregeln
Sichtbar auch für Gäste !
gert-h.martens
Beiträge: 118
Registriert: Sa 1. Jan 2011, 18:45

Re: innovativ(er) kreativ(er) Stammtisch des "team Z hamburg

Beitrag von gert-h.martens » Mo 10. Jul 2017, 19:26

Moin,
man vergißt ja so viel in dieser Welt.
Deshalb erinnere ich immer wieder gern an unser Treffen, diesmal am 11. 7. wie gewohnt. :lieb:

Gruß Gert

gert-h.martens
Beiträge: 118
Registriert: Sa 1. Jan 2011, 18:45

Re: innovativ(er) kreativ(er) Stammtisch des "team Z hamburg

Beitrag von gert-h.martens » Mo 7. Aug 2017, 19:25

Moin,
zwar liegt immer viel Arbeit in Haus, Hof und Garten im Sommer an, aber unser Treffen findet wie immer statt:
Morgen, Dienstag den 8.8.17, wie gewohnt.
Gruß Gert

jerkel
Beiträge: 2820
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Kontaktdaten:

Re: innovativ(er) kreativ(er) Stammtisch des "team Z hamburg

Beitrag von jerkel » Mo 7. Aug 2017, 19:37

Mal sehen ob ich den Weg vom Hauptbahnhof bis zu euch finde... ;-)

Gruß, Jörg

jerkel
Beiträge: 2820
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Kontaktdaten:

Re: innovativ(er) kreativ(er) Stammtisch des "team Z hamburg

Beitrag von jerkel » Fr 11. Aug 2017, 09:58

Hallo,

es war sehr schön bei euch!!! Viele Bekannte seit Langem mal wieder gesehen. Auch meinem Sohn Niklas hat es gefallen.

Thema waren unter Anderem die Schraubkurzkupplungen und spezielle Magnetkurzkupplungen sowie Wageninnenbeleuchtungen mit Pufferkondensator. Hier war ich doch sehr beeindruckt, hielt die Beleuchtung im Wagen doch gut und gerne mehr als 2 Minuten nachdem man den Wagen vom Gleis gekommen hat. Da flackert nichts mehr!!! Die Magnetkupplung als Verbindung zwischen hier eine BR 221 und einem Personenwagenset ist für Zugeinheiten wie Personenzüge, die man wohl im Betrieb meist eh nicht entkuppeln will, eine optisch sehr schöne Sache. Märklin täte gut daran, einen Wechselschacht wie Rokuhan für die Kupplungen sowohl bei Loks als auch Wagen zu machen... Auch noch gezeigt wurde der Betrieb einer Multitraktion zwischen zwei BR 212 mit der Trix Mobile Station.

Der Treffpunkt ist übrigens vom Hauptbahnhof Hamburg recht gut mit der U-Bahn zu erreichen. Insgesamt ist Hamburg ja auch eher ein Dorf ;-). Nein, Scherz bei Seite, wir hatten uns schnell zurecht gefunden und sind gut klar gekommen. Am dritten Tage haben wir fast alles zu Fuß gemacht... als Dorfkind macht man sich vor ein paar Kilometern ja nicht bange ;-).

Ich war auch kurz bei "Züge und mehr". Dort steht immerhin etwas mehr aus der Spur Z in der Vitrine, auch noch ein paar ausverkaufte Artikel. Aber alles zu Listenpreis. Seit dem Besuch liebäugle ich doch wieder mal damit, ein schönes Ladengeschäft zu gestalten wo man auch schauen und anfassen kann. Bei "Züge und mehr" gibt es auch eine recht nett gestaltete Anlage in Spur HO. Das fehlt wohl sonst den meisten Händlern... und ob ich nur Kartons im Regal ansehe oder gleich Bilder im Internet, ohne den Weg in die Stadt zu machen... man muss den Kunden schon was bieten und ich denke der Kollege dort macht das richtig.

Vielen Dank auch noch einmal für den netten Taxi-Service zurück zum Hotel. So brauchten wir uns nicht im dunkeln den Weg bahnen... da sieht ja schon alles etwas anders aus...

Gruß, Jörg

gert-h.martens
Beiträge: 118
Registriert: Sa 1. Jan 2011, 18:45

Re: innovativ(er) kreativ(er) Stammtisch des "team Z hamburg

Beitrag von gert-h.martens » Sa 12. Aug 2017, 19:18

Moin Jörg,

der Taxiservice von Ralf war wohl auch dringend nötig bei der "Gegend" wo Dein Hotel lag. Aber Du hattest ja Deinen
Sohn mit, der Dich gut vor allen Anfechtungen bewahren konnte.
Gut daß Du wieder gut zu Hause angekommen bist, bis bald mal wieder gern.

Gruß Gert

gert-h.martens
Beiträge: 118
Registriert: Sa 1. Jan 2011, 18:45

Re: innovativ(er) kreativ(er) Stammtisch des "team Z hamburg

Beitrag von gert-h.martens » Mo 11. Sep 2017, 19:31

Moin,
endlich ist der Sommer zuende mit all dem Gedöns wie Hafengeburtstag, Harley-Days, Alstervergnügen und zu guter
Letzt kamen noch ein paar alte Männer mit Kapelle in den Stadtpark - nein, nicht um dort zu sterben, sondern zum
Krachmachen, muß das alles sein ???
Aber jetzt, nachdem wir uns wieder am Dienstag, den 12.9.2017 wie gewohnt getroffen haben, ist genug Zeit für
eine neue Eisenbahnsaison.
Auf gehts.
Gruß Gert

gert-h.martens
Beiträge: 118
Registriert: Sa 1. Jan 2011, 18:45

Re: innovativ(er) kreativ(er) Stammtisch des "team Z hamburg

Beitrag von gert-h.martens » So 8. Okt 2017, 19:06

Moin,

so langsam kehrt wieder Ruhe ein und wir treffen uns wieder am kommenden Dienstag, 10.10. wie gehabt.
Wir freuen uns alle. :lieb:

Gruß Gert

gert-h.martens
Beiträge: 118
Registriert: Sa 1. Jan 2011, 18:45

Re: innovativ(er) kreativ(er) Stammtisch des "team Z hamburg

Beitrag von gert-h.martens » So 12. Nov 2017, 19:18

Moin,

bevor uns Weihnachten so plötzlich wie jedes Jahr überrennt, treffen wir uns wie geplant am Dienstag, 14.11.

Gruß Gert :spam:

Thomas Zander
Beiträge: 181
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 19:51
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg
Kontaktdaten:

Re: innovativ(er) kreativ(er) Stammtisch des "team Z hamburg

Beitrag von Thomas Zander » Mo 11. Dez 2017, 12:51

Von drauß' vom Walde komm ich her;
Ich muß euch sagen, es weihnachtet sehr!
Allüberall auf den Tannenspitzen
Sah ich goldene Lichtlein sitzen;
Und droben aus dem Himmelstor
Sah mit großen Augen das Christkind hervor,
Und wie ich so strolche' durch den finstern Tann,
Da rief's mich mit heller Stimme an:

treffen am Dienstag, 12.12. steht an.

gert-h.martens
Beiträge: 118
Registriert: Sa 1. Jan 2011, 18:45

Re: innovativ(er) kreativ(er) Stammtisch des "team Z hamburg

Beitrag von gert-h.martens » So 7. Jan 2018, 19:33

Moin,

so schöne Gedichte wie Thomas Z. kann ich nicht aufsagen, war auch nie brav gewesen.....

Trotzdem treffen wir uns am Dienstag, 9.Januar 2018 wie gewohnt !

Gruß Gert

Antworten