7. Int. Spur-Z-Weekend Altenbeken 14./15.4.2018

Berichte über Messen / Ausstellungen und ihre Organisation
Sichtbar auch für Gäste!

Moderator: Sylvester Schmidt

Forumsregeln
Sichtbar auch für Gäste!
1987
Beiträge: 734
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 14:24
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: 7. Int. Spur-Z-Weekend Altenbeken 14./15.4.2018

Beitrag von 1987 » Fr 8. Jun 2018, 12:38

Sylvester Schmidt hat geschrieben:
Mo 4. Jun 2018, 00:35
Wer länger als eine Nacht Dienstreise nach München macht und keinen Stammtisch vorfindet, sollte sich die neue seit 28. April eröffnete ESO - Europäische Südsternwarte (ist auch ein gigantisches Museum)
https://www.eso.org/public/germany/
antun - dieses Jahr freier Eintritt und von der U6 Garching Forschungszentrum 5 min zu Fuß. Parkplatz vor Eingang der Doppelhelix.

Hallo Sylvester,

den Wink mit dem Zaunpfahl habe ich verstanden, derweil ich längst nach Frankfurt (Main) - gestern gefühlt mit dem Blick auf den Canale Grande (und mit Wassereinbruch im Gebäude meines Arbeitgebers durchs Dach und die auftseigende Kanalisation -- weitergezogen bin. In anderthalb Stunden geht es wieder in Richtung.


Holger

eXact Modellbau
Beiträge: 1772
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 21:20
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Bad Doberan
Kontaktdaten:

Re: 7. Int. Spur-Z-Weekend Altenbeken 14./15.4.2018

Beitrag von eXact Modellbau » Fr 8. Jun 2018, 13:04

Da ich auch gerade in Frankfurt bin, weiß ich wovon du redest. Hier hat es viele Gullideckel aus dem Boden gehoben. Hier auf der Messe gab es auch einige Schäden. Uns in der Halle 3 hat es an mehreren Stellen durch Dach getropft. Ein Fahrstuhl war betroffen. Ein Vorbau mit Glasdach ist zur Tropfsteinhöhle geworden. Die Halle 8 hatte gestern nach dem Regen keinen Strom mehr.

1987
Beiträge: 734
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 14:24
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: 7. Int. Spur-Z-Weekend Altenbeken 14./15.4.2018

Beitrag von 1987 » Fr 8. Jun 2018, 22:57

Hallo Larry,

der Strom war bei uns glücklicherweise nicht weg, d.h. es hat keine Kurzschlüsse gegeben. Nach meinen Informationen sind auch keine größeren Schäden zu beklagen. Wäre das etwas anders gelaufen, hätten bei uns wohl alle Notfallszenarien in Richtung Notfallarbeitsplätzen und Ausweichstandorten gezogen werden müssen.

Ich hatte Glück, dass mein Frankfurter Büroplatz in den mittleren Etagen liegt, wo Wasser weder von oben noch von unten kam... In unserem Viertel, nicht weit von der Messe weg und meines Wissens am schwersten betroffen, stand das Wasser knietief auf der Straße.


Holger

Sylvester Schmidt
Beiträge: 213
Registriert: Di 14. Dez 2010, 00:12

Re: 7. Int. Spur-Z-Weekend Altenbeken 14./15.4.2018

Beitrag von Sylvester Schmidt » So 10. Jun 2018, 14:08

Wir wollen nun die Augen auf Altenbeken 2020 richten.
Bitte nichts mehr im Strang AB 2018 schreiben.
Gegenenfalls, wenn noch Wichtiges für AB 2018 nachzureichen ist, ein neues Thema eröffnen.

Gesperrt