EINLADUNG zum 13. Adventstreffen in Zell (Mosel)

Berichte über Messen / Ausstellungen und ihre Organisation
Sichtbar auch für Gäste!

Moderator: Sylvester Schmidt

Forumsregeln
Sichtbar auch für Gäste!
Jörg Neidhöfer
Beiträge: 269
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 19:45
Wohnort: D-56856 Zell (Mosel)

EINLADUNG zum 13. Adventstreffen in Zell (Mosel)

Beitrag von Jörg Neidhöfer » Di 3. Okt 2017, 14:34

Hallo allerseitZ,

wir treffen uns auch in diesem Jahr wieder in Zell an der Mosel; dieses mal
am 2. Adventswochenende!

Zum 13. Mal findet die Modellbahn-Ausstellung in der Zeller-Schwarze-Katz-Halle statt, zu der ich Euch alle wieder herzlich einladen möchte.

Uns stehen dort wieder der große Saal, sowie bei Bedarf die beiden Konferenzräume zur Verfügung.

Aufbau: Samstag, 09.12.2017
Ausstellung: Sonntag, 10.12.2017, 11 bis 17 Uhr

Freitag Abend treffen wir uns mit den bereits angereisten Teilnehmern im Restaurant „El Grego“ in der Balduinstraße 76.

Am Samstag Abend findet dann das gemeinsame Abendessen im Restaurant Turmblick in Zell-Kaimt statt. Dort wird uns ein warmes Buffet angeboten, zum Preis von 19 € zuzüglich Getränken.

Dieses Treffen soll, ebenso wie in der Vergangenheit vorwiegend eine unkommerzielle Ausstellung sein und bleiben. Einzelne Anbieter können nach Absprache gerne teilnehmen, solange der Charakter der Ausstellung dadurch nicht beeinträchtigt wird.

Übernachtung / Frühstück können gerne wieder von mir organisiert werden.
45 € / Person im Doppelzimmer

65 € im Einzelzimmer bei 1 Nacht
60 € im Einzelzimmer ab 2 Nächten


Anmeldungen bitte per Mail an mich:
joergneidhoefer@mist55.de

Zur Organisation bitte ich um folgende Angaben:
- e-Mail Adresse
- Anreise- / Abreisetag
- Personenzahl / Namen
-Teilnahme Freitag beim Stammtisch / Samstag beim Buffet?
- Was wird gezeigt? (Anlage; Modul, Diorama, Schaustück)
- Platzbedarf?


Ich freue mich, auch in diesem Jahr wieder möglichst viele Modellbahner am 2. Advent-Wochenende in Zell an der Mosel begrüßen zu können!

Jörg Neidhöfer
Beiträge: 269
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 19:45
Wohnort: D-56856 Zell (Mosel)

Re: EINLADUNG zum 13. Adventstreffen in Zell (Mosel)

Beitrag von Jörg Neidhöfer » Do 12. Okt 2017, 19:22

Hallo allerseitZ,

das Plakat für die Ausstellung ist fertig. Hier sind die Links zu den Dateien, bitte macht reichlich Gebrauch davon! :)

Ein Klick aufs Vorschaubild führt zur JPG-Datei:
Bild

PDF-Plakat DIN A3

Jörg Neidhöfer
Beiträge: 269
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 19:45
Wohnort: D-56856 Zell (Mosel)

Re: EINLADUNG zum 13. Adventstreffen in Zell (Mosel)

Beitrag von Jörg Neidhöfer » Do 12. Okt 2017, 19:34

Noch eine Info zum Grund des Anfahrt-Zusatzes auf dem Plakat:

Wie ihr wisst, musste ich das Treffen wegen einer Terminkollision bei der Hallen-Belegung eine Woche zurückverlegen (zukünftig werde ich wieder fest auf das 2. Adventswochenende gehen, und zwar im 2-Jahres-Rythmus, immer in den "ungeraden" Jahren).

Der Adventslauf in der Altstadt von Zell fand bisher immer am 3. Advent statt. In diesem Jahr aber wurde der Termin wegen der kurzen Adventszeit (Der 4. Advent fällt auf Heiligabend!) um ein Wochenende nach vorne verlegt.

Die Veranstalter des Adventslaufs und ich wussten bis vor kurzem nichts von unseren beiderseitigen Terminverschiebungen. Durch Zufall habe ich das -Gottseidank- noch rechtzeitig vor dem Druck der Plakate erfahren.

Nunja... jetzt lasse ich mich überraschen wie sich die beiden Veranstaltungen vertragen. Ob wir wegen der verhinderten Anfahrt am Sonntag weniger Zuschauer erleben müssen, oder ob die Adventslauf-Veranstaltung vielleicht sogar für mehr Publikum auch für uns sorgt... Wir werden sehen.

Für diejenigen unter Euch, die sich gerne den Adventslauf anschauen möchten, oder vielleicht sogar mitlaufen möchten, hier der Link zur Veranstalter-Homepage:
http://www.adventslauf.net

Für die, die Sonntags nach ca. 11:45 Uhr anreisen möchten, der Hinweis: Bitte über Bullay zur Halle fahren! Die Altstadt von Zell ist von ca. 12 bis 18 Uhr komplett gesperrt! Die Zeller-Schwarze-Katz-Halle ist, ebenso wie der Parkplatz am Moselufer, aus Richtung Bullay erreichbar!

Jörg Neidhöfer
Beiträge: 269
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 19:45
Wohnort: D-56856 Zell (Mosel)

Re: EINLADUNG zum 13. Adventstreffen in Zell (Mosel)

Beitrag von Jörg Neidhöfer » Sa 4. Nov 2017, 15:46

Kurze Info für all Die, die sich in den letzten Tagen (seit Anfang November) per Mail gemeldet haben:
Ich ziehe derzeit um, und bin daher bis ca. zum 08.11. nur sehr eingeschränkt per Mail oder Online erreichbar. Eure Mails laufen aber alle im Postfach auf, ich werde diese beantworten sobald ich wieder "normal" erreichbar sein werde...

Jörg Neidhöfer
Beiträge: 269
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 19:45
Wohnort: D-56856 Zell (Mosel)

Re: EINLADUNG zum 13. Adventstreffen in Zell (Mosel)

Beitrag von Jörg Neidhöfer » Do 9. Nov 2017, 17:03

Hallo allerseitZ,

wegen erwiesener Unlust des Telekom-"Technikers" verlängert sich meine Offline-Zeit um ca. eine Woche, also bis Mitte nächster Woche.

Weil die Leitung nicht vom Hausanschlusspunkt bis zur Telefondose durchgeschaltet war, verließ der Telekomiker umgehend den Einsatzort. Nach 5 Minuten Nachdenkens und Suche hatte ich die unter der Tapete versteckte Abzweigdose gefunden. Was macht eigentlich jemand, der nicht elektrotechnisch vorbelastet ist, wenn die Telekomiker einen Anschluss für einen sog. Drittanbieter schalten sollen? *DickenHalsaufdenTelekomikerhab*

Andreas
Beiträge: 548
Registriert: Di 14. Dez 2010, 09:46
Wohnort: Main-Kinzig-Kreis
Kontaktdaten:

Re: EINLADUNG zum 13. Adventstreffen in Zell (Mosel)

Beitrag von Andreas » Do 9. Nov 2017, 17:30

Hallo Jörg,

mein Beileid, aber wenigstens war deiner da. Meiner sollte heute zwischen 14 und 18 Uhr kommen, um halb 5 kam ein Anruf "Techniker schafft es heute nicht mehr, neuer Termin 17.11. 8-13 Uhr." Toll, wieder ein Urlaubstag weniger. :evil:

Bagger Hermann
Beiträge: 25
Registriert: So 26. Dez 2010, 15:04
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: 51643 Gummersbach

Re: EINLADUNG zum 13. Adventstreffen in Zell (Mosel)

Beitrag von Bagger Hermann » Do 9. Nov 2017, 17:40

Telekomiker, finde ich GUUUUT. Ich war viele Jahre im Technischem Aussendienst für Kopiersysteme, wir konnten nicht einfach abhauen und das Messer in der Sau stecken lassen. :d+w:

Alles Gute, lass den Kopf nicht hängen.

Gruß Bagger Hermann

Gunnar Häberer
Beiträge: 1938
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 19:47
Wohnort: Deutschland

Re: EINLADUNG zum 13. Adventstreffen in Zell (Mosel)

Beitrag von Gunnar Häberer » Do 9. Nov 2017, 18:07

Regel Nummer 1
never touch a running system!
Übrigens, genau diese Herzchen sind es, die die wirklich aufopferungsvolle Arbeit der anderen Kollegen in den Dreck treten.
Sorry, aber die hab ich auch gefressen. Da schämt man sich dafür, dass man früher auch einmal zu der Sorte Telekomiker gehgört hat.

Mattias Mirza
Beiträge: 1204
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 19:59
Wohnort: Hessen

Re: EINLADUNG zum 13. Adventstreffen in Zell (Mosel)

Beitrag von Mattias Mirza » Do 9. Nov 2017, 18:28

Vielleicht möchte Volker die Telekom-Ehre wieder herstellen und kommt bei dir vorbei :d+w:
Gruß
Mattias

Axel Hempelmann
Beiträge: 1052
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 12:38
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: EINLADUNG zum 13. Adventstreffen in Zell (Mosel)

Beitrag von Axel Hempelmann » Do 9. Nov 2017, 18:31

Jörg Neidhöfer hat geschrieben:Kurze Info für all Die, die sich in den letzten Tagen (seit Anfang November) per Mail gemeldet haben:
Ich ziehe derzeit um...
Gunnar Häberer hat geschrieben:Regel Nummer 1
never touch a running system!
Ja, Gunnar, prinzipiell hast du recht - aber was hätte Jörg davon, seinen Anschluss in einem Haus beizubehalten, in dem er nun nicht mehr wohnt ;)

Jörg ich drücke dir die Daumen, dass es bald zu einem erfreulichen Ende kommt !!!

Viele Grüße, Axel

Antworten