EINLADUNG zum 13. Adventstreffen in Zell (Mosel)

Berichte über Messen / Ausstellungen und ihre Organisation
Sichtbar auch für Gäste!

Moderator: Sylvester Schmidt

Forumsregeln
Sichtbar auch für Gäste!
bernydoz
Beiträge: 207
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 21:00
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Metropolregion Nürnberg

Re: EINLADUNG zum 13. Adventstreffen in Zell (Mosel)

Beitrag von bernydoz » Sa 9. Dez 2017, 11:17

Hallo Cozi,
das stimmt nicht mehr.
Am letzten Sonntag standen wir auf einem Bahnsteig und der Zug hatte erst 10 Minuten, dann 20 Minuten, dann 40 Minuten, dann 1 Stunde, dann 85 Minuten Verspätung.
Als es dann endlich eine Durchsage gab, hieß es der Zug fällt aus, der Nachfolgezug kommt in 10 Minuten, war dann aber doch der ausgefallene Zug.
Angeblich war auf einer Weiche zu viel Schnee.

Wir haben für eine Strecke von 1 Stunde dann über 3 Stunden benötigt.
Nach Zell sind es von mir 6,5 Stunden einfache Fahrt und dann nur bis Bullay, da ist mir das Risko deutlich zu hoch auf die Bahn zu vertrauen.

Nichts für ungut
Viele Grüße und viel Spaß beim Treffen.
Bernhard

xHeinricho
Beiträge: 87
Registriert: Di 3. Jul 2012, 03:19
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: EINLADUNG zum 13. Adventstreffen in Zell (Mosel)

Beitrag von xHeinricho » Sa 9. Dez 2017, 17:46

Hallo
Ich heute gut ohne Schnee und Eis auf den Straßen nach Zell gekommen,
über die Hunsrück Hoehenstrasse.
Gruß Xheinricho

REWE
Beiträge: 325
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 15:30
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Saarland

Re: EINLADUNG zum 13. Adventstreffen in Zell (Mosel)

Beitrag von REWE » So 10. Dez 2017, 08:50

Andre hat geschrieben:
peter hat geschrieben:Hallo Leute,
hier in Zell ist alles Schnee und Eisfrei.

Gruß Peter
Schön ..... hier nicht. :?
img20171209_102541.jpg
Gruß André
... aber eine Trost gibt es doch:
Der Blick auf die Straße sieht ohne Schnee fast wie in der 2. Reihe in Zell aus!

DiRo
Beiträge: 2062
Registriert: Di 14. Dez 2010, 22:05
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Wiege des Ruhrbergbaus

Re: EINLADUNG zum 13. Adventstreffen in Zell (Mosel)

Beitrag von DiRo » So 10. Dez 2017, 19:47

Bin wieder zu Hause.
Ab Köln ging das Chaos los. Wahnsinn, so viel Schnee.

War wieder eine super Veanstaltung. Danke Jörg.
Danke an alle andreren, die das wieder ermöglicht haben.

Dann freuen wir uns aufs neue...Zell 2019. ;)

wernerle2
Beiträge: 1689
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 19:56
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

Re: EINLADUNG zum 13. Adventstreffen in Zell (Mosel)

Beitrag von wernerle2 » So 10. Dez 2017, 19:52

DiRo hat geschrieben:Bin wieder zu Hause.
Ab Köln ging das Chaos los. Wahnsinn, so viel Schnee.
Ich auch. 2 Stunden hin und 3,5 zurück.
Am Ortseingang Bullay wollte mich ein 92-jähriger mit seinem Trecker abräumen (ein Trecker kann schleudern, ich hab's genau gesehen).
Am Eingang der Bullayer Brücke hat's der nächste Trottel probiert.
Von da an habe ich zu anderen Autos ca. 100m Abstand gehalten. Aber das haben die nur als Einladung betrachtet, die Lücke zuzumachen. :d+w:

REWE
Beiträge: 325
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 15:30
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Saarland

Re: EINLADUNG zum 13. Adventstreffen in Zell (Mosel)

Beitrag von REWE » So 10. Dez 2017, 20:10

ja, das war diesmal eine gelungene Veranstaltung.
Viel besser als die Letzte.
Trotz der Witterung hat sich die Anreise auf jeden Fall gelohnt.
Ein herzliches Danke an Jörg Neidhöfer.

E18
Beiträge: 356
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 18:44
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: EINLADUNG zum 13. Adventstreffen in Zell (Mosel)

Beitrag von E18 » So 10. Dez 2017, 20:35

Hallo Jörg,

sind wieder gut im Westerwald angekommen,da wir 18:00 gefahren sind,
gab es keine Probleme aber Zuhause Einfahrt (10-15cm)freischippen.

bis 2019

Inhe & Hans-Georg

cozi
Beiträge: 577
Registriert: Do 29. Dez 2011, 21:58
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Bruchsal

Re: EINLADUNG zum 13. Adventstreffen in Zell (Mosel)

Beitrag von cozi » So 10. Dez 2017, 20:43

Bin auch gut gelandet - War wieder nur schön - Dank an Jörg und die Anderen... :lieb:

rale1966
Beiträge: 473
Registriert: Di 14. Dez 2010, 21:23
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Kleve

Re: EINLADUNG zum 13. Adventstreffen in Zell (Mosel)

Beitrag von rale1966 » So 10. Dez 2017, 21:02

Ich bin auch wieder heil in Kleve angekommen

Gerhard
Beiträge: 26
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 19:35
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: EINLADUNG zum 13. Adventstreffen in Zell (Mosel)

Beitrag von Gerhard » So 10. Dez 2017, 21:40

Bin auch wieder zu Hause.
Tolle Veranstaltung Danke Jörg.
Danke auch an die vielen Helfer, die mir beim Abbau in Rekordzeit geholfen haben.
Freue mich schon auf unser nächstes Treffen.
Gerhard

Antworten