Tag der offenen Tür bei Märklin in GP am 14+15.09.

Berichte über Messen / Ausstellungen und ihre Organisation
Sichtbar auch für Gäste!

Moderator: Sylvester Schmidt

Forumsregeln
Sichtbar auch für Gäste!
Klaus M
Beiträge: 1774
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 10:44
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Metz-/Möhr-ingen

Re: Tag der offenen Tür bei Märklin in GP am 14+15.09.

Beitrag von Klaus M »

f-j.huwig hat geschrieben:
Fr 14. Sep 2018, 22:29
Muss abwarten, bis ich ein Original zum Fotografieren in meine Lichtbox bekomme ;)

LG, F-J
Brauchst Du einen?

Klaus

f-j.huwig
Beiträge: 2247
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 02:35
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Zweibrücken

Re: Tag der offenen Tür bei Märklin in GP am 14+15.09.

Beitrag von f-j.huwig »

Hallo Klaus,

vielen Dank für's Angebot, aber ich bekomme in Kürze 2 davon, die mir ein Stammtischbruder für zwei Sammler besorgt hat.

Gruß, F-J

audiofux
Beiträge: 212
Registriert: Fr 20. Jan 2012, 10:53
Wohnort: nahe Hauptstadt der Kehrwoche

Re: Tag der offenen Tür bei Märklin in GP am 14+15.09.

Beitrag von audiofux »

f-j.huwig hat geschrieben:
Fr 14. Sep 2018, 22:29
Meine Abbildung ist ja auch eine Fotomontage des H0-Modells.
(...)
Muss abwarten, bis ich ein Original zum Fotografieren in meine Lichtbox bekomme ;)

LG, F-J
Das war aber schon mal sehr nah dran, die Fotomontage! :bravo2:

Hier aus meiner Fotobox, die Punkte auf dem Dach sind Staubkörnchen. Beide Seiten sind gleich.

Gruß,
Stephan
comp_IMG_6160.jpg

f-j.huwig
Beiträge: 2247
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 02:35
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Zweibrücken

Re: Tag der offenen Tür bei Märklin in GP am 14+15.09.

Beitrag von f-j.huwig »

Hallo Stephan,

das Foto nehme ich für den Katalog, vielen Dank. Viel besser hätte ich das auch nicht hinbekommen :D

Gruß, F-J

audiofux
Beiträge: 212
Registriert: Fr 20. Jan 2012, 10:53
Wohnort: nahe Hauptstadt der Kehrwoche

Re: Tag der offenen Tür bei Märklin in GP am 14+15.09.

Beitrag von audiofux »

f-j.huwig hat geschrieben:
So 16. Sep 2018, 16:20
Hallo Stephan,

das Foto nehme ich für den Katalog, vielen Dank. Viel besser hätte ich das auch nicht hinbekommen :D

Gruß, F-J
Sehr gerne, ich hätte das aber auch in besserer Auflösung.

Gruß,
Stephan

f-j.huwig
Beiträge: 2247
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 02:35
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Zweibrücken

Re: Tag der offenen Tür bei Märklin in GP am 14+15.09.

Beitrag von f-j.huwig »

Nein, nicht nötig. Das reicht vollkommen.

Gruß, F-J

Manfred F
Beiträge: 570
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 07:50
Kontaktdaten:

Re: Tag der offenen Tür bei Märklin in GP am 14+15.09.

Beitrag von Manfred F »

Hallo

Ist denn der Wagen das einzige was es von diesem Event zu berichten gibt?

audiofux
Beiträge: 212
Registriert: Fr 20. Jan 2012, 10:53
Wohnort: nahe Hauptstadt der Kehrwoche

Re: Tag der offenen Tür bei Märklin in GP am 14+15.09.

Beitrag von audiofux »

Manfred F hat geschrieben:
So 16. Sep 2018, 17:55
Hallo

Ist denn der Wagen das einzige was es von diesem Event zu berichten gibt?
Für mich, was Märklin SpurZ betrifft, gab´s nicht wirklich mehr.


Im Einzelnen:

Es war am Freitag bereits um 9:20Uhr eine Wartezeit von ca. 45 Minuten zu ertragen, bis man ins Werk kam. Aus meiner Sicht war das für Freitag früh seit 2010 der heftigste Ansturm. Allerdings gab´s den fast neuen Store und die 44er und das alte Museum nicht mehr, so dass alle Besucher an einem Platz waren. Ab 13 Uhr wurde es dann besser. Im Hof das übliche, ein paar Cateringstände, Insiderclub usw.

Im Werk wie immer mit kleinen Änderungen (z.B. statt ICE-Einkaufschips gab´s diesmal Märklin-Eierlöffel, auch sehr schön... :mrgreen: ), Anlagen waren wenig zu sehen, Z nur eine Doppelacht, die aber schon auf Messen (Friedrichshafen letztes Jahr) zu sehen war. Bemalwagen in Z für Kinder gab´s keine, dafür ja den Sonderwagen. Ich bin relativ schnell durch, weil ich nur die Sonderwagen - auch in 1:87 :? - wollte. Für mich war das jährliche Treffen mit Freunden/Bekannten wie immer der wichtigere Teil.

Samstag war ich noch einmal kurz dort, um 13 Uhr war die Schlange immer noch extrem lang, aber da war das Durchschnittsalter wesentlich geringer als am Freitag.

Fazit für mich: Werksbesichtigung ok, hatte es ja schon mehrfach erlebt, Sonderwagen in Z diesmal vorhanden, nette Gespräche. Freut mich persönlich aber für Tante M, dass so ein Ansturm war. Die Kennzeichen an den Autos am Parkplatz EWS-Arena waren durchaus überregional und nicht allein auf Deutschland beschränkt.

Gruß,
Stephan

Manfred F
Beiträge: 570
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 07:50
Kontaktdaten:

Re: Tag der offenen Tür bei Märklin in GP am 14+15.09.

Beitrag von Manfred F »

Danke für die Info Stephan :!:

audiofux
Beiträge: 212
Registriert: Fr 20. Jan 2012, 10:53
Wohnort: nahe Hauptstadt der Kehrwoche

Re: Tag der offenen Tür bei Märklin in GP am 14+15.09.

Beitrag von audiofux »

audiofux hat geschrieben:
So 16. Sep 2018, 18:57
Manfred F hat geschrieben:
So 16. Sep 2018, 17:55
Hallo

Ist denn der Wagen das einzige was es von diesem Event zu berichten gibt?
statt ICE-Einkaufschips gab´s diesmal Märklin-Eierlöffel, auch sehr schön... :mrgreen:

Gruß,
Stephan

Damit Ihr wisst, was Ihr verpasst habt...

comp_IMG_6163.jpg

Antworten