IMA Köln

Berichte über Messen / Ausstellungen und ihre Organisation
Sichtbar auch für Gäste!

Moderator: Sylvester Schmidt

Forumsregeln
Sichtbar auch für Gäste!
MIHS85
Beiträge: 61
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 10:12

Re: IMA Köln

Beitrag von MIHS85 » Fr 16. Nov 2018, 21:17

@ Jürgen & Ralf: vielen Dank fürs Einstellen der Fotos. Sehr schön und interessant.

Jetzt sieht man auch gut, wie lieblos die Dioramen präsentiert wurden. Aber Hut ab vor den Einzelleistungen!

Gruß,

Christoph
Zuletzt geändert von MIHS85 am Fr 16. Nov 2018, 23:58, insgesamt 1-mal geändert.

1987
Beiträge: 1083
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 14:24
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: IMA Köln

Beitrag von 1987 » Fr 16. Nov 2018, 23:33

Hallo Ralf,

es sind dann wohl mindestens zehn Spur-Z-Dioramen :D

Oder sagen wir besser, es sind mindestens zehn, die im Maßstab 1:220 gebaut sind. Dirks zählt ja trotz Spurweite nicht und meines fällt auch ein wenig aus der Reihe. Ich habe es auf Deinem Übersichtsfoto entdeckt, ärgere mich aber gerade, dass sie die Acrylhaube abgenommen haben. Hätte ich das gewollt, hätte es einen Hintergrund. Es geht aber schlicht um eine andere Präsentationsform, die jetzt nicht wirken kann.

Und da sie keine Kartons lagern konnten, frage ich mich nun, was sie dann wohl mit meiner Haube gemacht haben :evil: Ich nehme das Teil bestimmt nicht völlig ungeschützt wieder mit.

Kleiner Tipp für alle, die es suchen wollen: Es ist das mit den maßstäblichen Fliegenpilzen. Da Grobmotoriker die gar nicht erst wahrnehmen und Zetties die Punkte darauf aus dem messeüblichen Abstand nicht sehen, habe ich ein paar überdiemensionierte zwischen Nund H0 dazugesellt - quasi als Blickfang. Nach dem Wettbewerb fliegen die wahrscheinlich wieder raus. Für Zetties kann man das ja auch ruhig richtig und genau bauen, die sind Feines gewöhnt. ;)


Holger

Mattias Mirza
Beiträge: 1629
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 19:59
Wohnort: Hessen

Re: IMA Köln

Beitrag von Mattias Mirza » Sa 17. Nov 2018, 00:10

Andre, ich denke dass war Michael (mws), zumindest deuten die Anlagenfotos darüber darauf hin.
Gruß
Mattias

Peter Rogel
Beiträge: 1054
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 19:44
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Springe, Niedersachsen

Re: IMA Köln

Beitrag von Peter Rogel » Sa 17. Nov 2018, 00:27

Hi
frage ich mich nun, was sie dann wohl mit meiner Haube gemacht haben
https://www.amazon.de/Kitchen-Craft-Erw ... B0001IWVH6

Fliegenpilze
https://www.zfs.z-insider.de/index.php? ... iegenpilz/

überlegt Peter

Axel Hempelmann
Beiträge: 1390
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 12:38
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: IMA Köln

Beitrag von Axel Hempelmann » Sa 17. Nov 2018, 05:58

Hallo,

da ich meinen lange angemeldeten Urlaub nicht bekommen habe, kann ich erst ab heute auf der IMA sein.

Sylvester hatte mir ein paar Handy-Fotos übermittelt, die er selbst nicht hochladen konnte - die sind aber nun durch die qualitativ besseren von Ralf und Jürgen hinfällig geworden. Vielen Dank an Euch beide für die schönen Bilder!

Die Zug-Zusammenstellungen sind übrigens von Uli Günther; er hatte sie auch in Friedrichshafen präsentiert.

Viele Grüße aus dem ICE 822,
Axel

DiRo
Beiträge: 2635
Registriert: Di 14. Dez 2010, 22:05
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Wiege des Ruhrbergbaus

Re: IMA Köln

Beitrag von DiRo » Sa 17. Nov 2018, 10:01

Moinsen....Danke für den tollen und umfangreichen Bilderreigen. Ich find's auch schade, das ein Dioramen-Wettbewerb so unwürdig präsentiert wird. ;)

jan99
Beiträge: 1736
Registriert: Di 23. Jul 2013, 20:41
Modellbahn: nur Z (1:220)
Kontaktdaten:

Re: IMA Köln

Beitrag von jan99 » Sa 17. Nov 2018, 10:13

Moin!

war Horst aus Hamburg nicht mit seinem Radio, Fernseher etc. da?

Meine er wollte auch nach Köln.

Jan

SwizZ
Beiträge: 108
Registriert: Fr 9. Mär 2018, 14:08
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Luzern

Re: IMA Köln

Beitrag von SwizZ » Sa 17. Nov 2018, 10:50

Mir ist gestern Abend no eine Idee gekommen: Da wir von den ZFI doch einige sehr schöne Dioramen gebaut haben, bestünde die Möglichkeit, dass wir diese an einer anderen Messe nochmals am ZFI-Messestand würdig präsentieren würden/könnten? Denn eigentlich ist es schade, dass die in dieser Masse von Dioramen untergehen. Nur mal so als Denkanstoss :)

Sylvester Schmidt
Beiträge: 255
Registriert: Di 14. Dez 2010, 00:12
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: IMA Köln

Beitrag von Sylvester Schmidt » Sa 17. Nov 2018, 14:01

Ja, diese Idee hat Was.
SwizZ kannst Du diese Dioramen bei Dir lagern (trocken, griffsicher, etc.) . Dann ist auch eine würdige Präsentationsdarstellung nötig. Auch für deren Lagerung gilt Vorgenanntes. Ebenso sind die Eigentumsrechte einzuholen. Anschließend ist der Transport und dazugehörige Logistik zu den jeweiligen Messen zu händeln.
Wir werden dann für die Ausstellungsfläche sorgen.

Sylvester Schmidt
Beiträge: 255
Registriert: Di 14. Dez 2010, 00:12
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: IMA Köln

Beitrag von Sylvester Schmidt » Sa 17. Nov 2018, 14:04

für Jan:
HH waren gestern schon da.

Antworten