Modellbaumesse Leipzig 5. - 7.10.

Berichte über Messen / Ausstellungen und ihre Organisation
Sichtbar auch für Gäste!

Moderator: Sylvester Schmidt

Forumsregeln
Sichtbar auch für Gäste!
eXact Modellbau
Beiträge: 3757
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 21:20
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Bad Doberan
Kontaktdaten:

Re: Modellbaumesse Leipzig 5. - 7.10.

Beitrag von eXact Modellbau »

Torsten, ich lese Deine Beiträge immer sehr gerne. So wie auch diesen.

eXact Modellbau
Beiträge: 3757
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 21:20
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Bad Doberan
Kontaktdaten:

Re: Modellbaumesse Leipzig 5. - 7.10.

Beitrag von eXact Modellbau »

Axel Hempelmann hat geschrieben:
Do 4. Okt 2018, 15:28
...Falls es die Bahn tatsächlich ungefähr in diesem Zeitrahmen schafft, werde ich am Samstagmittag zu Euch stoßen...
Was ist eigentlich daraus geworden? ;)

Axel Hempelmann
Beiträge: 1653
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 12:38
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Modellbaumesse Leipzig 5. - 7.10.

Beitrag von Axel Hempelmann »

Hallo Larry,

ich hatte es Gunnar am Samstag morgen mitgeteilt - es hat bei mir leider nicht geklappt.
Hund hat sich vorgedrängelt und wollte unbedingt zum Tierarzt... (naja, nicht wirklich "wollte")

Ausnahmsweise also mal nicht die Schuld der DB...

Viele Grüße, Axel

Michael Bahls
Beiträge: 998
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 19:50
Modellbahn: nur Z (1:220)
Kontaktdaten:

Re: Modellbaumesse Leipzig 5. - 7.10.

Beitrag von Michael Bahls »

eXact Modellbau hat geschrieben:
Sa 6. Okt 2018, 16:00
Nicht gerade Altenbeken, aber wir waren fünf Zettis gleichzeitig am Stand von Michael. Getroffen habe ich Gunnar, Willi, Schorsch und Bastelralle.


Hey: und MAXI !

;-)

Auch wenn diesmal tatsächlich keine einzige Z-Anlage ausgestellt wurde, haben wir uns jedenfalls über die Besuche der Zetties, auch an den beiden anderen Tagen, sehr gefreut.

Viele Grüße,
Michael

DocRot
Beiträge: 260
Registriert: Di 11. Jan 2011, 09:06
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: Modellbaumesse Leipzig 5. - 7.10.

Beitrag von DocRot »

Hallo Michael,

mich hatte der BDEF Verband im Frühjahr kontaktiert,
um irgendeinen Plunder von mir zu präsentieren.

Wir sind uns in Punkto Kostenerstattung nicht einig geworden und zudem
hatte ich keine Lust auf eine Ausstellung.

Aber,... ich habe dem Verband die Adresse vom ZFI übermittelt, mit dem Hinweis,
dass es weitere schöne Anlagen im Maßstab 1:220 gibt.

Ob hier eine Kontaktaufnahme erfolgte, kann ich nicht beurteilen.

Vielleicht sollte die ZFI den BDEF mal ansprechen,... für das nächste Jahr.

So eine internationale Veranstaltung ohne Z- Anlagen,.... nicht gut!


Gruß

Dirk

Axel Hempelmann
Beiträge: 1653
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 12:38
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Modellbaumesse Leipzig 5. - 7.10.

Beitrag von Axel Hempelmann »

Hallo Dirk,

bislang hat sich der BDEF nicht "offiziell" bei uns gemeldet - aber der Vorsitzende Michael Krumm wohnt ja in München und man trifft sich immer mal wieder mehr oder weniger zufällig auf Veranstaltungen. Gerne werden Sylvester und ich da auch mal das Thema "Leipzig" aufgreifen.

Zum Ausstieg von Roco aus der Spur TT:

Torstens Beitrag ist in vielen Dingen treffend, was den Vergleich der Marktführer und der "Neulinge" in den jeweiligen Maßstäben betrifft. Dennoch gibt es wohl einen erheblichen Unterschied zwischen der "Modelleisenbahn Holding GmbH" (Roco) und Rokuhan. Letzteres ist ein wirtschaftlich gesundes Unternehmen, das nur einen kleinen Teil seines Umsatzes in Deutschland macht. Da haben die Neuheiten im eigenen Land einfach höhere Priorität.
Beim anderen, vor einem Jahr (wieder mal) vom Hauptgläubiger "Raiffeisenverband Salzburg" übernommen, müssen wir wohl eher froh sein, wenn er überhaupt noch etwas auf den Markt bringen kann; bei Fleischmann H0 (auch eine Marke dieser Holding) gibt's übrigens auch keine Neuheiten mehr...

Vielleicht verdient die Holding ja besser am Verkauf der Artikel anderer Marken als an der Herstellung eigener?
Schließlich gehört Europas größter Internet-Händler in dieser Branche, der „Modellbahnshop Lippe", ebenfalls zur Holding...

Viele Grüße, Axel

oliviaporsche
Beiträge: 363
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 05:50
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Marsberg-Westheim

Re: Modellbaumesse Leipzig 5. - 7.10.

Beitrag von oliviaporsche »

Ich schau mir gern vorher an was ich kaufe. Besonders Grünzeug ist schwer zu kaufen ohne es vorher gesehen zu haben. Ein großer Dank an Maxi, die ihr Gemüse immer gern mit zum Stammtisch mitbringt!!
Modellbahnschop Lippe hat sein Geschäft in Bremen zu gemacht. Internet ist ja einfacher....da vertrödelt man keine Zeit mit den Kunden. Porto wurde auch sofort erhöht, es war doch schön eine Riesenkiste für ein Euro mit der Post zu bekommen.
Beim Modellbahnshop Lippe gibt es keine Märklin Insider Ware. Das macht ja Arbeit.
Ich hoffe unser Jörg bleibt uns noch lange, lange erhalten! Und vielleicht kommen viele nach Köln?!
Um was zu schaffen, braucht es lebendige, aktive Leute. Ein Verein, eine Aktion gelingt nur wenn viele mit anfassen!

easy01
Beiträge: 25
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 14:26
Modellbahn: N (1:160)

Re: Modellbaumesse Leipzig 5. - 7.10.

Beitrag von easy01 »

Hallo Zetties,

die Leipziger Messe ist zwar schon wieder ein paar Tage her, aber da ich in einem Beitrag ein Stück weiter oben erwähnt wurde (etchIT-Modellbau) , wollte ich mich mal selbst kurz melden:

Mein Name ist Edgar von etchIT-Modellbau und mein Hauptaugenmerk lag und liegt auf Modellen in 1:160. In Eurem Maßstab habe ich auch einige Modelle und -bausätze, aber vergleichsweise zu N ist das eher wenig. Nach einer ganzen Reihe von Gesprächen mit Z-Liebhabern auf der Messe habe ich aber durchaus vor, das Z-Sortiment ordentlich aufzustocken, wenn es denn die Kosten deckt. Beispiele von solchen Umsetzungen siehe hier: https://f.z-freunde-international.de/vi ... 51&t=12647

Alle meine Modelle konstruiere ich selbst und drucke ich selbst (4 hochauflösende 3D-Drucker z.Zt.). Daher ist es kein Problem, vorhandene N-Modelle nach Z-Größe umzusetzen (NICHT einfach runterskalieren, das geht schief; es müssen schon Teile geändert werden, um die Stabilität zu erhalten).

Schaut euch also ruhig mal mein N-Programm an. Wenn es da für Euren Maßstab Interessantes gibt, das der Umsetzung lohnt --- einfach Mail an die etchIT-Mailadresse (steht auf der Website). Falls etwas aus meiner Sicht und mit meinen Mitteln nicht umzusetzen geht, dann sage ich das auch rechtzeitig.


Viele Grüße,
Edgar
____________________
etchIT-Modellbau
www.etchit.de

Antworten