Lahnstein 2020

Berichte über Messen / Ausstellungen und ihre Organisation
Sichtbar auch für Gäste!

Moderator: Sylvester Schmidt

Forumsregeln
Sichtbar auch für Gäste!
Dietmar Allekotte
Beiträge: 236
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 22:05
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Lahnstein 2020

Beitrag von Dietmar Allekotte » Fr 9. Aug 2019, 18:23

JuergenT hat geschrieben:
Fr 9. Aug 2019, 17:16
Hallo Axel

Soll wohl H0e heißen, habe es geändert. ;)

Richtig Jürgen
HOe und Diethafen
Die Automatische Worterkennung ändert es sofort um wenn man nicht aufpasst.
Sorry für die ganze Verwirrung
Ich würde es begrüssen wenn man seinen Post selbst Bearbeiten könnte ,wäre doch für alle einfacher :D
lg.

JuergenT
Beiträge: 765
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 14:30
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Lahnstein 2020

Beitrag von JuergenT » Fr 9. Aug 2019, 23:17

Hallo Dietmar

habe alles korrigiert ;)

Axel Hempelmann
Beiträge: 1476
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 12:38
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Lahnstein 2020

Beitrag von Axel Hempelmann » Sa 10. Aug 2019, 01:57

Dietmar Allekotte hat geschrieben:
Fr 9. Aug 2019, 18:23
Ich würde es begrüssen wenn man seinen Post selbst Bearbeiten könnte ,wäre doch für alle einfacher :D
lg.
Ja, Dietmar, das wäre nur dann einfacher, wenn es tatsächlich nur um die Beseitigung von Rechtschreibfehlern ginge. Dafür hat man ja die Möglichkeit, drei Stunden lang seinen Beitrag zu ändern. Tippfehler müsste man doch eigentlich unmittelbar nach dem Schreiben entdecken (Vorschaufunktion!); da sind 3 Stunden Änderungsmoglichkeit doch sehr lang.

Als wir diese zeitliche Begrenzung noch nicht hatten, ist es leider vorgekommen, dass Benutzer ihre gesamten alten Beiträge (teilweise mehrere Monate rückwirkend) inhaltlich geändert oder ganz gelöscht haben und dadurch Verläufe von Strängen völlig sinnentstellt wurden. Darum wurde diese Beschränkung eingeführt.

Übrigens: wenn man seinen Beitrag meldet (über das Ausrufezeichen rechts) oder eine Nachricht an die Moderatoren schreibt, wird die Änderung schneller durchgeführt, als wenn sich der Änderungswunsch in irgendeinem Beitrag "versteckt".

Viele Grüße, Axel

Dietmar Allekotte
Beiträge: 236
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 22:05
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Lahnstein 2020

Beitrag von Dietmar Allekotte » Di 1. Okt 2019, 19:52

Mattias Mirza hat geschrieben:
Do 8. Aug 2019, 21:48
Hi Dietmar,
hast du mal versucht anzurufen? Gerhard Lehmkühler, Tel.: 0261/77234
Vielleicht ging es ja auch unter, platzmäßig würde man dich ja unter bekommen, so viel nimmst du ja nicht in Anspruch, wenn ich da an dieses Jahr denke ;)
Gruß
Mattias
Kleines Update
auch nach weiteren E-Mails und Telefonate von mir bekomme ich keine Antwort.
Mails bleiben Unbeantwortet, und Telefonate mit den Anrufbeantworter bleiben ebenfalls ohne Rückruf.

Fazit:ich gebe auf und werde mich nicht mehr für diese Veranstaltung 2020 Bewerben.
Lg.

Antworten