märklin-Tage 2021 abgesagt

Berichte über Messen / Ausstellungen und ihre Organisation
Sichtbar auch für Gäste!

Moderator: Sylvester Schmidt

Forumsregeln
Sichtbar auch für Gäste!
Antworten
Torsten83
Beiträge: 4227
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 08:38
Modellbahn: TT (1:120)
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

märklin-Tage 2021 abgesagt

Beitrag von Torsten83 »

Hallo,

eine explizite Absage habe ich noch nicht mitbekommen, aber auf der Märklin-Homepage steht die Absage für September 2021 der IMA und damit der märklin-Tage:


DATUM________________________________MESSE_______________AUSSTELLER
17.09.2021 bis 19.09.2021 (abgesagt)______IMA, Göppingen_______Märklin, Trix, LGB

https://www.maerklin.de/de/service/kund ... -seminare/

LG
Torsten
DerT
Beiträge: 313
Registriert: So 29. Sep 2019, 08:36
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Salach

Re: märklin-Tage 2021 abgesagt

Beitrag von DerT »

Hallo Torsten,

Danke für die Info.

Schade, war leider zu vermuten, denn die Veranstalter und Aussteller brauchen ja auch den Vorlauf.

Insbesondere bei solch einer großen Veranstaltung an 3 Tagen an mehreren Standorten über die Stadt verteilt ist ja auch mit viel Publikum zu rechnen. Momentan kämpfen wir im Landkreis Göppingen mit einer 7-Tage-Inzidenz von > 115.

Bin gespannt, ob Friedrichshafen stattfindet.

Grüße
Thomas
DerT
Beiträge: 313
Registriert: So 29. Sep 2019, 08:36
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Salach

Neuer Termin Re: märklin-Tage 2021 abgesagt

Beitrag von DerT »

Neuer Termin für die IMA

15. - 17. September 2023

Grüße
Thomas
jerkel
Beiträge: 5455
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Kontaktdaten:

Re: märklin-Tage 2021 abgesagt

Beitrag von jerkel »

Wollen wir mal das Positive sehen: Für die IMA sind wahrscheinlich alle Mann bei Märklin 4 Wochen beschäftigt. Evtl. kann gewonnene die Zeit genutzt werden um Rückstände aufzuarbeiten und es wird dieses Jahr weniger ins neue Jahr verschoben. Außerdem dürfen Sie einen Großteil der Zeit gerne zur Vorbereitung "50 Jahre Spur Z" in 2022 nutzen ;-).

Gruß, Jörg
eXact Modellbau
Beiträge: 4923
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 21:20
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Bad Doberan
Kontaktdaten:

Re: märklin-Tage 2021 abgesagt

Beitrag von eXact Modellbau »

Auf 23 verschoben? Da hängen wir wahrscheinlich schon in der nächsten Pandemie.
Torsten83
Beiträge: 4227
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 08:38
Modellbahn: TT (1:120)
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: märklin-Tage 2021 abgesagt

Beitrag von Torsten83 »

Das Wort VERSCHOBEN finde ich hier unpassend, wird aber generell gerne bei Messen genutzt. 2021 fällt halt letztlich aus... oder findet sonst 2025 die 2023 Auflage statt?

Glaube aber eher nicht, dass wir so schnell nach Covid-19 eine ähnlich relevante Pandemie mit Lockdown und den vergleichbaren Maßnahmen bekommen werden. Man muss ja mal in Relation setzen, das an/mit Covid-19 bisher schon ~75 Tausend Deutsche gestorben sind, trotz den ganzen Schutzmaßnahmen. Selbst in Jahren mit "harter" Grippe, starben daran/damit nur etwa 25 Tausend Deutsche und das, obwohl da letztlich überhaupt keine Schutzregelungen galten oder getroffen wurde. Mit Grippe gingen viele gar noch arbeiten, in Großraumbüros mit Händeschütteln, auf den Weg zur Arbeit eng gekuschelt in viel volleren ÖPNV-Fahrzeugen.

In meinen 37 Jahren hatte ich zuvor nichts mit Covid-19 vergleichbares kennen lernen müssen und sehe daher nicht, warum wir nach 2 Jahren schon in der nächsten vergleichbaren Pandemie sitzen sollten. 2023 werden wir eher wieder so leben, wie wir dies 2019 noch taten, die Geschäftsreisen braucht es halt nicht mehr und die Innenstädte werden weniger Einzelhandelsflächen bieten. Dass wir ansonsten wild auf ein Comeback alter Zeiten sind, zeigt jede mickrige Öffnung in diese Richtung. Mallorca halbtags geöffnet und die Deutschen reaktivieren schwups ihre Ferienflieger...

LG
Torsten
DerT
Beiträge: 313
Registriert: So 29. Sep 2019, 08:36
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Salach

Re: märklin-Tage 2021 abgesagt

Beitrag von DerT »

"Verschoben" hatte ich geschrieben. Die Wortwahl ist nicht passend.

Märklin schreibt hier "abgesagt": https://www.maerklin.de/de/service/kund ... 4z3CWicFLs

Ich hab vom Stammtisch-Kollegen ein Schreiben, wo die 38. IMA nebst Märklin Tagen für 15. bis 17. September 2023 angekündigt wird.

Grüße
Thomas
siggi
Beiträge: 1079
Registriert: Mo 20. Jun 2016, 16:50
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg

Re: märklin-Tage 2021 abgesagt

Beitrag von siggi »

eXact Modellbau hat geschrieben: Mi 31. Mär 2021, 14:21 Auf 23 verschoben? Da hängen wir wahrscheinlich schon in der nächsten Pandemie.
Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit Larry. :evil:
Andre
Beiträge: 3630
Registriert: So 12. Dez 2010, 23:10

Re: märklin-Tage 2021 abgesagt

Beitrag von Andre »

Dieser Corona-M*st wird uns noch mindestens 5 Jahre begleiten, es muß ein Weg gefunden werden damit zu leben. Die Mutationen werden uns vorerst immer einen Schritt voraus sein, bis die erste Mutation kommt gegen die selbst diese tollen Impfmittel nicht mehr wirken.

Gruß André
Antworten