Spielwarenmesse 2022: Absage

Berichte über Messen / Ausstellungen und ihre Organisation
Sichtbar auch für Gäste!

Moderator: Sylvester Schmidt

Forumsregeln
Sichtbar auch für Gäste!
Axel Hempelmann
Beiträge: 2221
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 12:38
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Spielwarenmesse 2022: Absage

Beitrag von Axel Hempelmann »

Hallo,

ich hatte gedacht, es sei längst bekannt, bis ich heute eine Frage eines Forumsmitglieds bekam.

Dann also hier nochmals:
Märklin hat die Teilnahme an der Spielwarenmesse 2022 abgesagt.

Den kompletten Wortlaut der Händlermitteilung vom 22.12. 2021 findet Ihr hier:

Wichtige Information zu Spielwarenmesse 2022

Liebe Handelspartner,

heute müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass wir uns entschlossen haben, unsere Teilnahme an der Spielwarenmesse 2022 abzusagen.

Diese Entscheidung haben wir uns nicht leicht gemacht. Wir bedauern, dass wir die für uns so wichtigen Gespräche auf der Messe mit Ihnen, Mitbewerbern und anderen Marktteilnehmern im neuen Jahr erneut nicht werden führen können. Ein Wiedersehen nach so langer Zeit wäre schön und wichtig gewesen.

Die allgemeine pandemische Lage lässt uns jedoch keine Wahl.

Unabhängig des von der Messe durchdachten Hygienekonzeptes möchten wir unsere Mitarbeiter und Besucher bestmöglich vor dem Virus schützen.

Unsere Neuheiten werden wir Ihnen und unseren gemeinsamen Kunden im Januar auf den im vergangenen Jahr neu geschaffenen Landingpages unserer Marken Märklin, TRIX und LGB präsentieren. Die Kunden haben dort die Möglichkeit, unsere Neuheiten in Form von Märklin TV-Beiträgen, einer Bildergalerie mit Merkfunktion und den Neuheiten-Prospekten kennenzulernen. Sie können dann die entdeckten Neuheiten in einer Wunschliste sammeln und mit Ihnen diese Wunschliste besprechen. Eine komfortable Möglichkeit, auf einen virtuellen Schaufensterbummel zu gehen!

Unsere Verkaufsberater werden sich im Januar mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen die Neuheiten auf dem gleichen Wege präsentieren wie in diesem Jahr.

Bis dahin wünschen wir Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr, vor allem aber viel Gesundheit.

Herzliche Grüße

Wolfrad Bächle, Florian Sieber

Important information about the toy fair 2022

Dear trade partners,

today we regret to inform you that we have decided to cancel our participation in Spielwarenmesse 2022 (Toy Fair 2022 in Nuremberg).

We did not take this decision lightly. We regret that we will once again not be able to hold the discussions at the fair with you, competitors and other market participants that are so important for us in the new year. A reunion after such a long time would have been nice and important.

However, the general pandemic situation leaves us no choice.

Regardless of the hygiene concept that has been thought out by the trade fair, we would like to protect our employees and visitors from the virus in the best possible way.

We will present our new products to you and our mutual customers in January on the landing pages of our Märklin, TRIX and LGB brands that were created last year. There, customers will have the opportunity to get to know our new products in the form of Märklin TV reports, a picture gallery with a memory function, and the new products brochures. They can then collect the discovered new items in a wish list and discuss this wish list with you. A convenient way to go on a virtual window shopping tour!

Our sales representatives will contact you in January and present you the new items in the same way as this year.

Until then, we wish you a Merry Christmas and a good start into the New Year, but above all, good health.

Kind regards

Wolfrad Bächle, Florian Sieber
cozi
Beiträge: 1942
Registriert: Do 29. Dez 2011, 21:58
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Baden
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Spielwarenmesse 2022: Absage Märklin

Beitrag von cozi »

Kann sich Märklin leisten...2021 zum zweiten mal in Folge zweistellig gewachsen... .Mit jünger werdender Kundschaft!!! :drink:
(Interview Florian Sieber, SWR)
Köf
Beiträge: 153
Registriert: Sa 25. Dez 2010, 23:54
Modellbahn: nur Z (1:220)
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Spielwarenmesse 2022: Absage Märklin

Beitrag von Köf »

cozi hat geschrieben: Di 11. Jan 2022, 18:01 Kann sich Märklin leisten...2021 zum zweiten mal in Folge zweistellig gewachsen... .Mit jünger werdender Kundschaft!!! :drink:
(Interview Florian Sieber, SWR)
einziger Vorteil von „Corona“ 😅
cozi
Beiträge: 1942
Registriert: Do 29. Dez 2011, 21:58
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Baden
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Spielwarenmesse 2022: Absage Märklin

Beitrag von cozi »

Halle 7A aktuell - ohne Worte...
.
20220111_204432.jpg
Ryuu0815
Beiträge: 280
Registriert: Sa 9. Jan 2021, 13:17
Modellbahn: HO (1:87)
Hat sich bedankt: 8 Mal

Re: Spielwarenmesse 2022: Absage Märklin

Beitrag von Ryuu0815 »

Kann man drehen wie mans will…
Ist auf jedem Fall schade, aber die Mehrheit erreicht Märklin eher über das Onlineevent und sicherer ist es sowieso.
Torsten83
Beiträge: 4772
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 08:38
Modellbahn: TT (1:120)
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spielwarenmesse 2022: Absage Märklin

Beitrag von Torsten83 »

Die Messe ist aber halt nicht für Endkunden, sondern dient als Plattform, bei der sich Hersteller und Händler unter einander austauschen. Dadurch werden gebündelte Interessen viel offensichtlicher für die Anbieter. Dieser Kontakt und Austausch untereinander fehlt so nun, weil sich vieles mündlich 1:1 leichter transportieren lässt, als schriftlich und hier auch kein Verlust der stillen Post (Vertreter gibt weiter) eintritt.

Der Fokus liegt bei den langen Entwicklungszeiten da ja wohl auch auf den nächsten Jahren, die Trends der Modellentwicklungen abschätzen zu können.

Das märklin zweistellig wächst. Das hat PIKO fast auch in normalen Jahren hingelegt, ist natürlich eine gute Nachricht. Der Marktführer kanibalisiert mit den Neuentwicklungen eher nicht die Konkurrenz. PIKO kann man ja fast unterstellen ROCO der 1990er schlichtweg nachzuahmen 🤷🏻‍♂️
Axel Hempelmann
Beiträge: 2221
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 12:38
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spielwarenmesse 2022: Absage Märklin

Beitrag von Axel Hempelmann »

Ich habe das Ausstellerverzeichnis mal etwas gefiltert. Ergänzend zum Hallenplan findet Ihr hier zwei Listen:

- Liste der Aussteller in Halle 7A (49 Aussteller):
Liste Aussteller Halle 7A.pdf
(39.24 KiB) 16-mal heruntergeladen
- Liste aller Aussteller, die zur Kategorie "Modelleisenbahnen und Modellbau" gehören (113 Aussteller):
Liste Modelleisenbahnen und Modellbau.pdf
(84.03 KiB) 17-mal heruntergeladen
Torsten83
Beiträge: 4772
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 08:38
Modellbahn: TT (1:120)
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spielwarenmesse 2022: Absage Märklin

Beitrag von Torsten83 »

Die Liste aber schon überholt, PIKO hat definitiv auch schon abgesagt:
Unbenannt.JPG
LG
Torsten
jerkel
Beiträge: 5888
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spielwarenmesse 2022: Absage Märklin

Beitrag von jerkel »

Gerade eben kamen bei mir die Absagen von NOCH und Viessmann rein... Piko, Roco/Fleischmann und Märklin hattens chon abgesagt.

Gruß, Jörg
Joachim
Beiträge: 2273
Registriert: Mo 27. Dez 2010, 11:48
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Spielwarenmesse 2022: Absage Märklin

Beitrag von Joachim »

Na, dann können die verbliebenen Aussteller ja in der 7a Fußball spielen.
Wenn die Großen absagen werden die Kleineren nachziehen.

:lieb: hmpf :Blind: Joachim
Antworten