Trainini 7/2017

Sichtbar auch für Gäste !
Forumsregeln
Sichtbar auch für Gäste !
SvenMeisner
Beiträge: 106
Registriert: Mo 6. Okt 2014, 20:08

Re: Trainini 7/2017

Beitrag von SvenMeisner » So 23. Jul 2017, 23:18


wernerle2
Beiträge: 1679
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 19:56
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

Re: Trainini 7/2017

Beitrag von wernerle2 » So 23. Jul 2017, 23:32

AAAAHRRRRRRR.
Und ich hatte Blutspenden ausgeschlossen, ich Trottel.

1987
Beiträge: 734
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 14:24
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Trainini 7/2017

Beitrag von 1987 » So 23. Jul 2017, 23:45

Moin Werner,

in einem Modellbahnmagazin wird ja auch niemand ernsthaft damit rechnen. Aber es ist und bleibt halt ein wichtiges Thema, mit dem möglichst viele Menschen an möglichst vielen Orten konfrontiert werden sollten. Niemand lässt sich gerne pieken und die meisten blenden es aus, solange es nicht jemanden aus dem Freundes- oder Verwandtenkreis trifft, für den dann nicht schnell genug ausreichend viele Konserven da sind. Mein bester Freund wäre schon als Kind elendig verblutet, der hat damals neun Konserven verpasst bekommen, bevor sie den auf dem OP-Tisch liegen und wieder "dicht" hatten. Im Endeffekt hatte er keinen einzigen Tropfen eigenes Blut mehr in den Adern, als er außer Lebensgefahr war! Für mich war deshalb immer klar, dass ich Blutspender werde, zumal auch noch alle meine Familienangehörigen sehr seltene Blutgruppenmerkmale haben.

Ich spende seit 21 Jahren regelmäßig Blut und musste in dieser Zeit noch keine größeren Pausen einlegen. Die Zahl der Menschenleben, die mit meinem Blut gerettet wurden, könnte schon bald an die 300 gehen! Hoffentlich regt unsere unsere außergewöhnliche Aktion zum Nachdenken an und motiviert auch aus unserem Kreis den einen oder anderen, sich zu überwinden und als Lebensretter zur Verfügung zu stellen.


Holger

JuergenT
Beiträge: 550
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 14:30
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Trainini 7/2017

Beitrag von JuergenT » Mo 24. Jul 2017, 07:24

Danke Holger für die Erinnerung :bravo:

Axel
Beiträge: 313
Registriert: So 12. Dez 2010, 12:11
Modellbahn: HO (1:87)
Wohnort: Duisburg

Re: Trainini 7/2017

Beitrag von Axel » Mo 24. Jul 2017, 07:42

wernerle2 hat geschrieben:AAAAHRRRRRRR.
Und ich hatte Blutspenden ausgeschlossen, ich Trottel.
Deine Begründung, weshalb du "Blutspende" ausgeschlossen hast, ist aber auch verständlich.

bernydoz
Beiträge: 207
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 21:00
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Metropolregion Nürnberg

Re: Trainini 7/2017

Beitrag von bernydoz » Mo 24. Jul 2017, 18:39

Hallo Holger,
in der aktuellen Ausgabe frägt ein Leser nach dem UVP der Lokpackung 88891.
Damit kann ich nicht dienen.
Nach meine Unterlagen haben jedoch zwei Händler dieses Modell gelistet gehabt:
ETS Eisenbahnen Schweikhard im Juni 1998 für 2840,51 EUR
und
Fortkod Günther im Oktober 1999 für 3578,02 EUR.

Vielleicht hilfts weiter.
Viele Grüße
Bernhard

dimido
Beiträge: 284
Registriert: Di 3. Apr 2012, 21:28
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Trainini 7/2017

Beitrag von dimido » Mo 24. Jul 2017, 19:49

bernydoz hat geschrieben:Hallo Holger,
in der aktuellen Ausgabe frägt ein Leser nach dem UVP der Lokpackung 88891.
Vor einiger Zeit wurde im Beschreibungstext eines Auktion-Angebotes ein UVP von 6.900,- DEM (= 3527,91 EUR) angegeben.

lars111174
Beiträge: 562
Registriert: Sa 4. Dez 2010, 20:50
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: 59077 Hamm/Westfalen

Re: Trainini 7/2017

Beitrag von lars111174 » Di 25. Jul 2017, 18:42

Danke für die Hinweise auf Neuheiten im Trainini,

die Trinkhalle von "Modellbau Union" nach Frankfurter Vorlage habe ich mir heute zugelegt. :-)

Andre
Beiträge: 2310
Registriert: So 12. Dez 2010, 23:10

Re: Trainini 7/2017

Beitrag von Andre » Di 25. Jul 2017, 18:45

Ja, die Trinkhalle ist klasse, gefällt mir auch gut.

Gruß André

1987
Beiträge: 734
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 14:24
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Trainini 7/2017

Beitrag von 1987 » Di 25. Jul 2017, 23:36

Hallo zusammen,

die Trinkhalle hatten sie auf der Intermodellbau für H0 und N vorgestellt. Ich hatte daraufhin angeregt, die auch in Z nachzulegen. Es freut mich, wenn sich diese Idee als gut bewahrheitet!

Zur Goldlok: Schickt mir die Hinweise doch bitte per Mail (leserbriefe@...), damit sie mir nicht verschütt gehen. Ich sitze erst frühestens morgen Nachmittag mal wieder am Rechner.


Danke,

Holger

Antworten