Trainini und die Deutsche Nationalbibliothek

Sichtbar auch für Gäste !
Forumsregeln
Sichtbar auch für Gäste !
Antworten
1987
Beiträge: 765
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 14:24
Modellbahn: nur Z (1:220)

Trainini und die Deutsche Nationalbibliothek

Beitrag von 1987 » Fr 1. Jun 2018, 21:21

Hallo zusammen,

wer aufmerksam die Titelseite anschaut oder das Impressum liest, der weiß, dass Trainini seit zehn Jahren eine ISSN (International Standard Serial Number; Internationale Standardnummer für fortlaufende Sammelwerke) zugeteilt bekommen hat. Heute wurde nun auch eine für die englischsprachige Ausgabe (International Edition) vergeben.

Gleichzeitig habe ich mich daran begeben, Trainini künftig in beiden Auflagen auch über die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main sowie Leipzig frei zugänglich zu machen, d.h. ohne Einschränkungen auf Personenkreise oder Lesesäle. Meine Motivation dafür ist, dass neu gewonnene Leser großes Interesse an den historischen Ausgaben bis zurück in den August 2005 zeigen. Diese sind bislang noch über die lizenzierten Archive dargestellt und sicher sogar leichter nutzbar. Allerdings mache ich mir auch Gedanken darüber, dass Speicherplatz begrenzt ist und ich einige oder alle Archive irgendwann überfordern könnte.

Da wir ins Pflichtsammelgebiet der DNB fallen, ließe sich diese potenzielle Lücke auf dem angedachten Wege schließen. An Trainini vergeben sind nun folgende ISSN:

1867-271X (Trainini, dt. Ausgabe)
2512-8035 (Trainini International Edition)


Holger

zettie94
Beiträge: 745
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 15:05
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Köniz (CH)
Kontaktdaten:

Re: Trainini und die Deutsche Nationalbibliothek

Beitrag von zettie94 » Fr 1. Jun 2018, 21:44

1987 hat geschrieben:
Fr 1. Jun 2018, 21:21
Allerdings mache ich mir auch Gedanken darüber, dass Speicherplatz begrenzt ist und ich einige oder alle Archive irgendwann überfordern könnte.
Hallo Holger

Da musste ich jetzt gerade ein bisschen lachen ;) . Speicherplatz wird immer billiger und die paar PDFs brauchen nicht besonders viel davon (wie viel Speicher brauchen alle bisherigen Trainini-Ausgaben zusammen? 1 GB?).

Soll natürlich deine Bemühungen nicht schmälern, ist sicher eine gute Sache!

Gruss, Julian

Andre
Beiträge: 2524
Registriert: So 12. Dez 2010, 23:10

Re: Trainini und die Deutsche Nationalbibliothek

Beitrag von Andre » Fr 1. Jun 2018, 22:08

.... wird nicht der Traffic bezahlt .... :?

Gruß André

jan99
Beiträge: 1246
Registriert: Di 23. Jul 2013, 20:41
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Trainini und die Deutsche Nationalbibliothek

Beitrag von jan99 » Fr 1. Jun 2018, 23:55

Aber so auch für die Nachwelt vermutlich besser archiviert.

Die Schalten vermutlich nicht irgendwann so einfach ab.

Jan

Antworten