Neue Uniformen für die Schaffner

Sichtbar auch für Gäste !
Forumsregeln
Sichtbar auch für Gäste !
Harald Hieber
Beiträge: 1345
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 11:57
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Neue Uniformen für die Schaffner

Beitrag von Harald Hieber » Mo 13. Aug 2018, 22:54

... dann musst Du mal mit Austrian fliegen. Da siehst Du bei den Damen nur Feuerwehr-rot
https://www.google.com/url?sa=i&rct=j&q ... 9982871437

Zoltan
Beiträge: 1520
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 13:06
Modellbahn: LGB (1:22,5)
Wohnort: Wien

Re: Neue Uniformen für die Schaffner

Beitrag von Zoltan » Di 14. Aug 2018, 07:48

Die armen müssen sogar rote Strumpfhosen tragen. Ich sehe sie oft in der U-Bahn wo sie vom oder zum Flughafenzug unterwegs sind. Sehen aus wie fesche Tomaten.

Aber wir reden hier von der DB und nich von der AUA... Zurück also zum Thema.

Die Kleidung finde ich übrigens gar nicht mal so schlecht, nur eine Uniform mit solchem Karakter ist das für mich nicht wirklich, mir sieht es eher nach einer seltsamen Zivilkleidung aus.

LG Zoltan

oliviaporsche
Beiträge: 348
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 05:50
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Marsberg-Westheim

Re: Neue Uniformen für die Schaffner

Beitrag von oliviaporsche » Di 14. Aug 2018, 13:13

Interessantes Thema für ZFI Herren..... :) ;)

Die DB verbindet man immer mit dunkelblau. Dieses Rot trägt unser Musikverein. Uniformänderung ist schwierig .... die grüne Minna bleibt die grüne Minna.... die Blauen hört sich ja unnett an.


02.JPG
grüne Minna im Horch Museum Zwickau, absolut tolles Museum!!!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Andre
Beiträge: 3184
Registriert: So 12. Dez 2010, 23:10

Re: Neue Uniformen für die Schaffner

Beitrag von Andre » Di 14. Aug 2018, 14:13

Naja, rot bei der Bahn ist nicht neu, seit 1985 bis in die 90er Jahre hatten wir ja schon soetwas.

Gruß André

Petrus
Beiträge: 313
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 08:19

Re: Neue Uniformen für die Schaffner

Beitrag von Petrus » Di 14. Aug 2018, 14:33

eine schüchterne Frage,
im Zusammenhang mit diesem von mir eröffneten thread,

gibt's das - vielleicht irgendwann - auch in Zett?

weil, wir möchten uns ja nach dem Vorbild richten.

Einen schönen Sonntag Euch und Allen
wünscht

Peter.

cozi
Beiträge: 1029
Registriert: Do 29. Dez 2011, 21:58
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Bruchsal

Re: Neue Uniformen für die Schaffner

Beitrag von cozi » Di 14. Aug 2018, 14:40

... Du kannst Dir ja ein bordellrotes Westchen überziehen, wennste am Trafo drehst, als Fahrdienstleiter - und dann mit der Trillerpfeife den Condukteur spielen, aber maßstäblich leise!!! :d+w:

Torsten83
Beiträge: 2472
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 08:38
Modellbahn: TT (1:120)
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Neue Uniformen für die Schaffner

Beitrag von Torsten83 » Di 14. Aug 2018, 16:23

Hallo.
Zoltan hat geschrieben:
Di 14. Aug 2018, 07:48
Aber wir reden hier von der DB und nich von der AUA... Zurück also zum Thema.
Ich finde nicht, dass der Vergleich zur AUA derart off topic ist. Es gibt nicht derart viele große Bahngesellschaften in rotem Livree, also bietet sich ein Vergleich mit roten Fluggesellschaften auch deshalb an, weil die Stewards und Stewardessen Kundenkontakt haben. Im Nahverkehr sind Schaffner und Kontrolleure ja schon eine Rarität.

Es ist ja dann schon interessant, dass die airberlin immerhin weinrote Handschuhe hatte und das Halstuch auf eher signalrote Akzente setzte, wie auch die Logo Flugzeuggestaltung eher Signalrot ist - die DB mit ihrem ähnlich kräftigen verkehrsrot nun auf grds. weinrote Dienstkleidung setzt.
Petrus hat geschrieben:
Di 14. Aug 2018, 14:33
eine schüchterne Frage,
im Zusammenhang mit diesem von mir eröffneten thread,

gibt's das - vielleicht irgendwann - auch in Zett?
Trafofuchs macht's möglich ;) von Preiser oder Noch würde ich das für Z nicht so schnell erwarten...

Gruß,
Torsten

cozi
Beiträge: 1029
Registriert: Do 29. Dez 2011, 21:58
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Bruchsal

Re: Neue Uniformen für die Schaffner

Beitrag von cozi » Di 14. Aug 2018, 16:32

Da hat der Designer (die AG sicher nicht) an die Menschen gedacht - quitschrot steht 50% der Menschen nicht, gerade hellere Typen sehen aus wie durchfallgeplagt - dagegen "kommt" wein-/bordeauxrot ganz gut bei den meisten Typen... Ich denke nur an unsere Fallschirmjägerbarrets, die ham "modisch" schon was hergemacht! :d+w: :drink:

Torsten83
Beiträge: 2472
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 08:38
Modellbahn: TT (1:120)
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Neue Uniformen für die Schaffner

Beitrag von Torsten83 » Di 14. Aug 2018, 17:04

Bei der AUA geht's in Knallrot:
Bild

Bei LAUDAMOTION (auch eine rote Fluggeselschaft mit überwiegend Flugzeugen im ehemaligen airberlin Outfit) ist man hingegen dezenter unterwegs:
Bild

Bei der DB könnte die neue Uniform genauso dunkel sein - warum nun also ein weinrot, dass man sonst nicht als Farbe einsetzt?

Gruß,
Torsten

Antworten