Trainini 08/19

Sichtbar auch für Gäste !
Forumsregeln
Sichtbar auch für Gäste !
Antworten
DiRo
Beiträge: 2861
Registriert: Di 14. Dez 2010, 22:05
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Wiege des Ruhrbergbaus

Trainini 08/19

Beitrag von DiRo » Mo 26. Aug 2019, 22:22


hafenbahnhof
Beiträge: 756
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 12:38
Wohnort: ehemals zweitgrößte Stadt Dänemarks

Re: Trainini 08/19

Beitrag von hafenbahnhof » Di 27. Aug 2019, 15:40

Zur Ergänzung des Artikels über den T1 auf Seite 24:

Ja, Z-Thek hatte einige T1 im Programm. Das Besondere an ihnen ist, dass sie eine echte Weichgummibereifung auf einer Metallachse haben, die an den Enden wie Chromradkappen ausgeführt sind. Wunderschön auch die zweifarbigen Lackierungen bei den Fensterbussen, den ich momentan leider auf die Schnelle nicht finden kann. So gibt es hier von mir nur ein Bild von einem T1-Pritschenwagen. Es gab auch Bausatz-Modelle mit Elektronikbaustein und Blaulicht.
IMG_20190827_Detail.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

1987
Beiträge: 1260
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 14:24
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Trainini 08/19

Beitrag von 1987 » Di 27. Aug 2019, 22:17

Hallo Jens,

magst Du das nicht als Leserbrief mit Foto einreichen? Das interessiert doch sicher auch diejenigen Leser, die nicht hier im Forum sind. Ich habe das auch nicht gewusst, denn ich hatte noch nie eines dieser Modelle in der Hand.


Holger

hafenbahnhof
Beiträge: 756
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 12:38
Wohnort: ehemals zweitgrößte Stadt Dänemarks

Re: Trainini 08/19

Beitrag von hafenbahnhof » Mi 28. Aug 2019, 17:12

Hallo Holger,

ja gern, ich werde in den nächsetn Tagen dann auch mal die anderen Exemplare suchen.

hafenbahnhof
Beiträge: 756
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 12:38
Wohnort: ehemals zweitgrößte Stadt Dänemarks

Re: Trainini 08/19

Beitrag von hafenbahnhof » Mi 28. Aug 2019, 17:26

Hallo Holger,

vorab habe ich hier einen Link zu dem amerikanischen Z-Enthusiasten S. Berliner III,
der auch die Z-Thek T1 auflistet:
http://sbiii.com/z-scale9.html
Zwei T1 sind da von der Seite und weiter unten, nochmal von unten, abgebildet. Die Fotos sind aber eher weniger zu gebrauchen. Man sieht allerdings, dass die Fensterverteilung des Fensterbusses so ist wie bei dem Feuerwehr-T1 von Jens Wimmel. Ich meine, mein Fensterbus sieht auch so aus, aber das werden wir sehen, wenn ich ihn ausgegraben habe.

Axel Hempelmann
Beiträge: 1488
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 12:38
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Trainini 08/19

Beitrag von Axel Hempelmann » Do 29. Aug 2019, 11:13

Meine beiden Busse von Lajos Thek sind wohl irgendwo hingefahren, wo ich sie gerade nicht finden kann...

Zur Fenster-Aufteilung:

Seit 1953 produzierte Volkswagen auch in Brasilien, zunächst in Lizenz und aus vorgefertigten, importierten Teilen bei Multibra, ab 1956 (andere Quellen sagen 1957) als VW-eigenes Unternehmen “Volkswagen do Brasil Ltda.”. Dort wurde auch eine Sonderform des T1 gebaut ohne Heizung und mit nur 4 Seitenfenstern hinter der Fahrerkabine.

In Europa dürfte man damals Fahrzeuge aus Brasilien wohl eher nicht gesehen haben; in den USA allerdings schon. Das könnte erklären, warum Lajos diese für uns etwas ungewohnte Variante zum Vorbild seines Modells genommen hat.

Viele Grüße, Axel
(langjähriger Fahrer eines VW T2a Westfalia)

Antworten