Rund um die Geislinger Steige, Buch von Korbinian Fleischer

Sichtbar auch für Gäste !
Forumsregeln
Sichtbar auch für Gäste !
Antworten
DerT
Beiträge: 310
Registriert: So 29. Sep 2019, 08:36
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Salach

Rund um die Geislinger Steige, Buch von Korbinian Fleischer

Beitrag von DerT »

Hallo Zett-Gemeinde,

ein Tipp für ein Büchlein zum Vorbild, das ich letztes Jahr im November bestellt habe und Corona-bedingt erst jetzt in der örtlichen Buchhandlung abholen konnte (die Auflage musste zudem auch wieder-aufgelegt werden?).

Meiner Meinung nach eine sehr kurzweilige Lektüre, in die ich mich bei dem mitunter miesen Wetter vergraben hatte.

Gezeigt wird, und das ist auch wegen der vielen Bilder wörtlich zu nehmen, der Eisenbahnbau auf der Geislinger Steige in den 1850er Jahren und der Betrieb in vergangenen Zeiten bis ins Jahr 2011. Auch fehlen die angrenzenden Stichstrecken nicht und auch der Erzabbau und dessen Anbindung an das Schienennetz wird beleuchtet. Interessant ist auch die Entwicklung und der schleichende Niedergang der Stadt in der Retrospektive.

Mein Aufhänger war Trainini, das in Ausgabe 2020-11 das Thema Straßenroller aufgegriffen wurde. Beim Lesen habe ich mich daran erinnert, dass in meiner Geburtsstadt früher auch Straßenroller unterwegs waren und ich wollte mehr hierzu erfahren (nebenbei bemerkt war das für uns Kinder die Schau, wenn einer mit einem mit Quarzsand beladenen Güterwagen das Steilstück am Ende der Fabrikstraße laut dröhnend hochkam und die dann abgesperrte B10 Kreuzung schwarz einruste). Also hatte ich als ehemaliger "Geschichte-LKler mit Lokalkolorit" :D das "Web angeschmissen" und gesucht und bin auf das Buch von Korbinian Fleischer gestoßen.

Wer mehr wissen möchte (Disclaimer: ich verdiene nichts daran und kenne den Autor nicht :d+w: ):
Titel: Rund um die Geislinger Steige
Autor: Korbinian Feischer
ISBN-13: 978-3-86680-766-2
Verlag: Sutton Verlag GmbH
Preis: 19,95 Euro


Dampfende Grüße
Thomas
Antworten