"Hirschsprung im Höllental" in der Miba 10/2022

Sichtbar auch für Gäste !
Forumsregeln
Sichtbar auch für Gäste !
jerkel
Beiträge: 6345
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 361 Mal
Kontaktdaten:

"Hirschsprung im Höllental" in der Miba 10/2022

Beitrag von jerkel »

Hallo Freunde der Spur Z,

in der MIBA 10/2022 findet sich ab Seite 22 bis Seite 26 ein ausführlicher Bericht der Anlage "Hirschsprung im Höllental" von Jürgen Walther, welcher auch selbst den Beitrag verfasst hat. Ein sehr schöner Bericht über die Anlage. Und mal wieder werden einige Leser auf den ersten und zweiten Blick nicht erkennen, dass es Spur Z ist. Eine weitere schöne Anlage, die zum Jubiläum "50 Jahre Märklin Z" in den Zeitschriften präsentiert wird. Vielen lieben Dank für den Bericht !!!

Gruß, Jörg
Ralf Berghammer
Beiträge: 572
Registriert: Do 6. Jan 2011, 18:13
Modellbahn: N (1:160)
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: "Hirschsprung im Höllental" in der Miba 10/2022

Beitrag von Ralf Berghammer »

Kriegt man den Bericht auch hier zu lesen? Wenn der Verfasser hier im Forum ist, müsste das doch möglich sein,oder?
jerkel
Beiträge: 6345
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 361 Mal
Kontaktdaten:

Re: "Hirschsprung im Höllental" in der Miba 10/2022

Beitrag von jerkel »

Ich denke die Miba wird etwas dagegen haben wenn ein Artikel aus einem kostenpflichtigen Magazin hier kostenlos eingestellt wird...

Gruß, Jörg
DerT
Beiträge: 642
Registriert: So 29. Sep 2019, 08:36
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Bei Tantchen M um die Ecke
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: "Hirschsprung im Höllental" in der Miba 10/2022

Beitrag von DerT »

Guten Morgen,

Danke Jörg für den Hinweis!

Jürgen Walther hatte im März 2020 auf der Modellbahnausstellung des Modelleisenbahn-Clubs Esslingen in den Räumlichkeiten der Hochschule Esslingen ausgestellt.

Es gibt ein Video, das User Spiri bei Jutjube eingestellt hat. Ich erlaube mir weiter unten, den Link mit Zeitangabe für "Hirschsprung" einzustellen. @Jürgen: ich weiß, dass Du hier mitunter liest - ich hoffe, es ist in Deinem Sinne.

Leider gibt das Video nicht annähernd die Details der Anlagengestaltung wieder. V.a. konnte ich den Namensgeber im Film nicht entdecken.

Ich war selbst vor Ort und konnte die fantastische Anlage bestaunen (auch den Schattenbahnhof unter dem Berg von der Rückseite). Beeindruckend sind auch die vielen Hundert Bäume, die Jürgen in mühevoller Arbeit gebaut hat!

Leider bekomme ich es mit dem Link und dem Sprungziel nicht besser hin
[youtube]https://youtu.be/OFa6qLsMrxo?t=462[/youtube]

Viel Spaß beim Anschauen!

Viele Grüße
Thomas
oliviaporsche
Beiträge: 392
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 05:50
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Marsberg-Westheim
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: "Hirschsprung im Höllental" in der Miba 10/2022

Beitrag von oliviaporsche »

Die Anlage war doch in Altenbeken?
audiofux
Beiträge: 252
Registriert: Fr 20. Jan 2012, 10:53
Wohnort: nahe Hauptstadt der Kehrwoche
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: "Hirschsprung im Höllental" in der Miba 10/2022

Beitrag von audiofux »

oliviaporsche hat geschrieben: Fr 16. Sep 2022, 12:28 Die Anlage war doch in Altenbeken?
Stimmt, 2018. Dieses Jahr nicht.

Evtl. wird sie in Friedrichshafen zu sehen sein, da ist aber noch nix fix. Würde sich aber definitv lohnen, die Anlage sich live anzusehen!

Grüße
Stephan
oliviaporsche
Beiträge: 392
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 05:50
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Marsberg-Westheim
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: "Hirschsprung im Höllental" in der Miba 10/2022

Beitrag von oliviaporsche »

Hexenlochmühle Eigenbau
Da schaut man schon, wenn der Hirschsprung und die Strecke auftaucht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
z-lokodoc
Beiträge: 270
Registriert: Di 18. Nov 2014, 13:21
Modellbahn: nur Z (1:220)
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: "Hirschsprung im Höllental" in der Miba 10/2022

Beitrag von z-lokodoc »

Hallo Olivia, ein schönes Modell, das leider mit dem Hirschsprung im Höllental nix zu tun hat. Die Mühle ist nicht mal in der Nähe, geschweige denn in unmittelbarer Nähe! Im Sommer ist das Hexenloch ein wunderbar kühler Ort zum Relaxen.
karl-Heinz
Beiträge: 260
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 22:18
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: "Hirschsprung im Höllental" in der Miba 10/2022

Beitrag von karl-Heinz »

Hallo Z Freunde,
hier ist noch ein schönes Video der Anlage, da sieht man auch den schattenbahnhof.



Viele Grüße Karl-Heinz
oliviaporsche
Beiträge: 392
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 05:50
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Marsberg-Westheim
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: "Hirschsprung im Höllental" in der Miba 10/2022

Beitrag von oliviaporsche »

Werter Heinz, ich heiße nicht Olivia.....
Wenn Frau im Hochschwarzwald um 14 Uhr in der Hexenlochmühle ankommt, gibt es Schwarzwälder Kirsch!
Und dann geht's weiter nach Hinterzarten und am nächsten Tag mit dem Zug durch das Höllental nach Freiburg. Und natürlich zu Fuß durch die Ravennaschlucht!
Das ist für mich eine große Gegend.
Antworten