Preßnitztalbahn

Sichtbar auch für Gäste !
Forumsregeln
Sichtbar auch für Gäste !
Antworten
oliviaporsche
Beiträge: 301
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 05:50
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Marsberg-Westheim

Preßnitztalbahn

Beitrag von oliviaporsche » Do 19. Okt 2017, 18:45

Hier einige Impressionen von der Preßnitztalbahn
http://www.pressnitztalbahn.de/press/johstadt.php
22.JPG
23.JPG
Natürlich wird die Spurweite nachgemessen..... :) :)
25.JPG
26.JPG
28.JPG
29.JPG
30.JPG
Nach dem Wasserfassen gehts zurück nach Jöhstadt
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

oliviaporsche
Beiträge: 301
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 05:50
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Marsberg-Westheim

Re: Preßnitztalbahn

Beitrag von oliviaporsche » Do 19. Okt 2017, 18:51

Und noch einmal die Preßnitztalbahn
http://www.pressnitztalbahn.de/press/johstadt.php
31.JPG
33.JPG
35.JPG
36.jpg
37.JPG
38.JPG
42.JPG
Am Ende fährt ein Gepäckwagen mit, der Fahrräder transportiert.

Eine Klasse Leistung die Strecke wieder neu aufzubauen!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

eXact Modellbau
Beiträge: 1945
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 21:20
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Bad Doberan
Kontaktdaten:

Re: Preßnitztalbahn

Beitrag von eXact Modellbau » Do 19. Okt 2017, 19:21

Eine putzige Lok! ;)

Ist die Heberlein-Bremse Attrappe oder wird sie benutzt?

AndreasHH
Beiträge: 61
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 14:33
Modellbahn: TT (1:120)
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Preßnitztalbahn

Beitrag von AndreasHH » Fr 20. Okt 2017, 11:22

Die Heberleinbremse ist seine einzige Bremse.

Aus: http://www.pressnitztalbahn.de/press/pk ... 4311H06506
"Nach Beschleunigung der Arbeiten Anfang 1998, Fertigstellung der Farbgebung, Beschriftung und Anbau aller Fahrgestell- und Bremsteile (der Wagen ist gegenüber früher zusätzlich zur Heberleinbremse mit einer durchgehenden Saugluftleitung ausgestattet) wurde der Wagen am 12.05.1998 von Chemnitz nach Schlössel überführt."

Viele Grüße
Andreas

Antworten