Vor 50 Jahren: heile Welt in Altenbeken auf DSO

Sichtbar auch für Gäste !
Forumsregeln
Sichtbar auch für Gäste !
Antworten
jerkel
Beiträge: 2586
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Kontaktdaten:

Vor 50 Jahren: heile Welt in Altenbeken auf DSO

Beitrag von jerkel » Di 14. Nov 2017, 15:47

Hallo,

gerade durch Zufall entdeckt:

Vor 50 Jahren: heile Welt in Altenbeken auf DSO

Gruß, Jörg

jan99
Beiträge: 1145
Registriert: Di 23. Jul 2013, 20:41
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Vor 50 Jahren: heile Welt in Altenbeken auf DSO

Beitrag von jan99 » Di 14. Nov 2017, 16:10

... und dann hast Du noch nicht so ein Diorama?

Gruß Jan

jerkel
Beiträge: 2586
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Kontaktdaten:

Re: Vor 50 Jahren: heile Welt in Altenbeken auf DSO

Beitrag von jerkel » Di 14. Nov 2017, 16:18

Hallo Jan,

auch mein Platz ist begrenzt, sonst wäre Altenbeken schon ein schönes Projekt in Spur Z. Ich kenne einen Eisenbahner aus dem Sauerland, der Stellwerker in Ostwestfalen ist. Er plant das als Projekt... wahrscheinlich hat er eine Schützenhalle ;-).

Was mir viel mehr auffällt sind die ganzen Wagen die uns fehlen: Postwagen, MPw4yg-57 / MDie 996 , Bromberg, Hechtwagen, E35 Eilzugwagen... da gäbe es noch einiges für Märklin zu tun. In HO haben Märklin und ESU den Bedarf ja erkannt und mit Neuheiten gedeckt... könnte uns evtl. auch was Neues bescheren, wenn die Zeichnungen schon mal vorhanden sind...

Gruß, Jörg

jan99
Beiträge: 1145
Registriert: Di 23. Jul 2013, 20:41
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Vor 50 Jahren: heile Welt in Altenbeken auf DSO

Beitrag von jan99 » Di 14. Nov 2017, 16:24

jerkel hat geschrieben:auch mein Platz ist begrenzt
Du wohnst doch auf dem "Land" - da kostet Platz doch nichts! .-)

Gruß Jan

jerkel
Beiträge: 2586
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Kontaktdaten:

Re: Vor 50 Jahren: heile Welt in Altenbeken auf DSO

Beitrag von jerkel » Di 14. Nov 2017, 16:29

Stimmt fast... unser Grundstück mit 1500 qm war recht günstig... die Häuser hier sind deshalb aber noch lange keine "Hallen" ;-). Ich hatte mich da neulich mit Frank Drees drüber unterhalten und zuvor mal beim Stammtisch Hamburg mit den Kollegen dort... in den Städten bekommt man zwar sicher kein Haus für 150.000€ aber man verdient wahrscheinlich teilweise auch deutlich mehr als hier. Uli hatte sich noch so über die günstigen Preise bei uns in der Pizzeria gewundert... ist auf dem Land schon etwas niedriger, das Preisgefüge... sowohl auf der Ausgaben- als auch auf der Einnahmenseite...

So, nun meinst Du soll ich mein schönes Grundstück in Waldlage mit einer Halle zu bauen und dort Altenbeken nachbauen? Fehlt noch die Zeit ;-).

Zurück zum Link: Einiges lässt sich ja bei uns schön nachstellen... denke gerade schon drüber nach den Dampfzug mit den 4achser Umbauwagen und den Güterwagen auf Kallental fahren zulassen und höre schon die Beschwerden der Besucher, dass das so doch gar nicht richtig sein kann ;-)

Gruß, Jörg

DiRo
Beiträge: 2105
Registriert: Di 14. Dez 2010, 22:05
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Wiege des Ruhrbergbaus

Re: Vor 50 Jahren: heile Welt in Altenbeken auf DSO

Beitrag von DiRo » Di 14. Nov 2017, 17:15

jerkel hat geschrieben:...die ganzen Wagen die uns fehlen:.. Bromberg.....
GGths 43.JPG
;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

jan99
Beiträge: 1145
Registriert: Di 23. Jul 2013, 20:41
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Vor 50 Jahren: heile Welt in Altenbeken auf DSO

Beitrag von jan99 » Di 14. Nov 2017, 17:36

Gedruckt?

Jan

DiRo
Beiträge: 2105
Registriert: Di 14. Dez 2010, 22:05
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Wiege des Ruhrbergbaus

Re: Vor 50 Jahren: heile Welt in Altenbeken auf DSO

Beitrag von DiRo » Di 14. Nov 2017, 17:41

Ja...3D-Druck.

Aki
Beiträge: 441
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 21:30
Modellbahn: HO (1:87)
Wohnort: Seelze

Re: Vor 50 Jahren: heile Welt in Altenbeken auf DSO

Beitrag von Aki » Di 14. Nov 2017, 22:41

sehr sehenswerte Bilder! :1P:

1987
Beiträge: 753
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 14:24
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Vor 50 Jahren: heile Welt in Altenbeken auf DSO

Beitrag von 1987 » Mi 15. Nov 2017, 20:40

Hallo Jörg,

einen "Bromberg" hat Geza Hanreich für uns angekünigt. Ich hoffe, er findet die Zeit, ihn uns nächstes Jahr in Altenbeken vorführen zu können.


Holger

Antworten