Überführung BR648 mit Hilfszug gezogen von BR266

Sichtbar auch für Gäste !
Forumsregeln
Sichtbar auch für Gäste !
Antworten
HELZ
Beiträge: 218
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 15:12
Modellbahn: nur Z (1:220)

Überführung BR648 mit Hilfszug gezogen von BR266

Beitrag von HELZ »

Hallo zusammen,

am Gestrigen Tage hieß es in Kooperation mit DB Cargo einen unsere 648er aus Northeim nach Braunschweig abzuschleppen.
Der 648 hatte eine große Flachstelle wodurch es einen folgeschaden am Radlager gab.

648 257 stand mit dem Schaden seit dem 23.12.20 bei uns auf dem Hof in Northeim. Gestern ist dann der Hilfszug aus Seelze mit 266 434 ausgerückt um diesen nach Braunschweig zu überführen.

Ab Alfeld bin ich dann mit dem ablösenden Tf bis Braunschweig als Fahrzeug/Ortskundiger mit bis Braunschweig gefahren.
Das ganze mit 40 km/h sowie 25 km/h im Weichenbereich.

Folgende Bilder sind bei den Zwischenhalten entstanden:
20210109_114829.jpg
20210109_122553.jpg
20210109_125156.jpg
20210109_125311.jpg
20210109_134912.jpg
20210109_143623.jpg
20210109_143728.jpg
20210109_143839.jpg
20210109_144117.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
eXact Modellbau
Beiträge: 4460
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 21:20
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Bad Doberan
Kontaktdaten:

Re: Überführung BR648 mit Hilfszug gezogen von BR266

Beitrag von eXact Modellbau »

Moin
Wodurch entsteht die Flachstelle? Gibt es kein ABS?
HELZ
Beiträge: 218
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 15:12
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Überführung BR648 mit Hilfszug gezogen von BR266

Beitrag von HELZ »

Hallo Larry,

unsere Fahrzeuge haben zwar einen Gleit/Schleuderschutz, dieser greift reicht aber nicht immer so schnell wie man es gerne hätte. Gerade bei sehr schlüpfrigen Schienen kommt es trotzdem zum Gleiten bzw. Schleudern.

Hier mal der Link zur Wikipediaseite zur Funktionsweise für die jenigen die es interessiert:
https://de.wikipedia.org/wiki/Gleitschutz
Antworten