Multiple Mehrfachgigatraktion

Sichtbar auch für Gäste !
Forumsregeln
Sichtbar auch für Gäste !
Torsten83
Beiträge: 2685
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 08:38
Modellbahn: TT (1:120)
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Multiple Mehrfachgigatraktion

Beitrag von Torsten83 » Do 17. Mär 2016, 14:05

Bei einem Freund konnte ich es gestern sehen. Obwohl er auch kein facebook hat, aber er musste auch keinen Code eingeben. Seltsam, dass das so unterschiedlich ist :?

Harald Hieber
Beiträge: 1384
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 11:57
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Multiple Mehrfachgigatraktion

Beitrag von Harald Hieber » Do 17. Mär 2016, 14:29

Auch bei mir ( und ich bin ein Fazebook Verweigerer) läuft der Video ohne Probleme.

Komisch...

Z-Bahnfan
Beiträge: 408
Registriert: Di 14. Dez 2010, 14:24
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Braunschweig

Re: Multiple Mehrfachgigatraktion

Beitrag von Z-Bahnfan » Do 17. Mär 2016, 15:39

Bin auch nicht bei FB angemeldet, kann aber das Video ohne Probleme ansehen. Ich habe WIN 10.

hafenbahnhof
Beiträge: 745
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 12:38
Wohnort: ehemals zweitgrößte Stadt Dänemarks

Re: Multiple Mehrfachgigatraktion

Beitrag von hafenbahnhof » Do 17. Mär 2016, 15:57

Andre hat geschrieben:Wenn ich den Link anklicke kommt bei mir das ......

Gruß André
Hallo André,

stimmt, das habe ich jetzt auch mal am Smartphone unter Android getestet. Selbst bei manueller Eingabe des Links in der Browserzeile vom FF wird der Seitenabruf abgefangen und nach m.facebook.com umgeleitet. Da wird man dann genötigt, sich anzumelden und ggf. die FB-App für Android zu installieren.

Aber wie gesagt, an einem "richtigen Rechner" unter FF bei ausgeschaltetem NoScript keine Probleme, sonder richtig geil anzusehen!

Gunnar Häberer
Beiträge: 2218
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 19:47
Wohnort: Deutschland

Re: Multiple Mehrfachgigatraktion

Beitrag von Gunnar Häberer » Fr 18. Mär 2016, 08:43

Ach Ihr Armen!
Was wäre das also für ein Traum für Euch, wenn Ihr so etwas mal life miterleben dürftet...
Wie ich schon einmal die Freude dazu hatte! Aber eine Sache fehlt dabei dann doch, nämlich die Vibration im Boden unter Deinen Füßen, wenn die Mehrfachtraktion dann an Dir vorbei trötet.
Und noch etwas ist anders. Dein Ohr hat keine Gelegenheit, wie im Video hörbar, zu übersteuern. Entweder Du hälst das aus oder Dir klingeln die Horchlöffel dann noch einige Zeit nach.
Aber es ist war, das Erlebnis ist dann nahezu einmalig, nich wahr Micha?

Michael Bahls
Beiträge: 915
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 19:50
Modellbahn: nur Z (1:220)
Kontaktdaten:

Re: Multiple Mehrfachgigatraktion

Beitrag von Michael Bahls » Fr 18. Mär 2016, 09:10

Ja das ist schon doll. Einmal hatten wir auf einer 58er Platz genommen, die im Bw-Gelände neben den Betriebsgleisen stand. Und in der Tat hat man auf de Lok die VIbrationen gespürt als die Kolonne vorbeifuhr.

Und Gunnar, erinnerst Du dich noch, als ich die Frau verscheucht habe, die sich ein paar Meter vor uns allen vor die Absperrung ins Bild stellen wollte? Bei Dampfloks versteht der Bahls keinen Spaß! ;)

Viele Grüße,
Michael

Antworten