Märklin 88803 - V80

alles was hier vorgestellt wird, ist wenn es 1 Jahr alt ist, weder aktuell noch neu.
Daher wird es automatisch gelöscht. Dieser Teil ist auch für unsere Gäste sichtbar !

Moderator: z_peter

Joachim
Beiträge: 474
Registriert: Mo 27. Dez 2010, 11:48

Re: Märklin 88803 - V80

Beitrag von Joachim » Mo 21. Nov 2016, 20:35

gibt nix zu meckern! :1P:

:lieb: Joachim

smr
Beiträge: 659
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 15:50
Modellbahn: nur Z (1:220)
Kontaktdaten:

Re: Märklin 88803 - V80

Beitrag von smr » So 27. Nov 2016, 16:07

zettzeit hat geschrieben:Hallo Leute
Ob das Modell wohl gewählt wurde, weil MBW da mal was machen wollte? :glas: Würde mich jedenfalls nicht erstaunen... Die Entwicklung dürfte etwa zur selben Zeit gestartet haben.
Da ist es kein Wunder, wenn sich neue Hersteller nicht für die Spur Z interessieren.
Oder wegen der V80 von SMZ? Ich gehe davon aus, dass man sich in Wien nicht unbedingt freut über diese Nachricht. Ok - Verschwörungstheorie beiseite...
Ich glaube Märklin schaut sehr genau, was die Gemeinde gerne hätte. Und die geplante V80 gehörte wie die (teure) realisierte halt zu den Wünschen der Zetties. Viel falsch machen kann man - wie Holger schreibt - tatsächlich nicht. Die formtechnisch anspruchsvollen Rundungen sollten in der modernen Zeit ja kein Problem darstellen.
Grüsse, Jens
V80 005.ZFI.jpg
Hallo Jens,
Ich würde mich freuen, wenn Trainini/Holger einen direkten Vergleich mit den SMZ Lokomotiven machen würde. Bei mir fahren die beiden Loks seit 2013 auf Sinnweiler und sind einfach nur fantastisch, sowohl in Bezug auf das Fahrverhalten als auch m.E. der Optik.
Sinnweiler: viewtopic.php?f=10&t=9182&start=40
Das wird nicht einfach werden für Märklin diese aus ihren Position zu verdrängen........
V80 001 ZFI.jpg
ZG, Sven

PS: Siehe auch Dein Video https://www.youtube.com/watch?v=1jSYl2YXoe8
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

DiRo
Beiträge: 2019
Registriert: Di 14. Dez 2010, 22:05
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Wiege des Ruhrbergbaus

Re: Märklin 88803 - V80

Beitrag von DiRo » Sa 2. Dez 2017, 12:20

Moin zusammen, im aktuellen MM 06/17 wird die V80 (88803) bereits als "Neu im Märklinfachgeschäft" geführt. :o
Werden wir doch noch zum Fest überrascht?

jerkel
Beiträge: 2491
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Kontaktdaten:

Re: Märklin 88803 - V80

Beitrag von jerkel » Sa 2. Dez 2017, 12:21

Hallo Dirk,

lass Dich nicht aufs Glatteis führen. Der Artikel war schon geschrieben bevor die Terminverschiebung auf 2018 kam, da gehe ich fest von aus.

Gruß, Jörg

caseyjones
Beiträge: 274
Registriert: Sa 25. Dez 2010, 22:55

Re: Märklin 88803 - V80

Beitrag von caseyjones » Sa 2. Dez 2017, 14:31

Lieber Jörg, liebe V80-Wartende -

als ich "letzter Beitrag: Jerkel" in der heutigen Übersicht zum V80-Thread sah, wurde ich schon fiebrig: sollte etwa doch noch . . . .
Aber Nein, nix Neues. Wenn aus Marsberg ein Weihnachtspaket kommen soll, muß man was Anderes aussuchen.

Vielleicht auf jeden Fall was von MyWorld? Dann freuen sich die Kleinen . . . Uli

Antworten