Märklin 87530 - Wagenset 4-a-Umbauwagen, DB, Ep. III

alles was hier vorgestellt wird, ist wenn es 1 Jahr alt ist, weder aktuell noch neu.
Daher wird es automatisch gelöscht. Dieser Teil ist auch für unsere Gäste sichtbar !

Moderator: z_peter

REWE
Beiträge: 323
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 15:30
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Saarland

Re: Märklin 87530 - Wagenset 4-a-Umbauwagen, DB, Ep. III

Beitrag von REWE » Fr 18. Nov 2016, 07:56

Amir hat geschrieben:Hat die Lok jetzt rote Schlussleuchten oder nicht?
Hallo,

Laut Piktogramm über dem Text hat die Lok einen Lichtwechsel weiß <--> rot.

Amir
Beiträge: 563
Registriert: Fr 31. Dez 2010, 20:08
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Märklin 87530 - Wagenset 4-a-Umbauwagen, DB, Ep. III

Beitrag von Amir » Fr 18. Nov 2016, 08:45

REWE hat geschrieben:
Amir hat geschrieben:Hat die Lok jetzt rote Schlussleuchten oder nicht?
Hallo,

Laut Piktogramm über dem Text hat die Lok einen Lichtwechsel weiß <--> rot.

Hallo Reiner

ja laut Piktogramm schon, aus dem Text liest sich das jedoch ohne rote Schlussleuchten.

Tom aus Berlin
Beiträge: 551
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 12:57
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Berlin

Re: Märklin 87530 - Wagenset 4-a-Umbauwagen, DB, Ep. III

Beitrag von Tom aus Berlin » Fr 18. Nov 2016, 09:43

Die V80 hat einen eigenes Thema. Bitte die Beleuchtungsdiskussion dort führen!

volvo-fan
Beiträge: 31
Registriert: So 30. Okt 2011, 05:45
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Märklin 87530 - Wagenset 4-a-Umbauwagen, DB, Ep. III

Beitrag von volvo-fan » Fr 18. Nov 2016, 16:16

Hallo Dirk,
gibt es Unterschiede in der Lackierung bei den Umbauwagen?
Ich kenn mich ja schon halbwegs gut aus, aber das es auch bei den Umbauwagen unterschiedliche Grüntöne gibt, das habe ich bis jetzt nicht gewußt!
Dieser Umbauwagen stammt aber nicht aus der Sylt-Packung, es sind bei mir alles Einzelwagen!
Habe das Bild bei Sonnenschein gemacht,vielleicht kommt es daher,das der Wagen nach Flaschengrün aussieht?

Gruß,
Axel

DiRo
Beiträge: 2020
Registriert: Di 14. Dez 2010, 22:05
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Wiege des Ruhrbergbaus

Re: Märklin 87530 - Wagenset 4-a-Umbauwagen, DB, Ep. III

Beitrag von DiRo » Fr 18. Nov 2016, 17:24

Hallo Axel,
ja, gravierende Unterschiede.
Alle einzeln erhältlichen 4-achser Umbauwagen sind chromoxidgrün und Epo.IV beschriftet.
Einzig die in der Sylt-Packung erschienenen waren flaschengrün und Epo.III beschriftet.
Es bedurfte schon einigen Aufwand, einen Zug zu bilden. Aber zusätzlich war die mit enthaltene BR 38 damals mit die einzige BR 38 mit brüniertem Fahrwerk. So konnte ich vorhandene BR 38 umbauen und hatte auch gleichzeitig ein Fahrwerk für meine BR 62.
Mittlerweile ist das alles kein Problem mehr, aber damals schon. ;)

Was mich jetzt an dieser Packung interessiert ist der Halbgepäckwagen, weil den gibt es definitiv zum erstenmal in flaschengrün und Epo.III Beschriftung.
Also, wenn einer den nicht braucht nach Erscheinen, her damit.

1987
Beiträge: 737
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 14:24
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Märklin 87530 - Wagenset 4-a-Umbauwagen, DB, Ep. III

Beitrag von 1987 » Fr 18. Nov 2016, 22:12

Hallo DIrk,

sieht aber auch beknackt aus, wenn Du drei Wagen ohne und einen mit Inneneinrichtung an der Lok hängen hast. Da würde ich mir eher jemanden suchen, der unter zusätzlichem Barausgleich einen Kompletttausch mit Dir vornimmt.


Holger

Joachim
Beiträge: 475
Registriert: Mo 27. Dez 2010, 11:48

Re: Märklin 87530 - Wagenset 4-a-Umbauwagen, DB, Ep. III

Beitrag von Joachim » Fr 18. Nov 2016, 22:33

modelplant hat aber mittlerweile für alle drei Wagen
Inneneinrichtungen (M-0038 bis M-0040) im Angebot.
Ich würde mal vermuten, dass die Inneneinrichtungen von
Märklin auch einfarbig sind würde sich mal eine kleine Malstunde
anbieten.

:lieb: Joachim

DiRo
Beiträge: 2020
Registriert: Di 14. Dez 2010, 22:05
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Wiege des Ruhrbergbaus

Re: Märklin 87530 - Wagenset 4-a-Umbauwagen, DB, Ep. III

Beitrag von DiRo » Fr 18. Nov 2016, 23:21

1987 hat geschrieben:Hallo DIrk,

sieht aber auch beknackt aus, wenn Du drei Wagen ohne und einen mit Inneneinrichtung an der Lok hängen hast. Da würde ich mir eher jemanden suchen, der unter zusätzlichem Barausgleich einen Kompletttausch mit Dir vornimmt.


Holger
Hallo Holger, die Inneneinrichtung lässt sich bestimmt herausnehmen. ;)
Schaun mer mal...

aufsteiger
Beiträge: 302
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 20:15

Re: Märklin 87530 - Wagenset 4-a-Umbauwagen, DB, Ep. III

Beitrag von aufsteiger » Sa 19. Nov 2016, 15:12

Hallo Axel,

den Wagen hast du hammergut hinbekommen. Ich wage mal zu behauten, dass das der bestaussehendste 4yg-Wagen ist, den ich bisher in unserer Spurweite gesehen habe!!!

Gratulation und viele Grüße aus Kassel,
Michael

MIQUEL
Beiträge: 222
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 18:29
Wohnort: Stuttgart [Z-Club Int.]
Kontaktdaten:

Märklin 87530 / Farben

Beitrag von MIQUEL » So 20. Nov 2016, 13:06

[Zitat] ... einzig die in der Sylt-Packung erschienenen waren flaschengrün ... [Zitat, Ende]

Hm, sind die Wagen aus 8131 (Allgäu-Zollern) nicht auch 'flaschengrün' ?
Zuletzt geändert von MIQUEL am So 20. Nov 2016, 13:08, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten