Krokodil Neuheit 2016 - 88563

alles was hier vorgestellt wird, ist wenn es 1 Jahr alt ist, weder aktuell noch neu.
Daher wird es automatisch gelöscht. Dieser Teil ist auch für unsere Gäste sichtbar !

Moderator: z_peter

jerkel
Beiträge: 2491
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Kontaktdaten:

Re: Krokodil Neuheit 2016 - 88563

Beitrag von jerkel » Mi 14. Jun 2017, 11:33

Hallo Götz,

die Krokodile waren erst schneller weg als ich Bilder machen könnte (deshalb hier nur auf die Schnelle die Bilder die ich gemacht habe)... dann war keine Zeit... ichg tue was ich kann ;-). Falls die die HD Bilder von meinem Kumpel Peter meinst... den will ich nicht dauernd fragen... ist nicht wirklich sein Hobby... deshalb mache ich die Bilder nun selbst... sind die Bilder, die ich zu dieser Lok auf Kallental gemacht habe, nicht gut genug?

Gruß, Jörg

1987
Beiträge: 737
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 14:24
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Krokodil Neuheit 2016 - 88563

Beitrag von 1987 » Mi 14. Jun 2017, 14:30

Hallo Jörg,

lass uns doch mal beizeiten ein Treffen ausmachen, dann üben wir mal zusammen. Gute Fotos sind kein Hexenwerk und die erforderliche Hardware hast Du jetzt ja. Jetzt musst Du sie nur noch beherrschen lernen.


Holger

jerkel
Beiträge: 2491
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Kontaktdaten:

Re: Krokodil Neuheit 2016 - 88563

Beitrag von jerkel » Mi 14. Jun 2017, 14:34

Holger, gerne, fragt sich nur wann ;-). Bekommen wir schon hin, aber Zeit ist das Problem. Außerdem brauchst Du einen Fahrer, denn wenn dann machen wr das bei mir und grillen dabei und trinken schönes Westheimer Bier ;-). Derweil experimentiere ich noch ein wenig Abends allein zu Haus (bei schlechtem Licht ;-) ).

Gruß, Jörg

zistmeinleben
Beiträge: 1566
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 14:11
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Bremen

Re: Krokodil Neuheit 2016 - 88563

Beitrag von zistmeinleben » Mi 14. Jun 2017, 17:28

jerkel hat geschrieben:Hallo Götz,

die Krokodile waren erst schneller weg als ich Bilder machen könnte (deshalb hier nur auf die Schnelle die Bilder die ich gemacht habe)... dann war keine Zeit... ichg tue was ich kann ;-). Falls die die HD Bilder von meinem Kumpel Peter meinst... den will ich nicht dauernd fragen... ist nicht wirklich sein Hobby... deshalb mache ich die Bilder nun selbst... sind die Bilder, die ich zu dieser Lok auf Kallental gemacht habe, nicht gut genug?

Gruß, Jörg
Moin Jörg,

die Bilder auf Kallenthal habe ich gesehen und für gut befunden. Darum wunden mich auch das unscharfen Fotos vom Motor. Gerade bei diesen Details kommt es auf scharfe Bilder an, damit man auch mal erkennen kann was Sache ist. Auf den Bilden vom Motor ist gerade etwas Nebel :d+w: :lieb:

jerkel
Beiträge: 2491
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Kontaktdaten:

Re: Krokodil Neuheit 2016 - 88563

Beitrag von jerkel » Mi 14. Jun 2017, 17:43

Hallo Götz,

ich wollten den Motor nicht aus der Tüte holen... lässt sich dann an einige Kunden nicht mehr verkaufen... wobei mich das selbst nervt, weil es ja zu den Ersatzteilen von Märklin keine Bilder gibt... da muss ich noch mal in mich gehen. Auspacken für ein Foto und Neuverpacken sollte ja niemanden stören... aber ich kenne die Leute... später gibt es eine Rücksendung weil nicht mehr Originalverpackt...

Gruß, Jörg

BlueYellow
Beiträge: 349
Registriert: Mi 29. Dez 2010, 08:14
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Igis

Re: Krokodil Neuheit 2016 - 88563

Beitrag von BlueYellow » Mi 14. Jun 2017, 18:56

jerkel hat geschrieben:Hallo Götz,

ich wollten den Motor nicht aus der Tüte holen... lässt sich dann an einige Kunden nicht mehr verkaufen... wobei mich das selbst nervt, weil es ja zu den Ersatzteilen von Märklin keine Bilder gibt... da muss ich noch mal in mich gehen. Auspacken für ein Foto und Neuverpacken sollte ja niemanden stören... aber ich kenne die Leute... später gibt es eine Rücksendung weil nicht mehr Originalverpackt...

Gruß, Jörg
Hi Jörg
Ist es der selbe Motor der auch zum neuen Modell der BR194 gehört?
Dann nehme ich dir den Motor ab, auch wenn nicht original verpackt.

jerkel
Beiträge: 2491
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Kontaktdaten:

Re: Krokodil Neuheit 2016 - 88563

Beitrag von jerkel » Do 15. Jun 2017, 07:59

Du meinst Märklin 88228, richtig? Dazu gibt es leider noch keine Explosionszeichnung. Deshalb kann ich die Frage nicht beantworten. Da es ein Messesondermodell ist, glaube ich auch nicht dass eine Explosionszeichnung Online geht. War bisher zumindest immer so...

Gruß, Jörg

1987
Beiträge: 737
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 14:24
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Krokodil Neuheit 2016 - 88563

Beitrag von 1987 » Fr 16. Jun 2017, 14:18

jerkel hat geschrieben:Holger, gerne, fragt sich nur wann ;-). Bekommen wir schon hin, aber Zeit ist das Problem. Außerdem brauchst Du einen Fahrer, (...)

Hallo Jörg,

einen Termin zu finden, dürfte das schwierigste sein. Ich nehme dann einfach meine Kinder und meine Gattin mit. Hin fahre ich, zurück sie :d+w:


Holger

BlueYellow
Beiträge: 349
Registriert: Mi 29. Dez 2010, 08:14
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Igis

Re: Krokodil Neuheit 2016 - 88563

Beitrag von BlueYellow » Fr 16. Jun 2017, 18:42

jerkel hat geschrieben:Du meinst Märklin 88228, richtig? Dazu gibt es leider noch keine Explosionszeichnung. Deshalb kann ich die Frage nicht beantworten. Da es ein Messesondermodell ist, glaube ich auch nicht dass eine Explosionszeichnung Online geht. War bisher zumindest immer so...

Gruß, Jörg
Ja die meinte ich.
Der Vergleich der beiden alten Märklinmodelle zeigt leider auch unterschiedliche Ersatzteilnummern. Da könnte es beim neuen Motor auch unterschiedlich sein.
Dann lasse ich das lieber.

zettzeit
Beiträge: 208
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 23:36
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Chur
Kontaktdaten:

Re: Krokodil Neuheit 2016 - 88563

Beitrag von zettzeit » So 25. Jun 2017, 20:21

Hallo Leute

Heute habe ich mal das neue Kroko ausprobiert. Es stellen sich jetzt einige Fragen:
Die eingelöteten Bauteile (roter Pfeil) sind meiner Meinung nach Widerstände, oder sehe ich das falsch?
Ich frage mich jetzt, wofür die sind...
Fahren mit dem Märklinregler ist ok, das Modell läuft gut. Mit dem Jörger DeLuxe fährt sie los und verfällt nach kurzer Strecke in Schleichfahrt.
Die Status-LED des Reglers meldet: Kein Verbraucher!
Ist eine andere Lok mit auf dem Gleis, dann läuft das Kroko ordentlich mit.
Sowas ist mir jetzt auch noch nicht untergekommen.

Ansonsten ist die neue Lok schon eine Fusselsammlung, die Vorlaufachse hat ein falsches Radsatzinnenmass und die erste Treibachse seltsame Auswüchse an den Achsenden.
Ein ausführlicher Test folgt.

Bild

Grüsse
Jens

Antworten