Bahls BR 10 Spur Z mit Glockenankermotor, Sound, etc.

alles was hier vorgestellt wird, ist wenn es 1 Jahr alt ist, weder aktuell noch neu.
Daher wird es automatisch gelöscht. Dieser Teil ist auch für unsere Gäste sichtbar !

Moderator: z_peter

zettzeit
Beiträge: 208
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 23:36
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Chur
Kontaktdaten:

Re: Bahls BR 10 Spur Z mit Glockenankermotor, Sound, etc.

Beitrag von zettzeit » Sa 22. Apr 2017, 14:24

Das ist doch nie und nimmer Z! ;)
Danke für die Bilder und das Video, Jörg.
Im Ernst, jetzt noch radsynchroner Dampf und wir haben Spur 1-Standard.
Gratulation an Besitzer und Macher, Jörg und Michael!
Ich habe meine Bahlssche 10er ja auch gern, aber die hier lässt meine auf einmal alt aussehen...

Zum Sound: Natürlich könnte man das noch mit Änderungen in den CV's feinabstimmen.
Aber letztlich wird es nie ganz synchron und das ist in 1:220 auch akzeptabel.

Grüsse
Jens

stephan_bauer
Beiträge: 140
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 12:58

Re: Bahls BR 10 Spur Z mit Glockenankermotor, Sound, etc.

Beitrag von stephan_bauer » Sa 22. Apr 2017, 14:43

Hallo Detlev,
norm24 hat geschrieben:Verrate uns doch bitte wie man den Sound Decoder mit der Mechanik synchronisiert. Braucht man dafür zusätzliche Sensoren oder genügen Änderungen der CV Werte ? Ist die Fahrspannung als Parameter geeignet ? Gibt es Sound Decoder die das können ? Wenn ja, passen die in diese Lok ? Wer bietet solche Decoder an ?
natürlich kann das synchronisieren möglich. Da aber nicht bekannt ist, welcher Decoder ist das schwierig. Beim ESU Loksound findest Du z.B. eine Beschreibung auf Seite 76.
Eine mechanische Lösung halte ich nicht für sinnvoll machbar. Die kleinen Sound-Decoder haben, soweit ich weiß, keinen Eingang.

Grüße
Stephan

Gunnar Häberer
Beiträge: 1903
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 19:47
Wohnort: Deutschland

Re: Bahls BR 10 Spur Z mit Glockenankermotor, Sound, etc.

Beitrag von Gunnar Häberer » Sa 22. Apr 2017, 15:08

Zuerst einmal finde ich es wirklich schon eine Portion Genial!
Auch von mir meine Gratulation! Übrigens, habt Ihr den besonderen Ton der Dampfpfeiffe bemerkt? Das ist nicht nur einfach so ein trockenes Hüsteln gewesen!
Die BR 10 war wohl mit einer Mehrklang-Dampfpfeiffe ausgerüstet. Und das ist auch hier in der Sounddatei hinterlegt worden.
Sicher treibt dann auch die Entwicklung beim Großserienhersteller die Kleinen an, sich immer wieder neu von der Masse abzuheben.
Wir alle erinnern uns sicher noch rege daran, wie die erste noch nicht einmal bewegliche Detailsteuerung gefeiert wurde.
Und nun?
Die Sache mit der Radsynchronität sollte dann wohl eher etwas für den versierten Betreiber sein. Soweit ich weiß, kann der verbaute Decoder bei dem Maß des Tenders durchaus ESU sein.
Wie schon richtig erwähnt, sollte man hier dann in die Tiefen der Beschreibung eintauchen und auch ein wenig experimentieren.
Es können aber auch hier und demnächst Sounddecoder von D&H sein!
Bei Letzterem habe ich allerdings noch gar keine Peilung, ob sich hier auch eine gewisse Radsynchronität erreichen läßt.

Willi
Beiträge: 768
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 22:13
Modellbahn: TT (1:120)
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Re: Bahls BR 10 Spur Z mit Glockenankermotor, Sound, etc.

Beitrag von Willi » Sa 22. Apr 2017, 15:31

Gunnar Häberer hat geschrieben:
Die Sache mit der Radsynchronität sollte dann wohl eher etwas für den versierten Betreiber sein. Soweit ich weiß, kann der verbaute Decoder bei dem Maß des Tenders durchaus ESU sein.

Es können aber auch hier und demnächst Sounddecoder von D&H sein!
Bei Letzterem habe ich allerdings noch gar keine Peilung, ob sich hier auch eine gewisse Radsynchronität erreichen läßt.
Hallo Gunnar,

vor 6 Jahren hat Klaus Büttner das mit einem ESU-Decoder so hin bekommen:


Manfred F
Beiträge: 432
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 07:50
Kontaktdaten:

Re: Bahls BR 10 Spur Z mit Glockenankermotor, Sound, etc.

Beitrag von Manfred F » Sa 22. Apr 2017, 18:21

Hallo

Tolle Lok :!:

Michael Bahls
Beiträge: 797
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 19:50
Modellbahn: nur Z (1:220)
Kontaktdaten:

Re: Bahls BR 10 Spur Z mit Glockenankermotor, Sound, etc.

Beitrag von Michael Bahls » Sa 22. Apr 2017, 18:31

norm24 hat geschrieben:Ja Uli Kritik ist sehr beliebt. Konstruktive Kritik finde ich wäre besser.

Verrate uns doch bitte wie man den Sound Decoder mit der Mechanik synchronisiert. Braucht man dafür zusätzliche Sensoren oder genügen Änderungen der CV Werte ? Ist die Fahrspannung als Parameter geeignet ? Gibt es Sound Decoder die das können ? Wenn ja, passen die in diese Lok ? Wer bietet solche Decoder an ?

Ich hoffe Du kannst uns da etwas schlau machen. Mich interessiert das wirklich.
Hallo Detlev,

einen absolut synchronen Auspuffschlag bekommt man nur mit Sensoren hin. Die 10 ist aber durchaus ziemlich synchron, denn:

Die BR 10 ist bekanntlich eine Dreizylinderlok und hat somit sechs Auspuffschläge pro Radumdrehung. Einfach mal im Video mitzählen!

Übrigens, es gibt bisher keinen Decoder, der den Auspuffschlag korrekt bei nur 100, erst recht nicht 140 km/h wiedergibt und in Z hineinpaßt; das hat verschiedene Gründe. Der Klang der 10 war bei 140km/h eine Art Röhren aus fast 40 Auspuffschlägen pro Sekunde! Und das kann elektronisch (noch) nicht authentisch reproduziert werden. Sonst hätte Jörg es drin, da sei Dir sicher. ;)

Ich passe also die Auspuffschläge dergestalt an, daß sich bei einer langsamen Geschwindigkeit, da wo das Auge am Triebwerk "mit-ißt", eine möglichst gute Übereinstimmung ergibt und nehme dann die Steigerung der Auspuffschläge bei höheren Geschwindigkeiten relativ zurück, so daß sich kein elektronischer "Nähmaschineneffekt" einstellt.

@ Gunnar,

Pfeife wie Decoder gut erkannt! :D

Viele Grüße,
Michael

nobody
Beiträge: 266
Registriert: Di 27. Mai 2014, 09:45
Modellbahn: LGB (1:22,5)

Re: Bahls BR 10 Spur Z mit Glockenankermotor, Sound, etc.

Beitrag von nobody » Sa 22. Apr 2017, 19:04

Das ist ein Hammer, ein kleines Meisterwerk.
Glückwunsch an den Erbauer und stolzen Besitzer. :bravo:

smartmix
Beiträge: 52
Registriert: So 24. Mai 2015, 22:16
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Bahls BR 10 Spur Z mit Glockenankermotor, Sound, etc.

Beitrag von smartmix » Sa 22. Apr 2017, 23:00

Ein wirklich tolles Modell, das zeigt, was in Z alles möglich ist.

Ich freue mich schon auf mein Exemplar :D

Viele Grüße

Christoph

Pinball96
Beiträge: 475
Registriert: Sa 11. Feb 2012, 05:33
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Burgwedel (Region Hannover)

Re: Bahls BR 10 Spur Z mit Glockenankermotor, Sound, etc.

Beitrag von Pinball96 » So 23. Apr 2017, 06:32

:o unglaublich was in Z möglich ist. Respekt vor dem Erbauer, Glückwunsch an den Besitzer.

David
Beiträge: 203
Registriert: So 2. Dez 2012, 17:43
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Ried-Brig

Re: Bahls BR 10 Spur Z mit Glockenankermotor, Sound, etc.

Beitrag von David » So 23. Apr 2017, 08:09

Hallo Miteinander

Einfach nur super.

GRATULATION

Ich bin fasziniert, wie sich die Zett in den letzten Jahren entwickelt hat und was heute in unserer Spur schon alles möglich ist. Wunderbares Modell :1P:.

Ich grüsse euch
David

Antworten