Rokuhan Z Shorty

alles was hier vorgestellt wird, ist wenn es 1 Jahr alt ist, weder aktuell noch neu.
Daher wird es automatisch gelöscht. Dieser Teil ist auch für unsere Gäste sichtbar !

Moderator: z_peter

MichiK
Beiträge: 247
Registriert: Di 19. Feb 2013, 10:42
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Rokuhan Z Shorty

Beitrag von MichiK » Do 19. Okt 2017, 11:40

Ich finde es völlig egal, ob es sich bei den Shorties um "vernünftige" Modelle handelt oder nicht. Die Existenz unvernünftiger Modelle schließt die Existenz anderer Modelle ja nicht aus.
Ganz meine Meinung!


Auf amazon.jp sind die Stumpen schon gelistet, da kann man sie sich schon ein wenig besser ansehen als auf der Rokuhan Seite. Hier z.B. der KiHa 52 und ein Chassis.

Wenn er nicht gerade so viele Türen hätte, könnte man den Kiha, so wie er ist, ja glatt als eine Art Schienenbus auf einer Privatbahn verwenden. Und daß die Fahrgestelle für allerlei Schandtaten zu gebrauchen sind, ist eh klar - also mich freit's!

z47z
Beiträge: 288
Registriert: So 17. Jan 2016, 18:43
Modellbahn: nur Z (1:220)
Kontaktdaten:

Re: Rokuhan Z Shorty

Beitrag von z47z » Do 19. Okt 2017, 12:06

Was mich etwas verwundert, dass der Preis für ein Chassis deutlich über dem eines fertigen Shorty liegt.
Freue mich jedenfalls schon auf neues Bastelmaterial.....

Andreas
Beiträge: 543
Registriert: Di 14. Dez 2010, 09:46
Wohnort: Main-Kinzig-Kreis
Kontaktdaten:

Re: Rokuhan Z Shorty

Beitrag von Andreas » Do 19. Okt 2017, 12:22

Zitat aus dem Google-Übersetzer:
Ein Dummy-Chassis ist im Produkt eingebaut.

Obwohl das Produkt selbst ein Anzeigemodell ist, ist es möglich, mit einem optionalen Power-Chassis auf der gleichen Schiene zu fahren wie ein normales Z-Spur-Fahrzeug!
Also ist das Fertigmodell ohne Antrieb.

z47z
Beiträge: 288
Registriert: So 17. Jan 2016, 18:43
Modellbahn: nur Z (1:220)
Kontaktdaten:

Re: Rokuhan Z Shorty

Beitrag von z47z » Do 19. Okt 2017, 12:32

Andreas hat geschrieben:......Also ist das Fertigmodell ohne Antrieb.
Dann macht das Sinn.

zztop
Beiträge: 40
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 00:18
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Rokuhan Z Shorty

Beitrag von zztop » Do 11. Jan 2018, 21:12

Die Shorty's gibt es aktuell im Verkauf bei Ebay Plaza Japan.

MichiK
Beiträge: 247
Registriert: Di 19. Feb 2013, 10:42
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Rokuhan Z Shorty

Beitrag von MichiK » Mi 31. Jan 2018, 11:47

Der Bestelleingang war für Rokuhan wohl ausreichend, jedenfalls zeigen sie heute in den News den Prototypen eines Shorty-Containerwagens. Den kann ich mir auch ganz als KoKiFu vorstellen... (lechz, hechel!)

caseyjones
Beiträge: 275
Registriert: Sa 25. Dez 2010, 22:55

Re: Rokuhan Z Shorty

Beitrag von caseyjones » Mi 31. Jan 2018, 13:31

Vielleicht erkennen die Japaner, daß der deutsche und der amerikanische Markt für "ernsthafte Modelle" schon gut besetzt ist von den dort engagierten Platzhirschen. - Uli

Joachim
Beiträge: 476
Registriert: Mo 27. Dez 2010, 11:48

Re: Rokuhan Z Shorty

Beitrag von Joachim » Mi 31. Jan 2018, 14:46

Wenn Rokuhan sowas anbietet versprechen sie sich wohl was davon.
Andererseits verpflicht ein Angebot ja niemanden, es per Kauf wahr
zu nehmen. Also: einfach ignorieren, wenn nicht interessant ist.
Irgendwen wird‘s schon interessieren und wenn nicht ist das das
Problem des Anbieters.
Manche hier regen sich über sowas auf, als ob sie‘s kaufen MÜSSTEN.

:lieb: Joachim

zettie94
Beiträge: 616
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 15:05
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Köniz / Winterthur (CH)
Kontaktdaten:

Re: Rokuhan Z Shorty

Beitrag von zettie94 » Mi 31. Jan 2018, 14:51

Das wird der Hit in Japan!
Und wir hier freuen uns über günstige Antriebe für Eigenbauten ;) .

Gruss, Julian

MichiK
Beiträge: 247
Registriert: Di 19. Feb 2013, 10:42
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Rokuhan Z Shorty

Beitrag von MichiK » Mi 31. Jan 2018, 15:08

caseyjones hat geschrieben:
Mi 31. Jan 2018, 13:31
Vielleicht erkennen die Japaner, daß der deutsche und der amerikanische Markt für "ernsthafte Modelle" schon gut besetzt ist von den dort engagierten Platzhirschen. - Uli
Das sehe ich gar nicht so, weil
- ETA 150 ? Br 420 ? LINT ? FLIRT ? Br 181 ?!? Gut besetzt sieht bei mir anders aus, und
- davon abgesehen wär' ja ein Japanischer Hersteller schön doof, wenn er einen lukrativen, heimischen Markt links liegen ließe.

:glas:
Michi

Antworten