AZL Altenbeken 2018 News - the return of SZL!

alles was hier vorgestellt wird, ist wenn es 1 Jahr alt ist, weder aktuell noch neu.
Daher wird es automatisch gelöscht. Dieser Teil ist auch für unsere Gäste sichtbar !

Moderator: z_peter

jerkel
Beiträge: 2542
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Kontaktdaten:

Re: AZL Altenbeken 2018 News - the return of SZL!

Beitrag von jerkel » Mi 18. Apr 2018, 07:58

Die Schätzung liegt bei ca. 1750€. Ich habe mal das Doppelte der ML-4000 als Schätzung angenommen...

Gruß, Jörg

zettie94
Beiträge: 626
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 15:05
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Köniz / Winterthur (CH)
Kontaktdaten:

Re: AZL Altenbeken 2018 News - the return of SZL!

Beitrag von zettie94 » Mi 18. Apr 2018, 10:13

Ich würde eher 2'000+ schätzen... Deshalb nichts für mich, auch wenn mir die Lok sehr gefällt.
Aber vielleicht bringen sie ja mal noch die "halbe" Version (Ae 4/7)...? Die dürfte günstiger sein und ist auch vielseitiger einsetzbar.
Gruss, Julian

REWE
Beiträge: 325
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 15:30
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Saarland

Re: AZL Altenbeken 2018 News - the return of SZL!

Beitrag von REWE » Mi 18. Apr 2018, 12:16

Hallo,

bei FB wurde über $2.200,00 spekuliert.

norm24
Beiträge: 1800
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 22:22
Modellbahn: nur Z (1:220)
Kontaktdaten:

Re: AZL Altenbeken 2018 News - the return of SZL!

Beitrag von norm24 » Mi 18. Apr 2018, 14:29

zettie94 hat geschrieben:
Mi 18. Apr 2018, 10:13
Ich würde eher 2'000+ schätzen... Deshalb nichts für mich, auch wenn mir die Lok sehr gefällt.
Aber vielleicht bringen sie ja mal noch die "halbe" Version (Ae 4/7)...? Die dürfte günstiger sein und ist auch vielseitiger einsetzbar.
Gruss, Julian
Aber Julian, die machst Du Dir doch schnell selbst. 2 Shorty ein 2 shapeways Gehäuse und die passenden Vor- bzw Nachläufer und schon fast fertig. :d+w:

OliS
Beiträge: 18
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 06:20
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Bad Boll

Re: AZL Altenbeken 2018 News - the return of SZL!

Beitrag von OliS » Mi 18. Apr 2018, 17:54

Am Stand war von ca. 2.000$ die Rede. Vermutlich zuzüglich Mwst. hier in Deutschland/Europa.

Tschau,
Oli

Mattias Mirza
Beiträge: 1164
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 19:59
Wohnort: Hessen

Re: AZL Altenbeken 2018 News - the return of SZL!

Beitrag von Mattias Mirza » Mi 18. Apr 2018, 18:01

Nicht zu unterschätzen ist dabei der Dollarkurs. In den letzten 12 Monaten ist der Euro um fast 20 Cent gestiegen. Wer weiß, wo er bei Auslieferung steht. :glas:
Gruß
Mattias

JuergenT
Beiträge: 559
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 14:30
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: AZL Altenbeken 2018 News - the return of SZL!

Beitrag von JuergenT » Mi 18. Apr 2018, 19:15

Hi

man gönnt sich doch sonst nichts :mrgreen:

Trotzdem endlich mal ein Supermodell, das später nur wenige Besitzen.
Ubd der EK sollte immer wieder rauskommen :mrgreen: ;)

zettie94
Beiträge: 626
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 15:05
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Köniz / Winterthur (CH)
Kontaktdaten:

Re: AZL Altenbeken 2018 News - the return of SZL!

Beitrag von zettie94 » Mi 18. Apr 2018, 20:46

norm24 hat geschrieben:
Mi 18. Apr 2018, 14:29
zettie94 hat geschrieben:
Mi 18. Apr 2018, 10:13
Aber vielleicht bringen sie ja mal noch die "halbe" Version (Ae 4/7)...? Die dürfte günstiger sein und ist auch vielseitiger einsetzbar.
Aber Julian, die machst Du Dir doch schnell selbst. 2 Shorty ein 2 shapeways Gehäuse und die passenden Vor- bzw Nachläufer und schon fast fertig. :d+w:
Der Shorty hat zu kleine Räder ;) . Solche Gedanken hatte ich natürlich auch schon (hätte auch Lust mal ein Neusilbergehäuse zu zeichnen), aber passende Fahrwerke sind Mangelware.

Antworten