Rätselthread Insidermodell 2020

alles was hier vorgestellt wird, ist wenn es 1 Jahr alt ist, weder aktuell noch neu.
Daher wird es automatisch gelöscht. Dieser Teil ist auch für unsere Gäste sichtbar !

Moderator: z_peter

Torsten83
Beiträge: 3902
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 08:38
Modellbahn: TT (1:120)
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Rätselthread Insidermodell 2020

Beitrag von Torsten83 »

Dann habe ich ja nix verpasst :| es war ja also doch leider wie zu erwarten, dass nur H0 vorgestellt wird.
Die Verkündigung alleine über die Kommentarfunktion ist dann doch was lieblos. Morgen gibt's dann Punkt 13 Uhr ein Foto dazu :?

Ich hoffe die Hauptneuheiten bringen noch was Spannenderes. Mir wird bang, dass es ein ganz maues Jahr wird... Aber es gilt auch noch genug Rückstand aus 2019 in 2020 abzuarbeiten.

LG
Torsten
kuddel
Beiträge: 44
Registriert: Mo 10. Apr 2017, 22:13
Modellbahn: HO (1:87)
Wohnort: Region Hannover

Re: Rätselthread Insidermodell 2020

Beitrag von kuddel »

leonis1202 hat geschrieben: Mi 27. Nov 2019, 20:57
Z-Insider-Modell 2020 wird eine BR 41 - Öl sein.
Unter 88275 kann man sich im Onlinekatalog schon jetzt erste Informationen zu dieser Dampflok ansehen.

https://www.maerklin.de/de/service/prod ... %5D=search

/Michael
kuddel
Beiträge: 44
Registriert: Mo 10. Apr 2017, 22:13
Modellbahn: HO (1:87)
Wohnort: Region Hannover

Re: Rätselthread Insidermodell 2020

Beitrag von kuddel »

Dampflokomotive Baureihe 41 Öl

Modell: Weitgehende, fein detaillierte Neukonstruktion mit Hochleistungskessel (Neubaukessel). Lokaufbau aus Metall mit eingesetzten Führerstandsfenstern und korrekter Detaildarstellung (Kamin, Führerhaus, Lüfter etc.). Nachbildung der Sandfallrohre, Bremsimitationen, Indusi, Schienenräumer bzw. weiteren Details am Lokunterteil. Hochdetaillierte, voll funktionsfähige Steuerung und Gestänge. Lokomotive mit Glockenankermotor. Alle 4 Kuppelachsen angetrieben. Spitzenbeleuchtung durch warmweiße LED. Tender mit Speichenrädern ausgerüstet.
Länge über Puffer ca. 112 mm. Befahrbarer Mindestradius 195 mm.
Torsten83
Beiträge: 3902
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 08:38
Modellbahn: TT (1:120)
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Rätselthread Insidermodell 2020

Beitrag von Torsten83 »

Hallo.

Ist das jetzt ein anderer Kessel, als bei der 03.10? :Blind:

LG
Torsten
cozi
Beiträge: 1793
Registriert: Do 29. Dez 2011, 21:58
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Baden

Re: Rätselthread Insidermodell 2020

Beitrag von cozi »

Beides Neubaukessel - ich nehme an, dasselbe Hütchen (zumindest der Kessel)...
Torsten83
Beiträge: 3902
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 08:38
Modellbahn: TT (1:120)
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Rätselthread Insidermodell 2020

Beitrag von Torsten83 »

Hallo.

Aber wo ist dann die weitgehende Neukonstruktion? Wenn Lokaufbau von der 88850 und der Öl-Tender kommt doch vermutlich von der 88272? Das wollte doch auch eine Öl-41 (042) sein.

Da ich die alte Spielzeug 41 nicht habe und den schönen LKW von Jörg haben will, habe ich sie mir doch bestellt. Passt sie nicht, verkaufe ich die Lok (ohne LKW) halt direkt weiter... laut Jörg ist da ja quasi Risikolos :)

LG
Torsten
MichiK
Beiträge: 661
Registriert: Di 19. Feb 2013, 10:42
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Rätselthread Insidermodell 2020

Beitrag von MichiK »

Weiß man eigentlich auch schon etwas zum Insider Jahreswagen?
1987
Beiträge: 1476
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 14:24
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Rätselthread Insidermodell 2020

Beitrag von 1987 »

Hallo Michi,

gute Frage... Ich habe noch nichts gehört, aber das tatsächlich auch vergessen zu fragen. Habe heute Morgen noch mit der Werbeabteilung telefoniert (wegen Foto des Handmusters zur BR 41 Öl).


@Torsten
Fahrwerk und Tender der Lok sind vorhanden, die Detailsteuerung für die Mikado kommt dann wohl mit dem Insidermodell. Änderungen am Gehäuse ggü. der BR 03.10 betreffen das Führerhaus (Lüfter), die Leitungen (unter dem Führerhaus und auf dem Kessel vor dem Führerhaus) sowie Sandkästen (Epoche IIIb = tiefergesetzte Sandkästen) und Umlauf.

Das Modell sollte auch gut in Deine präferierte Zeit passen, Du musst es nur umbeschriften auf 042 271-7, 41 018, 41 052, 41 241 oder 41 360. Waren oder sind allesamt betriebsfähige Museumsmaschinen in diesem Zustand.


Holger
ZinBonn
Beiträge: 143
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 08:54
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Rätselthread Insidermodell 2020

Beitrag von ZinBonn »

Darf man sich als Insider etwas wünschen? Vielleicht auch eine Aufmachung mit Holzschatulle wie bei den Messeloks.

Viele Grüße

Hans
Jogi
Beiträge: 257
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 19:55
Wohnort: badischer Schwarzwald

Re: Rätselthread Insidermodell 2020

Beitrag von Jogi »

Vielleicht auch eine Aufmachung mit Holzschatulle wie bei den Messeloks.
Meine persönliche Meinung : Nett aber unnötig :mrgreen:

Jogi
Antworten