fröhliches Neuheiten-raten 2021

alles was hier vorgestellt wird, ist wenn es 1 Jahr alt ist, weder aktuell noch neu.
Daher wird es automatisch gelöscht. Dieser Teil ist auch für unsere Gäste sichtbar !

Moderator: z_peter

Gunnar Häberer
Beiträge: 2774
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 19:47
Wohnort: Potsdam

Re: fröhliches Neuheiten-raten 2021

Beitrag von Gunnar Häberer »

Was mir dieses Jahr positiv aufgefallen ist...
Es gab sehr wenige negative Stimmen zu den Neuheiten 2021. Ich kann mich an Zeiten erinnern, da wurde manche Neuerscheinung förmlich in der Luft zerrissen! Und auch ich war da nicht unbeteiligt an so mancher Kritik. Lass es sein, wie es will! In diesem Jahr sind vielleicht nicht die großen Formenneuheiten das Highlight, aber dafür hat man aus bewährtem Material eben neue Varianten erschaffen. Das Motto lautet also maximaler Umsatz mit einem Minimum an Aufwand zu generieren. Soll man einem marktwirtschaftlich orientierten Unternehmen dafür böse sein?
hafenbahnhof
Beiträge: 963
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 12:38
Wohnort: ehemals zweitgrößte Stadt Dänemarks

Re: fröhliches Neuheiten-raten 2021

Beitrag von hafenbahnhof »

Dem kann ich voll zustimmen. Außerdem ermöglichen die neuen Varianten älterer Formen Neueinsteigern den Einstieg in Z und das Sammeln von begehrten Modellen, ohne sich bei eBay um Gebrauchtware bemühen zu müssen. Wer natürlich schon alle E18 nebst Varianten hat, oder alle V100 oder V200, dessen Begeisterung mag vielleicht etwas gedämpft sein und er mag sich fragen, ob es für die Vitrine jetzt wirklich noch zusätzlich die Glockenankerausführung sein muss. Aber nicht jeder sammelt schon seit Jahrzehnten.
Jogi
Beiträge: 257
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 19:55
Wohnort: badischer Schwarzwald

Re: fröhliches Neuheiten-raten 2021

Beitrag von Jogi »

... Was mir dieses Jahr positiv aufgefallen ist...
Es gab sehr wenige negative Stimmen zu den Neuheiten 2021. Ich kann mich an Zeiten erinnern, da wurde manche Neuerscheinung förmlich in der Luft zerrissen! ...
Stimmt Gunnar- ich hatte das in einem meiner Posts ja auch wieder befürchtet - und bin positiv überrascht dass es eben nicht so kommt.
Die eine oder andere Frage ist der Unkenntnis der Historie der Loks - Musterbeispiel E 18 DB - zuzuschreiben.
Die damalige Lok 88080 hatte einen mittleren silbernen Zierstreifen - als einzige Lok der E-18-Familie.
Die diesjährige Neuheit bildet die Standartlok - eben ohne diesen zusätzlichen Zierstreifen - ab. Sie hat nen Glocki und feinste Bedruckung. Eine Ergänzung in jeglicher Hinsicht. Dass sie ein wenig pummelig ist ... nun ja. Modellpflege ist das eine, exakte Umsetzung das Andere.
Das durften wir bisher nur bei der Dampflok 042 erleben - die damalige Neuerscheinung war eine "Freelance-Lok" (O-Ton Andrej damals) und hatte wenig mit dem tatsächlichen Vorbild gemein. Die neue 042 (oder 41 Öl) löst(e) diese Probem. Bei der E 18 ist es ein Kompromiss mit dem man leben kann, bei der 042 war es nur schrecklich ...

Letztlich hat Märrklin so beinahe alle Epochen und Vorlieben zur Zufriedenheit der Zetties bedient - fein gemacht.
Mehr Formneuheiten, wie teilweise gefordert, wären schön, aber jeder von uns kann den Euro nur 1 x ausgeben, eine Umsatzsteigerung bei M. wäre so kaum zu erzielen, die Kunden wären sozusagen überfordert. Und auch in HO sind sooo viele Formneuheiten auch nicht gegeben (auch in früheren Jahren nicht) - wir dürfen also zufrieden sein.
Was man nicht vergessen sollte - 2022 wird unsere Spur Z 50 Jahre alt. Ich denke das wäre und wird ein Jahr, welches noch mehr zu bieten haben wird als es 2021 der Fall war. Und wer weiß was bei den MHI-Modellen für Sommer und Herbst noch folgen wird ...

Letztlich hat mich die Entwicklung der Posts zum Neuheitenprogramm sehr gefreut. Ich war damals bei erster Sichtung des Programmes auch erfreut wie breit aufgestellt M. die Zetties bedient. Dennoch blieb die Skepsis, wie es hier im Forum wieder gesehen werden würde ...
Ist doch auch mal schön wenn es anders kommt als befürchtet ;)

Jogi
jerkel
Beiträge: 5100
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Kontaktdaten:

Re: fröhliches Neuheiten-raten 2021

Beitrag von jerkel »

Jogi, es freut mich wirklich außerordentlich, Dich so zufrieden und mit sehr positiven Posts hier zu lesen. Ich habe das Gefühl Du bist nach einer längeren Durststrecke wieder richtig glücklich mit der Stimmung im Forum. Ich kann es nachvollziehen. Auch ich bin gespannt auf das nächste Jahr... haben die in Göppingen doch 60 Jahre Minitrix wirklich groß gefeiert... aber bis dahin geht noch viel Zeit ins Land.

Gruß, Jörg
MichiK
Beiträge: 677
Registriert: Di 19. Feb 2013, 10:42
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: fröhliches Neuheiten-raten 2021

Beitrag von MichiK »

siggi hat geschrieben: Fr 22. Jan 2021, 21:13 Macht nichts, wir hatten die in TT und wollen sie jetzt auch in Z haben :d+w: :drink: Nein, im Ernst. Interessant das zu erfahren. Wer weiss weshalb BTTB das damals gemacht hat.
Vielleicht hatten sie die 199 301 vor Augen?
Ich meine sogar, die Konstruktion ist mit der WR360 verwant...
Torsten83
Beiträge: 3912
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 08:38
Modellbahn: TT (1:120)
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: fröhliches Neuheiten-raten 2021

Beitrag von Torsten83 »

Hallo Jörg.
jerkel hat geschrieben: Fr 22. Jan 2021, 06:30 Statistik mache ich evtl. in ca. 1 Woche...
Ist die schon in Arbeit? :)

LG
Torsten
jerkel
Beiträge: 5100
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Kontaktdaten:

Re: fröhliches Neuheiten-raten 2021

Beitrag von jerkel »

Öhm... nö... war gestern genau wie den Sonntag davor den ganzen Tag in der Firma und habe meinen Schreibtisch unter dem Papier gesucht... ;-)

Aber ich denke in der Woche wird es ruhiger und ich komme dazu.

Gruß, Jörg
Torsten83
Beiträge: 3912
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 08:38
Modellbahn: TT (1:120)
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: fröhliches Neuheiten-raten 2021

Beitrag von Torsten83 »

Danke für die Wasserstandsmeldung Jörg :) Kommt Zeit, kommt Liste - kein Stress...

LG
Torsten
jerkel
Beiträge: 5100
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Kontaktdaten:

Re: fröhliches Neuheiten-raten 2021

Beitrag von jerkel »

Hier ist die Statistik:
Märklin Neuheiten 2021 Statistik 2021-02-01-01.jpg
Gruß, Jörg
DiRo
Beiträge: 3823
Registriert: Di 14. Dez 2010, 22:05
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Wiege des Ruhrbergbaus

Re: fröhliches Neuheiten-raten 2021

Beitrag von DiRo »

Da hat die V188 ja alles getoppt... ;)
Antworten