Das Insidermodell 2023...

Vorstellung von neuen Herstellern und Produkten, die sich nicht den einzelnen Themen zuordnen lassen

Dieser Teil ist auch für unsere Gäste sichtbar !

Moderatoren: Harald, z_peter

jerkel
Beiträge: 6492
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Hat sich bedankt: 145 Mal
Danksagung erhalten: 648 Mal
Kontaktdaten:

Das Insidermodell 2023...

Beitrag von jerkel »

... wird voraussichtlich am Samstag in Friedrichshafen vorgestellt.

Nach den Rückmeldungen der letzten Wochen haben wir uns entschlossen, wieder eine kostenlose Zugabe für die Käufer des Insidermodells zu machen.

Soweit alles klappt wie es geplant ist, wird es sich bei der kostenlosen Zugabe um folgendes Modell handeln:
IMG_1520.JPG
IMG_1521.JPG
IMG_1524 - Kopie.JPG
IMG_1525 - Kopie.JPG
Es handelt sich um ein handcoloriertes 3D Druck Modell.

Der Aufwand und damit die Kosten für das Modell sind weitaus höher als für die bisherigen Beigaben und ich hoffe wir haben Euren Geschmack getroffen.

Gruß, Jörg
Ted.Born
Beiträge: 982
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:18
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Paderborn
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Das Insidermodell 2023...

Beitrag von Ted.Born »

Rein statistisch wäre ja mal wieder eine Zugpackung oder ein Triebwagen dran. Gab es zuletzt 2016 (BR80 mit Kohlenzug)...
Allerdings gab es in den letzten 10 Jahren auch "nur" drei Dampfloks (BR64, BR 03.10, Br41 Öl). Da ist für Märklinverhältnisse noch "Luft nach oben". ;)
Nachdem es 2021 (V188) und 2022 (V320) eine Diesellok gab, ist die Wahrscheinlichkeit, dass noch eine kommt, eher gering.
E-Loks sind bei den Insidermodellen sowieso unterrepräsentiert. 2018 gabs die E41.
Achse
Beiträge: 895
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 14:03
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Das Insidermodell 2023...

Beitrag von Achse »

Ich denke auch, das wird ein Triebwagen. Auf eine (Altbau-) Ellok wage ich nicht zu hoffen. Die Vectron ist noch nicht ausgereizt. Diesel erst einmal nicht. Die 01.5 war gerade erst. Nach ihr deswegen auch keine Tenderlok.
mardiz
Beiträge: 451
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 17:26
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Das Insidermodell 2023...

Beitrag von mardiz »

BR 515/815 wäre schön....
jerkel
Beiträge: 6492
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Hat sich bedankt: 145 Mal
Danksagung erhalten: 648 Mal
Kontaktdaten:

Re: Das Insidermodell 2023...

Beitrag von jerkel »

IMG_1526.JPG
Da sitzt übrigens auch ein Fahrer im LKW !!!

Gruß, Jörg
Torsten83
Beiträge: 5220
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 08:38
Modellbahn: TT (1:120)
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal
Kontaktdaten:

Re: Das Insidermodell 2023...

Beitrag von Torsten83 »

mardiz hat geschrieben: Mi 2. Nov 2022, 15:39 BR 515/815 wäre schön....
Würde sich auch zusammen mit einem neuen H0 Pendant anbieten, bräuchte es nicht zwei Formen um Triebwagen/Steuerwagen als Gespann nachzustellen 🤷🏻‍♂️ da bringen die glatt eher den vt92.5 Schlepptriebwagen

Ich hoffe weiterhin auf die V90 :D aber drei Jahre in Folge Dieselloks, wahrlich relativ unwahrscheinlich :?

Als E Lok wäre vielleicht eine Frontflache E44.5 denkbar🤔 mit neuem Fahrwerk, bei dem die Puffer mit ausschwenken. Auf der Basis könnte später dann auch eine neue "normale" E44 kommen.

Die E44 gehörte zu den Testloks für metallgefüllten Kunststoff, kam dann aber nicht und es hieß meine ich Bericht sogar, dass die Form hätte quasi kaputt gehen dürfen - was ja bedeutet: die Lok gibt's dann nicht mehr oder man hat was neues in der Pipeline :glas: auch schon aber einige Jahre her...

LG Torsten
Aki
Beiträge: 1422
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 21:30
Modellbahn: HO (1:87)
Wohnort: Seelze
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal

Re: Das Insidermodell 2023...

Beitrag von Aki »

Es kommt ein dreiteiliger blau-beiger 624.
Tom aus Berlin
Beiträge: 1407
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 12:57
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Das Insidermodell 2023...

Beitrag von Tom aus Berlin »

jerkel hat geschrieben: Mi 2. Nov 2022, 16:05 IMG_1526.JPG

Da sitzt übrigens auch ein Fahrer im LKW !!!

Gruß, Jörg
Schicker Rundhauber - und dann auch noch mit Fahrer. Gefällt mir sehr gut. :bravo:
Ted.Born
Beiträge: 982
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:18
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Paderborn
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Das Insidermodell 2023...

Beitrag von Ted.Born »

jerkel hat geschrieben: Mi 2. Nov 2022, 16:05 IMG_1526.JPG

Da sitzt übrigens auch ein Fahrer im LKW !!!

Gruß, Jörg
Eine sehr schöne Beigabe und ich freue mich, dass ich nun nicht mehr selber Basteln muss. Der stand auch noch auf meiner to-do-Liste. ;)
https://easy01.bplaced.net/data/etchIT- ... egoryId=47

Darf man davon ausgehen, dass das Indsidermodell dann auch Epoche 3 sein wird? :mrgreen:
Rolf Haschke
Beiträge: 1373
Registriert: So 12. Dez 2010, 11:07
Wohnort: Siegen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Das Insidermodell 2023...

Beitrag von Rolf Haschke »

Jörg meint mir würde das Modell auch gefallen.
Muss dann wohl eine rote 141 sein 🤷‍♂️
Antworten