Rätselraten Herbstneuheiten ;-)

Alle allgemein interessanten Hinweise zum Thema Spur Z
Sichtbar auch für Gäste !

Moderator: z_peter

Forumsregeln
Beiträge in diesem Bereich sind auch für Gäste sichtbar
Zoltan
Beiträge: 1459
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 13:06
Modellbahn: LGB (1:22,5)
Wohnort: Wien

Re: Rätselraten Herbstneuheiten ;-)

Beitrag von Zoltan » Do 30. Aug 2018, 14:33

Nur ich bin Rentner, meine Frau noch nicht. Was ich mir also nicht mehr erlauben kann, das kauft meine Frau. Was sie sich auch nicht erlauben kann, das bleibt bei Jörg :D

LG Zoltan

Kettwiger
Beiträge: 152
Registriert: Mi 4. Apr 2018, 17:44
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Essen-Huttrop

Re: Rätselraten Herbstneuheiten ;-)

Beitrag von Kettwiger » Do 30. Aug 2018, 17:54

Zoltan hat geschrieben:
Do 30. Aug 2018, 14:33
Nur ich bin Rentner, meine Frau noch nicht. Was ich mir also nicht mehr erlauben kann, das kauft meine Frau. Was sie sich auch nicht erlauben kann, das bleibt bei Jörg :D

LG Zoltan
Gott erhalte dir die Arbeitskraft und Kaufkraft deiner Frau! ;) Ich bin Rentner und meine Frau ist inzwischen auch Rentnerin und da wir in Deutschland leben und nicht in Österreich sind unsere Renten nicht besonders hoch, da bleibt für das Hobby nicht viel übrig. Aber es gibt ja noch ebay wo man älteres gebrauchtes Z-Material z. T. günstig bekommen kann.

VG
Kettwiger

Kettwiger
Beiträge: 152
Registriert: Mi 4. Apr 2018, 17:44
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Essen-Huttrop

Re: Rätselraten Herbstneuheiten ;-)

Beitrag von Kettwiger » Do 30. Aug 2018, 18:03

Joachim hat geschrieben:
Do 30. Aug 2018, 11:56
Du ignorierst aber fast 20 Jahre (moderate) Preisentwicklung, die auch die DM mitgemacht hätte.
So ein Vergleich hinkt nicht nur, er schielt und lispelt auch.
Ist ja auch niemand gezwungen diese Preise durch Kauf zu akzeptieren.

:lieb: Joachim
Das ist nur z. T. richtig, leider haben sich die Einkommen weniger "moderat" als die Preise entwickelt. Richtig ist aber auch, dass keiner gezwungen ist die Preise der Modellbahnhersteller zu akzeptieren. Noch weniger muss man die Politik der "Einmalserien" und "Sets" der Firma M. akzeptieren. Evtl. würde ich ja eine die V36 zum Preis von 179,99€ kaufen, aber die gleiche Lok nur in einem Set mit 3 Waggons die ich nicht brauche für 299,99€? :roll:

VG
Kettwiger

Mattias Mirza
Beiträge: 1629
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 19:59
Wohnort: Hessen

Re: Rätselraten Herbstneuheiten ;-)

Beitrag von Mattias Mirza » Do 30. Aug 2018, 18:07

Du wirst es doch für deutlich weniger als 299€ bekommen.
Gruß
Mattias

jerkel
Beiträge: 3478
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Kontaktdaten:

Re: Rätselraten Herbstneuheiten ;-)

Beitrag von jerkel » Do 30. Aug 2018, 18:10

Evtl. würde ich ja eine die V36 zum Preis von 179,99€ kaufen, aber die gleiche Lok nur in einem Set mit 3 Waggons die ich nicht brauche für 299,99€? :roll:

VG
Kettwiger
Ich kenne jemanden hier im Forum der das Set ohne Lok haben möchte. Vielleicht findet Ihr Euch per PN und alles ist gut.

Gruß, Jörg

Antworten