Rätselraten Herbstneuheiten ;-)

Alle allgemein interessanten Hinweise zum Thema Spur Z
Sichtbar auch für Gäste !

Moderator: z_peter

Forumsregeln
Beiträge in diesem Bereich sind auch für Gäste sichtbar
Kettwiger
Beiträge: 152
Registriert: Mi 4. Apr 2018, 17:44
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Essen-Huttrop

Re: Rätselraten Herbstneuheiten ;-)

Beitrag von Kettwiger » Fr 24. Aug 2018, 17:16

Zoltan hat geschrieben:
Do 23. Aug 2018, 16:58
Kettwiger hat geschrieben:
Do 23. Aug 2018, 16:44
...Da kann man ja nur hoffen, dass die Macher von Märklin hier mitlesen...
Meine Vermutung ist, dass sie hier sehr wohl mitlesen. Sie wären ja ganz schön blöd wenn sie das nicht täten, Kundenwünsche und Kundenmeinungen sind für jeden vernünftigen Hersteller wichtig und die Z-Markt ist in diesem Forum ziemlich represantativ dargestellt, glaube ich. Und ja, verdammt, sie sollen hier mitlesen und Nohabs bauen :mrgreen:

LGZ
Ja; NOHABS :bravo:

VG

eXact Modellbau
Beiträge: 3039
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 21:20
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Bad Doberan
Kontaktdaten:

Re: Rätselraten Herbstneuheiten ;-)

Beitrag von eXact Modellbau » Fr 24. Aug 2018, 17:44

Wenn ich Märklin wäre, und hier mitlesen würde, ich wäre jetzt nicht viel schlauer als vorher. ;)

Willi
Beiträge: 1094
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 22:13
Modellbahn: TT (1:120)
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Re: Rätselraten Herbstneuheiten ;-)

Beitrag von Willi » Fr 24. Aug 2018, 18:18

Ich würde mich über Epoche 2 Gepäck- und Postwagen für Nebenbahnen freuen.

Wofür: https://youtu.be/UNkj52IWBG4
2. Zug

Aki
Beiträge: 606
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 21:30
Modellbahn: HO (1:87)
Wohnort: Seelze

Re: Rätselraten Herbstneuheiten ;-)

Beitrag von Aki » Fr 24. Aug 2018, 20:45

BR 624 in blau-beige mit 2 Zwischenwagen kommt... :D

Volker
Beiträge: 63
Registriert: Di 14. Dez 2010, 00:54

Re: Rätselraten Herbstneuheiten ;-)

Beitrag von Volker » Sa 25. Aug 2018, 02:13

Hallo zusammen,

auch wenn hier in erste Linie Märklin aufgerufen ist,gibt es auch noch andere die Herbstneuheiten bringen 8-)
Es kommen sicher ein Set Güterwagen der EP 3.............. ;)

Gruß aus Eberbach
Volker

Rettungszwerg_78224
Beiträge: 177
Registriert: So 26. Feb 2017, 22:26
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Rätselraten Herbstneuheiten ;-)

Beitrag von Rettungszwerg_78224 » Sa 25. Aug 2018, 02:51

Mir isses egal was neu herauskommt Hauptsache es sind Wagen der Epoche 1 oder 2... 😂🤣

jan99
Beiträge: 1736
Registriert: Di 23. Jul 2013, 20:41
Modellbahn: nur Z (1:220)
Kontaktdaten:

Re: Rätselraten Herbstneuheiten ;-)

Beitrag von jan99 » Sa 25. Aug 2018, 06:04

Rettungszwerg_78224 hat geschrieben:
Sa 25. Aug 2018, 02:51
Mir isses egal was neu herauskommt Hauptsache es sind Wagen der Epoche 1 oder 2... 😂🤣
Und genau ist das das Problem, wie man uns mal erklärt hat warum so wenig Epoche 5-6 kommt. Vor allem neues.

Es muss auch an die "Jugend" und damit den Nachwuchs gedacht werden damit die nächsten Generationen Interesse haben. Die wollen auch das sehen, was heute auf der Schiene ist.

Deshalb wäre auch eine Gravita interessant.

Aber von Formneuheiten wird man im Herbst nur träumen dürfen.

Jan

Torsten83
Beiträge: 2416
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 08:38
Modellbahn: TT (1:120)
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Rätselraten Herbstneuheiten ;-)

Beitrag von Torsten83 » Sa 25. Aug 2018, 07:23

Ob man bei Märklin wirklich noch an Z Neukundenakquise bei der Jugend denkt, wenn man unter Minitrix so auf Kundenfang geht:

* viel mehr Auswahl - außer Vectron alle modernen Loks
* attraktive Startsets (statt seltsamen Würfeln)
* deutlich günstigere Preise - die N Bahner als teuer empfinden
* digital Sound oftmals serienmäßig

Die Ludmilla 16233 hat in N zur gleichen UVP von rund 200€ schon Sound dabei. Gut, die Lok hatte Trix direkt nach der Wende ziemlich verschnitten, dagegen ist die in Z ein Sahnestück.

Für Z muss man sich aber in Summe schon sehr bewusst entscheiden.

Die Gravita erwarte ich nicht von Märklin. Sie hat auch im Vorbild die gute alte V90 nicht ablösen können, diese sollte von Märklin dafür bald mal erscheinen. Epochen III - VI, im Güterverkehr Deutschlandweit heimisch, mit dem neuen Motor sollte sie auch ohne Fettpolster machbar sein...
Aber die käme wohl nur als Insider und da dürfte wohl dieses Jahr wieder ein Dampfer an der Reihe sein, nach Diesel und Elektro? Obwohl die Logik zu Ende gedacht die Lok gut in die Reihe der Dampfablöser passt. Aber für Dampffans gibt es wahrscheinlich auch noch große Lücken im Märklin Sortiment - 23 passt zur Abrundung unter die V80 sicher auch für viele?

Gruß,
Torsten

jerkel
Beiträge: 3478
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Kontaktdaten:

Re: Rätselraten Herbstneuheiten ;-)

Beitrag von jerkel » Sa 25. Aug 2018, 08:20

Hallo Torsten,

Du hast (mal wieder) vollkommen recht... sowohl was den Vergleich zur Spur N in allen Punkten angeht als auch was die Insidermodelle angeht. Ich persönlich gehe davon aus, dass das Insidermodell 2020 die V90 in Epoche III wird. Andere Varianten folgen dann. Beim Insidermodell 2019 bin ich noch vollkommen am rätseln... ein Dampfer wäre dran, aber welcher? Ich denke es würde nur eine Lok geben die man über mindestens 3 Epochen fahren kann. Die BR 23 wäre ein zu großer Griff in die Schatztruhe weil vollkommene Neukonstruktion (auch des Tenders)... da mag ich nicht so recht dran glauben. Eher an etwas, was man auf vorhandene Fahrwerke glaubhaft draufsetzen kann...

Gruß, Jörg

Joachim
Beiträge: 867
Registriert: Mo 27. Dez 2010, 11:48

Re: Rätselraten Herbstneuheiten ;-)

Beitrag von Joachim » Sa 25. Aug 2018, 08:33

Die 62 würde auf das Fahrwerk der 78 passen... 8-)
Dann könnte man der 78 auch gleich die Detailsteuerung spendieren... 8-)
Und der 61 den Glocki... 8-)
Nachdem sie in H0 die 65 gebracht haben wäre zumindest
die ganze Vorbildrecherche schonmal gemacht... 8-)
Die E17 würde aufs Fahrwerk der E18 passen... 8-)
Die 82 könnte aufs Fahrwerk der 94 passen... 8-)
Möglichkeiten gibt‘s noch viele.

:lieb: Joachim

Antworten