Digikeijs-Steuerung für Mä-Z-Drehscheibe

Alle allgemein interessanten Hinweise zum Thema Spur Z
Sichtbar auch für Gäste !

Moderator: z_peter

Forumsregeln
Beiträge in diesem Bereich sind auch für Gäste sichtbar
Jörch T Rau
Beiträge: 43
Registriert: Sa 19. Dez 2015, 08:21
Modellbahn: nur Z (1:220)

Digikeijs-Steuerung für Mä-Z-Drehscheibe

Beitrag von Jörch T Rau »

Hallo Zetties !

Über einen N-Bahner/Kollegen ist die Frage nach einer Z-Drehscheibensteuerung bei Digikeijs angekommen.
Die Umsetzung findet Ihr hier:

https://m.youtube.com/watch?v=Hd6VEc6VO ... =youtu.be

Zettige GrüZZe

Jörch T.
(Z-Bahner des ersten Jahres)

eXact Modellbau
Beiträge: 4074
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 21:20
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Bad Doberan
Kontaktdaten:

Re: Digikeijs-Steuerung für Mä-Z-Drehscheibe

Beitrag von eXact Modellbau »

Da ist aber mechanisch etwas im Argen. :?

Jörch T Rau
Beiträge: 43
Registriert: Sa 19. Dez 2015, 08:21
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Digikeijs-Steuerung für Mä-Z-Drehscheibe

Beitrag von Jörch T Rau »

Hallo Larry,

die läuft nur zu schnell, weil die Versorgungsspannung 12V (also zu hoch) ist.
Die Geschwindigkeit kann man aber lt. Handbuch einstellen.

GrüZZe

Jörch T.

eXact Modellbau
Beiträge: 4074
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 21:20
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Bad Doberan
Kontaktdaten:

Re: Digikeijs-Steuerung für Mä-Z-Drehscheibe

Beitrag von eXact Modellbau »

Man hört ganz deutlich die wechselnden Belastungen. Manchmal dreht der Motor relativ frei, und dann ist es schon wieder fast vorm Klemmen. Dann würde ich einfach mal reinschauen.

Autopiloth
Beiträge: 90
Registriert: Di 14. Dez 2010, 11:27
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: zwischen EDNY und LSZH

Re: Digikeijs-Steuerung für Mä-Z-Drehscheibe

Beitrag von Autopiloth »

Super Teil, das genau zum richigen Zeitpunkt für mich kommt, da sich die Digitalisierung meiner Weichen langsam dem Ende nähert und ich schon immer dachte: Wie mach ich das nur mit der Drehscheibe?
Als Digial Newbie hätte ich aber eine Frage: Kann ich diesen Decoder dann via DCC auch in meiner Märklin CS3 ansteuern und im Gleisbild unterbringen.
In der Anleitung sind nur Beispiele der eigenen PC app.

Thorsten

Jörch T Rau
Beiträge: 43
Registriert: Sa 19. Dez 2015, 08:21
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Digikeijs-Steuerung für Mä-Z-Drehscheibe

Beitrag von Jörch T Rau »

Hallo Thorsten,

bin auch Digitalanfänger :glas: . Wende Dich doch an die Entwickler von digikeijs. Die sollen sehr nett und hilfsbereit sein.
Es gibt auch eine Usergruppe beim Fratzenbuch.

GrüZZe

Jörch T.

alfred dörfler
Beiträge: 112
Registriert: Sa 25. Dez 2010, 00:12
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Digikeijs-Steuerung für Mä-Z-Drehscheibe

Beitrag von alfred dörfler »

Hallo Jörch, hallo Thorsten,
ich hatte mit einem Herrn Bert Berger von Digikeijs Kontakt. Hier seine E-Mail Adresse: support@digikeijs.com
Er hat mir sehr geholfen.

Viele Grüße
Alfred

Autopiloth
Beiträge: 90
Registriert: Di 14. Dez 2010, 11:27
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: zwischen EDNY und LSZH

Re: Digikeijs-Steuerung für Mä-Z-Drehscheibe

Beitrag von Autopiloth »

OK, danke. Anfrage an die gepostete Support E-mail ist raus.

tommyro
Beiträge: 75
Registriert: So 24. Mai 2020, 13:18
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Digikeijs-Steuerung für Mä-Z-Drehscheibe

Beitrag von tommyro »

Hallo,

habt ihr die 8998 mit dem Decoder laufen? Hat hier im Vergleich schon jemand den Decoder von Achim Grob von Z Hightech verwendet?

Liebe Grüße,
Thomas

tommyro
Beiträge: 75
Registriert: So 24. Mai 2020, 13:18
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Digikeijs-Steuerung für Mä-Z-Drehscheibe

Beitrag von tommyro »

Keiner Erfahrungen?

Lg,
Thomas

Antworten