"Tortenschlacht"

Alle allgemein interessanten Hinweise zum Thema Spur Z
Sichtbar auch für Gäste !

Moderator: z_peter

Forumsregeln
Beiträge in diesem Bereich sind auch für Gäste sichtbar
hafenbahnhof
Beiträge: 756
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 12:38
Wohnort: ehemals zweitgrößte Stadt Dänemarks

Re: "Tortenschlacht"

Beitrag von hafenbahnhof » So 27. Okt 2019, 10:28

Grubenlampe?

Also meine Grubenlampe, die auch bei Schlagenden Wettern bzw. Methangasexposition mit offener Flamme leuchten kann ohne eine Explosion herbeizuführen, sieht so aus:
IMG_20191027_102359.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von hafenbahnhof am So 27. Okt 2019, 12:47, insgesamt 1-mal geändert.

Klaus Neumann
Beiträge: 431
Registriert: Do 20. Jul 2017, 20:19
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: "Tortenschlacht"

Beitrag von Klaus Neumann » So 27. Okt 2019, 10:30

Schönes Teil :) .
Alles andere ist Spielzeug und soll kaufen wer will.

GrüZZe
Klaus

cozi
Beiträge: 1181
Registriert: Do 29. Dez 2011, 21:58
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Bruchsal

Re: "Tortenschlacht"

Beitrag von cozi » So 27. Okt 2019, 12:39

@Jens: wo bitte hast Du in Altona gebuddelt, dassde sone schöne Lampe hast???

hafenbahnhof
Beiträge: 756
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 12:38
Wohnort: ehemals zweitgrößte Stadt Dänemarks

Re: "Tortenschlacht"

Beitrag von hafenbahnhof » So 27. Okt 2019, 12:54

Ne, so tief habe ich hier nicht gebuddelt. Die Lampe war ursprünglich in den Bremer Sielen im Einsatz. Ist ein Erbstück, mein Vater hatte sie von den Kollegen im Amt für Stadtentwässerung bei seinem dortigen Abschied geschenkt bekommen.

Torsten83
Beiträge: 2930
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 08:38
Modellbahn: TT (1:120)
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: "Tortenschlacht"

Beitrag von Torsten83 » Mo 28. Okt 2019, 14:07

Hallo.

Hier ist nun auch das Werbevideo als Aufklärung zur Merch:


Ich bleibe bei meiner Meinung: absolut beliebiges Merch.
Bei Märklin sollte man sich überlegen was ein Konzept ist und wofür die Marke letztlich steht.

LG
Torsten

vathi
Beiträge: 139
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 13:07

Re: "Tortenschlacht"

Beitrag von vathi » Mo 28. Okt 2019, 16:25

Moin,

wenn schon Tortenschlacht, dann richtig :D :
https://www.youtube.com/watch?v=EVuUsQPklAA

Gruß
Jörg

Joachim
Beiträge: 1023
Registriert: Mo 27. Dez 2010, 11:48

Re: "Tortenschlacht"

Beitrag von Joachim » Mo 28. Okt 2019, 17:18

Aaaah - die längste Tortenschlacht der Filmgeschichte!
Herrlich! :d+w:

:lieb: Joachim

Jogi
Beiträge: 170
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 19:55
Wohnort: badischer Schwarzwald

Re: "Tortenschlacht"

Beitrag von Jogi » Di 29. Okt 2019, 00:10

Ach Torsten,

schicke doch eine Bewerbung als Marketing- und Kampagnen-Experte an Märklin ... wenn die es so nötig haben sollten gerade Deine Ideen als die Wahren anzunehmen und umzusetzen werden sie sicher zuschlagen ... :idea: :-D

Mir isses Wurscht - ich finde die Grubenbahnlampe eine nette Idee - wer es haben will - der wird sie sich besorgen. Wenn nicht - dann eben nicht.

Die Batterien sind eine Idee, den Namen Märklin auch mal woanders anzubringen und die Erinnerung aufzufrischen. Der Name M. wird in Lizenz gegen Geld aufgedruckt. Da man im Norma keine MoBa kaufen kann, schaut der Interessent im www oder er hat tatsächlich noch ein Fachgeschäft vor Ort.
Wird der nicht erinnert - sucht er auch nicht.

Wer nicht wirbt wird vergessen ... !

Wie diese Werbung ankommt ist grundsätzlich subjektiv - es muss nicht allen gefallen, aber es sollte den Namen mal primär ins Gespräch bringen oder eben wieder ins Gespräch bringen. MoBa ist kein "Must have" - das ist Emotion die auch geweckt werden muss. Mit einem ungewöhnlichen Zusatz wie eben dieser Grubenbahnlampe fällt man mal kräftig auf - und ist im Gespräch - schon mal richtig gemacht.
Wenn dann auch die eine oder andere Startpackung mehr über den Tresen geht - noch mehr richtig gemacht.

Niemand wird gezwungen, jeder entscheidet frei - es gefällt, oder nicht, und man kauft, oder nicht oder trotzdem. ;)

Macht man (M.) aber gar nix - passiert auch nix. Es wird nicht geredet oder geschrieben und diskutiert, vor allem aber nicht mehr gekauft. Ich halte diese Werbung nicht für schlecht, ob sie gut ist maße ich mir nicht an zu urteilen.

Ob Du oder ich sich angesprochen fühlen ... ist eigentlich schnurzpiep. Lassen wir diese, andere und kommende Aktionen mal laufen - zählbare Rückschlüsse kann man bei Kampagnen erst nach einer gewissen Zeit ziehen.

Jogi

bartsan1
Beiträge: 87
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 02:55
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: 79395 Neuenburg

Re: "Tortenschlacht"

Beitrag von bartsan1 » Di 29. Okt 2019, 00:20

Jogi, ich stimme Dir 100 Prozent zu.

Ach ja, vielleicht kann Torsten mal erklären, was eine/ein Merch ist? Warum sind solche Ausdrück hier unbedingt notwendig? Die deitsche Sprache bietet wohl genug Ausdrucksmöglichkeiten, ohne so einen Blödsinn!

Andreas

eXact Modellbau
Beiträge: 3324
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 21:20
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Bad Doberan
Kontaktdaten:

Re: "Tortenschlacht"

Beitrag von eXact Modellbau » Di 29. Okt 2019, 07:25

Ich bin mir ziemlich sicher, dass sich so mancher Hardcorefan sogar originale Märklinpisse kaufen würde. Natürlich mit Echtheitszertifikat.

Früher stand Märklin mal für Qualität. Ich weiß nicht, ob man die Marke wirklich dadurch nach vorne bringt, wenn man billige Uhren verkauft, oder irgendwelche Taschenlampen.

Antworten