Eine Ära geht zu Ende

Alle allgemein interessanten Hinweise zum Thema Spur Z
Sichtbar auch für Gäste !

Moderator: z_peter

Forumsregeln
Beiträge in diesem Bereich sind auch für Gäste sichtbar
WalterSchmidt
Beiträge: 610
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 05:34
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Gummersbach

Re: Eine Ära geht zu Ende

Beitrag von WalterSchmidt »

Bei den heutigen Mietpreisen und vor allem den sinkenden Besucherzahlen bezweifele ich ob ich weiter mache.

Nach über 12 Jahren kann ich nur eine negative Bilanz ziehen.

DiRo
Beiträge: 3075
Registriert: Di 14. Dez 2010, 22:05
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Wiege des Ruhrbergbaus

Re: Eine Ära geht zu Ende

Beitrag von DiRo »

Du warst doch erst umgezogen, hätte man Dir da nicht schon was sagen können.
Das tut mir leid für Dich., Walter. Aber so sind die Krefelder....nur zum.... :evil:

Andre
Beiträge: 3401
Registriert: So 12. Dez 2010, 23:10

Re: Eine Ära geht zu Ende

Beitrag von Andre »

Walter, aber die Anlage kann doch nicht wirklich jetzt zerstört werden, das wäre richtig traurig. :o :(

Gruß André

WalterSchmidt
Beiträge: 610
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 05:34
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Gummersbach

Re: Eine Ära geht zu Ende

Beitrag von WalterSchmidt »

Hallo Dirk,
der Umzug war ja schon 2010/2011 schon lange her.

Mir ist es ja erst gestern gesagt worden und das zum Nikolaus, traurige Überraschung.

Hagen Sroka
Beiträge: 2449
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 08:46
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Traunstein

Re: Eine Ära geht zu Ende

Beitrag von Hagen Sroka »

Hallo Walter

Vor Weihnachten so eine schlechte Nachricht.
Tut mir leid für dich und die Anlage.

Harald Hieber
Beiträge: 1621
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 11:57
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Eine Ära geht zu Ende

Beitrag von Harald Hieber »

WalterSchmidt hat geschrieben:
Sa 7. Dez 2019, 15:45
Ja, für uns kam das auch plötzlich, da der Vertrag noch einige Jahr lief.

Das Bw hat vor 2 Jahren den Besitzer gewechselt und Die Betreiber legen nur Wert auf Reparaturen auf E-Loks und dadurch wird das Bw komplett umgebaut.
Ich bin im Mietrecht nicht so bewandert, stelle mir aber die Frage, ob es so ohne weiteres möglich ist, einen laufenden Mietvertrag kurzfristig zu kündigen.

cozi
Beiträge: 1550
Registriert: Do 29. Dez 2011, 21:58
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Baden

Re: Eine Ära geht zu Ende

Beitrag von cozi »

Dürfte ein Gewerbevertrag sein, da gelten eigene Regeln - auf jeden Fall sehr traurig, hoffe, es findet sich doch noch eine gute Lösung...

Klaus Neumann
Beiträge: 488
Registriert: Do 20. Jul 2017, 20:19
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Eine Ära geht zu Ende

Beitrag von Klaus Neumann »

Mit bedauern kommt Walter nicht weiter. Und mit den Krefeldern hat das auch nichts zu tun.
Fakt ist - ohne einen preiswerten Raum mit Heizung, Strom-und Wasseranschluss läuft garnichts mehr.
Da Walter alles alleine stemmt, wird es ohne obigen Fakt das Ende des Z-Stübchens sein.
Es ist nicht schön, aber so ist die Realität.
Ich kann nur hoffen, dass sich in absehbarer Zeit Möglichkeiten auftun.

GrüZZe
Klaus

mws
Beiträge: 457
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 17:26
Modellbahn: HO (1:87)
Wohnort: BW

Re: Eine Ära geht zu Ende

Beitrag von mws »

Hallo Walter,

das ist ja wirklich schade. Ich hatte auch immer mal vor zu kommen, aber wie das immer so ist. :roll:
Du könntest eine Chance haben, weil in absehbarer Zeit viele, viele Zulieferanten für Automobilindustrie in Insolvenz gehen werden. Kannst ja mal die Augen offen halten. Manche Insolvenzverwalter sind froh, wenn ein Gebäude weiter bewirtschaftet wird und es nicht zerfällt. Die wirtschaftliche Rückgang wird dieses mal vermutlich länger dauern. Das könnte dein Vorteil sein?

Michael

Kalle
Beiträge: 88
Registriert: Mo 22. Apr 2013, 14:14
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Eine Ära geht zu Ende

Beitrag von Kalle »

WalterSchmidt hat geschrieben:
Sa 7. Dez 2019, 19:05
der Umzug war ja schon 2010/2011 schon lange her
Ist das schon so lange her Walter. Es wäre schade, wenn diese Anlage verschwinden müsste.
Wenn ich helfen kann, lass es mich wissen.
Gruss
Kalle

Antworten